Serviceheft E9x

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Serviceheft E9x

      Moin, sag mal hat vielleicht mal jemand ein Foto/Screenshot wie im Serviceheft die Seite mit den Fahrzeugdaten ausschaut?
      Werden die vom Händler mit Kuli reingekritzelt oder sind da dann Aufkleber mit den daten eingeklebt?

      Finde es bei meinem Heft schon irgendwie komisch das nur so Kuli kritzeleien drin stehen bei den Fahrzeugdaten.
      Habe schon gegoogelt aber leider nichts gefunden.

      Gruß Marc

      ""

      Meine 3 letzten Fahrzeuge:
      Audi Coupe GT (Powered von Automobilsport-Center Misczyk)
      Corrado VR6 - verkauft
      328 CI (E46) - verkauft mein.auto-treff.com/hildesheimer01-1.bmw
      335xi (E90) - aktuell

      Wer anderen in der Nase bohrt ist selbst ein Schwein!
    • Mit was kreuzt man denn sonst an?Bleistift? :D

      Normal wird angekreuzt was gemacht wurde, mit Unterschrift und Stempel der Werkstatt.
      Bei mir steht zb unter einem Service, in schwarzer Schrift, dass alle Injektoren getauscht wurden.

      Auffällig wäre zb, wenn 10 Jahre lang, nur in blauer Schrift geschrieben wurde, und die Unterschriften immer gleich aussehen.

    • Brainny1 schrieb:

      Mit was kreuzt man denn sonst an?Bleistift? :D

      Normal wird angekreuzt was gemacht wurde, mit Unterschrift und Stempel der Werkstatt.
      Bei mir steht zb unter einem Service, in schwarzer Schrift, dass alle Injektoren getauscht wurden.

      Auffällig wäre zb, wenn 10 Jahre lang, nur in blauer Schrift geschrieben wurde, und die Unterschriften immer gleich aussehen.
      Die Serviceeintragungen ist schon klar.

      Lese mal genau was ich gefragt habe! Es geht um die Seite auf welcher die Fahrzeugdaten stehen. Also Modell, Fahrgestellnummer usw.

      Meine 3 letzten Fahrzeuge:
      Audi Coupe GT (Powered von Automobilsport-Center Misczyk)
      Corrado VR6 - verkauft
      328 CI (E46) - verkauft mein.auto-treff.com/hildesheimer01-1.bmw
      335xi (E90) - aktuell

      Wer anderen in der Nase bohrt ist selbst ein Schwein!
    • Würde mal sagen, da gilt das gleiche?
      Ich hab meins jetzt nicht zur Hand, meine aber, da die Hefte auch leer zu kaufen sind, dass die Daten per Hand eingetragen werden (auch beim Verkauf des neuen Fahrzeugs).

      Könnte auch sein das ein Aufkleber drin ist, hab ich auch schon gesehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Brainny1 ()

    • Das wäre interessant zu wissen wie es beim Heft ausschaut was zur Auslieferung im Fahrzeug ist.

      Wenn dann auch vermerkt ist das eine Übergabedurchsicht bei Auslieferung gemacht wurde sollte es ja eigentlich das original sein??

      Meine 3 letzten Fahrzeuge:
      Audi Coupe GT (Powered von Automobilsport-Center Misczyk)
      Corrado VR6 - verkauft
      328 CI (E46) - verkauft mein.auto-treff.com/hildesheimer01-1.bmw
      335xi (E90) - aktuell

      Wer anderen in der Nase bohrt ist selbst ein Schwein!
    • Ich schaue bei Gelegenheit gleich mal rein.
      Gruß

      Edit: Es ist mit kulli geschrieben worden.
      Übergabedurchsicht beim BMW Vertragshändler

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Casul ()

    • Casul schrieb:

      Ich schaue bei Gelegenheit gleich mal rein.
      Gruß

      Edit: Es ist mit kulli geschrieben worden.
      Übergabedurchsicht beim BMW Vertragshändler
      Die Übergabedurchsicht ist schon ok mit Kuli oder ähnlichem.
      Nur bei Model und Fahrgestellnummer das schaut aus als wenn das in der Kneipe einer beim Bier geschrieben hat.
      Komisch auch das die Durchsicht einen Monat vor der Produktion gewesen sein soll.

      Deshalb wäre es mal interessant so ein Original zu sehen wo Modell, Fahrgestellnummer und Erstzulassung steht.
      Finde da leider nur keine Fotos zu, deswegen ja meine Frage.

      Gruß

      Meine 3 letzten Fahrzeuge:
      Audi Coupe GT (Powered von Automobilsport-Center Misczyk)
      Corrado VR6 - verkauft
      328 CI (E46) - verkauft mein.auto-treff.com/hildesheimer01-1.bmw
      335xi (E90) - aktuell

      Wer anderen in der Nase bohrt ist selbst ein Schwein!
    • Q*bert schrieb:

      Außerdem gibt es doch diese CoC-Papiere. Die waren bei mir dabei.
      Bei mir auch.

      Mich interessiert aber lediglich wie im Serviceheft die Seite mit den "Fahrzeugdaten" im original, sprich bei der Auslieferung des Farzeuges, ausschaut!

      Meine 3 letzten Fahrzeuge:
      Audi Coupe GT (Powered von Automobilsport-Center Misczyk)
      Corrado VR6 - verkauft
      328 CI (E46) - verkauft mein.auto-treff.com/hildesheimer01-1.bmw
      335xi (E90) - aktuell

      Wer anderen in der Nase bohrt ist selbst ein Schwein!
    • Brainny1 schrieb:

      Auffällig wäre zb, wenn 10 Jahre lang, nur in blauer Schrift geschrieben wurde, und die Unterschriften immer gleich aussehen.
      War bei meinem auch so, da ich alles selbst gemacht habe...hat den Käufer bei einem Fahrzeugalter von 12 Jahren aber auch nicht wirlich gestört(er hat sofort gesehen, dass der sehr gepflegt wurde, dementsprechend gabs auch keine langen Verhandlungen).

      Muss also nicht immer schlecht sein...außer bei den einschlägigen Fähnchenhändlern hätte ich da Bedenken ob das auch wirklich so gemacht wurde wie geschrieben.

      Unsicher bei der Motorölauswahl??? Bitte Link benutzen :)



    • Maniac79 schrieb:


      Muss also nicht immer schlecht sein...außer bei den einschlägigen Fähnchenhändlern hätte ich da Bedenken ob das auch wirklich so gemacht wurde wie geschrieben.
      Fähnchenhändler war es nicht gerade, aber... <X

      Meine 3 letzten Fahrzeuge:
      Audi Coupe GT (Powered von Automobilsport-Center Misczyk)
      Corrado VR6 - verkauft
      328 CI (E46) - verkauft mein.auto-treff.com/hildesheimer01-1.bmw
      335xi (E90) - aktuell

      Wer anderen in der Nase bohrt ist selbst ein Schwein!
    • Maniac79 schrieb:


      Muss also nicht immer schlecht sein...außer bei den einschlägigen Fähnchenhändlern hätte ich da Bedenken ob das auch wirklich so gemacht wurde wie geschrieben.
      War auch nicht Negativ gemeint.Ich denke mal, dass du beim Verkauf gesagt hast, dass du das Heft selbst gepflegt hast, weil du die Arbeiten selbst durchgeführt hast.Wenn dann einer motzt, weil du einen Innenraumfilter selbst gemacht hast, und keine Werkstatt, würde ich ihm den : :fk: zeigen.Wenn ich bei jemandem wie dir Kaufe, der sein Scheckheft selbst gepflegt hat, vlt sogar noch mit Rechnungen der Bestellten teile, würd ich ihn vermutlich :five: .

      Ich hab auf der Suche nach meinem LCI 325er viele Scheckhefte gesehen, bei denen teilweise immer die selbe Schrift im Heft war, aber kein Stempel.Wenn dann der Klischee Fähnchenhändler vor einem steht, kanns einem Mulmig werden.

      Ich geb dem Heft aber auch nicht wirklich viel Bedeutung.Bei mir steht halt drin, dass Injektoren komplett getauscht wurden, hat mir aber auch der Händler so erzählt.Bei der Kontrolle waren -11 Index Injektoren drinnen.Ansonsten hab ich mehr durch den Händler erfahren, als durch das Scheckheft.

      Und ich hab jetzt natürlich Vergessen zu schauen, wie die FZ Daten bei mir eingetragen wurden ^^
    • In meinem Serviceheft sind die Fahrzeugdaten auch handschriftlich eingetragen. Beim Kauf habe ich aber viel Wert auf darauf gelegt, dass der Wagen scheckheftgepflegt war und das am Besten von verschiedenen Händlern.

      Dateien
    • ANZEIGE