Heckschürze kaufen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heckschürze kaufen?

      Hallo zusammen,

      ich brauch grad mal ein offenes Ohr um laut denken zu können. :D

      Es geht mir um die Frage: Geld investieren um den Verkaufswert zu steigern oder es bleibenzulassen, da ich das Geld, dass ich reinstecken müsste, nicht mehr bekomm.

      Und zwar hab ich nen e90 318d BJ 2007 und der Kilometerzähler steht bei etwas über 181.000km. Die Ausstattung ist überschaubar (Radio Business, MFLenkrad, Bordcomputer, Nebelscheinwerfer, Performance ESD, M-Paket außen, Sitzheitzung, Handschalter, Klimaanlage) Die Liste der Dinge, die er nicht hat, ist da wesentlich länger (Xenon, Tempomat, Klimaautomatik, Navi, Rückbank umklappbar, Durchladesystem, Licht- u. Regensensor,...)
      Laut Mobile wären damit vielleicht so 3500€ drin. Schätz ich mal.

      Aber natürlich kommt da noch was erschwerend dazu, sonst würd ich nicht drüber reden wollen :/
      Das M-Paket liest sich zwar gut, allerdings sind der Seitenschweller auf der Fahrerseite und die Stoßstange hinten so beschädigt, dass sie den Wert das Fahrzeugs vermutlich ordentlich drücken. Dazu gesellt sich langsam aber sicher das BMW typische Problem mit dem Rost an der Heckklappe. Drum würde ich den Restwert vom Fahrzeug aktuell eher bei 2000-2500€ sehen. Die Zahlen sind aber nur ein Bauchgefühl da ich den Markt nicht kenn.

      Nun hab ich die Möglichkeit eine gebrauchte M-Heckschürze zu bekommen um zumindest den auffälligeren/relevanteren Schaden (das am Seitenschweller muss man wissen/suchen) zu beseitigt. Dafür müsst ich aber ca. 300€ investieren.
      Ich hab aktuell nicht geplant das Auto zu verkaufen aber ich kann nicht ausschließen, dass ich ihn (nur) noch 1-2 Jahre fahr.

      Wie ist eure Einschätzung? Macht es Sinn Geld in die Beseitigung der Schäden zu stecken? Kann ich den Verkaufswert des Autos dadurch um mindestens die investierte Summer erhöhen oder sagt ihr, dass es aufrgund der Ausstattung, PS, Diesel und Co. einfach keinen Sinn macht?

      Grüße
      Chris

      ""
      Dateien
      • heck.png

        (710,16 kB, 21 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • seite.png

        (461,25 kB, 23 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Du hast keine Idee wovon die hier alle reden?
      Vielleicht hilft dir ja das große E90-Forum ABC weiter :thumbsup:
    • hi!

      ich hatte forne solche probleme alles war zerkratzt und gebrochen aber habe alles abgemacht es mit sandpapir rausgeschliffen und neu lakiert. war so um 30-40 und nichtmal ein Tag arbeit. ist nicht perfect aber ist besser als es war :)) ich muss das sowieso noch uben
      bonus:viellecht hast du dran gefalen und behaltest das auto

      Dateien
    • Macht keinen Sinn, da du eh noch weiter fährst vorläufig und so das Auto weiter an Wert verliert...

      interessant ist der Satz von dir: zumindest den auffälligeren/relevanteren Schaden (das am Seitenschweller muss man wissen/suchen) zu beseitigt.

      ehrliches und aufrichtiges Forumsmitglied :thumbsup:

    • .hope schrieb:

      hi!

      ich hatte forne solche probleme alles war zerkratzt und gebrochen aber habe alles abgemacht es mit sandpapir rausgeschliffen und neu lakiert. war so um 30-40 und nichtmal ein Tag arbeit. ist nicht perfect aber ist besser als es war :)) ich muss das sowieso noch uben
      bonus:viellecht hast du dran gefalen und behaltest das auto
      Sieht echt gut aus. Ja mal schaun, vielleicht bekomm ich das am Seitenschweller ja auch so hin.
      Behalten werde ich es wahrscheinlich nicht da die Familienplanung ansteht und ein Sommerfahrzeug da ist X/

      Comic-Lemon schrieb:

      Macht keinen Sinn, da du eh noch weiter fährst vorläufig und so das Auto weiter an Wert verliert...

      interessant ist der Satz von dir: zumindest den auffälligeren/relevanteren Schaden (das am Seitenschweller muss man wissen/suchen) zu beseitigt.

      ehrliches und aufrichtiges Forumsmitglied :thumbsup:
      Wenn ich das Auto verkauf werd ich natürlich auf jeden Mangel hinweisen. Es sind aber die optischen Mängel, die meiner Meinung nach die Kaufentscheidung am stärksten beeinflussen.
      Du hast keine Idee wovon die hier alle reden?
      Vielleicht hilft dir ja das große E90-Forum ABC weiter :thumbsup:
    • Klafu schrieb:

      Kann ich den Verkaufswert des Autos dadurch um mindestens die investierte Summer erhöhen
      Milchbüchlein: Du hast 1000, die Karre hat 2000 wert. Du investierst 300, hast also noch 700. Du verkaufst die Karre für 2300, du hast 3000. Ohne die zusätzliche Investition bleibt die Summe am Ende gleich. Ein Mehrwert wurde nicht generiert, nur ein Aufwand (also Ersatzteil suchen, besorgen, montieren), der dir in der Praxis nicht zurückvergütet wird.

      Und wenn du eh noch weiter fährst, bist du bald in einem Bereich wo es auf eine kaputte Schürze nicht mehr ankommt. Wenn es dich persönlich stört würde ich es machen (ohne irgendwelche finanzielle Hintergedanken bei einem möglichen Verkauf) und wenn nicht, würde ich es lassen. Oder, wie erwähnt, prüfen ob man das eine oder andere mit weniger Aufwand einigermassen gerichtet bekommt.
      when I go to sleep - bury me three feet deep
      I'm not half as death as they are - I'm not half as death as you

    • So, motiviert du @.hope hab ich jetzt versucht es selbst zu reparieren. Hat nicht so ganz funktioniert da ich einen Anfängerfehler nach dem anderen gemacht hab... Ich werde es bei Gelegenheit nochmal machen

      Dateien
      • 1.png

        (856,73 kB, 18 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Du hast keine Idee wovon die hier alle reden?
      Vielleicht hilft dir ja das große E90-Forum ABC weiter :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Klafu ()

    • ANZEIGE