Ist eine Spurverbreiterung das richtige?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gut, neue Felgen müssten sowieso mal ran, danke für die Antwort!
      Kompletträder kann man doch bestimmt auch gebraucht kaufen oder? Selbst bei billigeren Felgen bin ich ja sonst leicht im vierstelligen Bereich bei den Kosten

      ""
    • Dann muss ich wohl die Augen aufhalten, bin letztens erst auf folgenden Thread gestoßen: zulässige Rad- /Reifenkombinationen
      Als ich mal bei felgenshop.de den Konfigurator ausprobiert habe wurden mir da allerdings noch ganz andere Reifen für 18-Zoll Felgen vorgeschlagen die laut Angaben der Seite eintragungsfrei sind (VA und HA jeweils 225/40, 235/40 und 245/35), warum ist bei dem Thread jetzt ausgerechnet vorne 225 und hinten 255? Zumal 255er Reifen ja auch wesentlich teurer sind als 225er

    • Die 225 VA und 255 HA kommen daher, dass die größeren (geht schon teilweise bei 17Zöllern los) originalen Radsätze alle Mischbereifung haben. Das heißt, dass die hintere Felge breiter als die Vordere ist (meist ne halbes Zoll) und die 225 und 255 die dazugehörigen von BMW vorgegeben Reifen sind. Die füllen dann natürlich auch den Radkasten besser aus ;)
      Mit den Felgen kann ich auch nur eBay Kleinanzeigen empfehlen, da hab ich meine auch her.

      Wenn du aufs Geld achten musst, schau am besten auch immer nach den Kosten für neue Reifen (Die 255 breiten sind nicht gerade günstig) weil am Reifen spart man nicht, das is der einzige Kontakt den du zur Straße hast.

    • Ahhh, dass breitere Reifen den Radkasten besser ausfüllen klingt sinnvoll. Ich hatte mal irgendwas gelesenn dass Mischbereifung nicht (immer) erlaubt ist, aber wenn das bei den originalen Radsätzen auchh so ist hab ich mich wohl verlesen. Denn bei Anbietern wie z.B. felgenshop.de gibt es ja garnicht die Möglichkeit Komplettradsätze mit Mischbereifung zu erstellen

    • hier kannst du die originalen Felgen+Reifen - Maße vergleichen
      leebmann24.de/bmw/3er/sommer-komplettraeder.html
      Du musst auch auf die Einpresstiefe (ET) achten. Ich fahre die gleichen wie "Boltar" allerdings vorne+hinten 10er Spurplatten pro Seite. leebmann24.de/bmw-komplettraed…-3er-e90-e91-e92-e93.html
      (da stehen die genauen Maße der Felgen, bei den Felgenshops gibts normalerweise keine Komplettsätze mit Mischbereifeung)
      Evtl. kann mich morgen mal ein Foto einstellen. Von H&R bekommst du Spurplatten mit ABE aber nur für die originalen Felgen, anonsten bekommst Spurplatten schon ab 40Teuronen musst dann aber eintragen lassen.
      Und bei E9X brauchst du mind. 17" sonst siehts beschissen aus. Ab 18" siehts in Ordnung aus.
      Mischbereifung ist beim E9x erlaubt, bei M-Paket Serie.

      Im Winter fahre ich 225/45R17 Felge Rial X10 7,5x17 ET32 + hinten 10er Spurplatten, im Sommer siehts wie ein anderes Auto aus...

    • ANZEIGE