Wie viele Kilometer habt ihr druff?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ich fahre in der woche ca:400 bis500 km.
      bin berufspendlerin. täglich 70 km zur arbeit und zuück. LG Sandra

      ""
    • Und was zeigt Dein Tachometer nun an ?

      MfG
      australia


      Da man nicht reperiert, sondern repariert, heißt es auch Reparatur und nicht Reperatur. Man fährt ja auch nicht in die Werkstadt sondern in die Werkstatt


      "Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben ! ! !

    • So, letzte Woche hat?s ihn erwischt bei km 217.250. Treffer Kotflügel links, Fahrertür bis hinten zur Heckschürze. Totalschaden laut GA ??. TÜV 5 Tage zuvor hätte ich mir sparen können. F...!


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    • Tut mir leid.
      Hat aber nix mit dem Thema zu tun.

      MfG
      australia


      Da man nicht reperiert, sondern repariert, heißt es auch Reparatur und nicht Reperatur. Man fährt ja auch nicht in die Werkstadt sondern in die Werkstatt


      "Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben ! ! !

    • Könnt echt kotzen, das Auto hat mich fast 200000 km (mit 25000 km damals gekauft) ohne Probleme begleitet und dann ist von jetzt auf gleich Feierabend...


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    • Und in dem Thema geht's trotzdem nicht darum.
      Kann man sich nicht einfach mal auf das Thema konzentrieren?

      MfG
      australia


      Da man nicht reperiert, sondern repariert, heißt es auch Reparatur und nicht Reperatur. Man fährt ja auch nicht in die Werkstadt sondern in die Werkstatt


      "Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben ! ! !

    • Gekauft 04/2014 154.000 km
      Mittlerweile 255.000 km (gechippt seit 195.000 km :thumbsup: )

      Defekte: Heckscheibenwisch-Achslager ist verrostet, sonst außer Verschleißteile nichts machen lassen 1. Kupplung, 1. Turbo, FRM habe ich selbst kaputt gemacht :( Reparatur 50,00 €)

      Bremsen-wechsel, Ölwechsel,... wird alles selbst gemacht. Kupplung rupfte anfangs sehr beim anfahren, aber gefühlt ist das besser geworden :) (Standrehzahl wurde dazu um 50 hochgesetzt)

    • ANZEIGE