Warme Luft beim Starten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Warme Luft beim Starten

      Hallo Leute,

      habe bei meinem 330d folgendes Phänomen, beim Starten tritt zur Winschutzscheibe warme feute Luft aus. Die Scheibe ist dann kurz beschlagen, was nach wenigen Sekunden weg geht. Auch die warme Luft vergeht nach kurzer Zeit und die Kühlung der Klimaanlage setzt ein.
      Das ist auch so, wenn der Wagen über Nacht in der Garage stand, also die Kühlflüssigkeit keine Restwärme mehr haben kann.

      Kennt Ihr dieses Verhalten, kann man dagegen was tun, im Winter ist es vielleicht angenehm, im Sommer aber eher nicht.

      Info zum Fahrzeug: E90 mit ca. 18.000km

      LG
      Gernot

      ""
    • RE: Warme Luft beim Starten

      Servus silvest, und an dieser Stelle gleich mal herzlich willkommen im Forum.

      Mir ist dass auch schon öfter passiert, besonders nach Regentagen wenn der Fussraum dank der Schuhe noch feucht ist.

      Aber es sind nur ein paar Sekunden bei mir. Die Windschutzscheibe läuft kurz an, vergeht aber sofort. Ist also nicht so schlimm.


      Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
    • RE: Warme Luft beim Starten

      Das nicht sofort kühle Luft kommt ist normal, da es eine Weile braucht, bis die alte Luft aus den Rohren raus ist und die Kühlung richtig arbeitet.

      Das es nach einer Nacht aber immer noch warm kommt ist komisch, oder ist die Garage auch noch warm?

      Die Feuchtigkeit kommt ebenfalls aus den Rohren, denn wenn die Klima vor abstellen des Motors kräftig gekühlt hat, sammelt sich Wasser in den Rohren und wird dann mit der alten Luft heraus geblasen.

      Steht das Wasser zu lange, kommt es zu faulem Geruch, wogegen nur eine Desinfektion hilft.

      Um das zu vermeiden sollte man an ganz heißen Tagen vor Fahrtende die Kühlung ausmachen, was auch dem Kreislauf gut tut, da man beim Aussteigen nicht gegen eine "Wand" läuft.

      Göran

      My other car is a MINI

    • RE: Warme Luft beim Starten

      Das mit der warmen Luft beim Starten ist mir beim Neuen auch gleich aufgefallen, so extrem wars beim E39 nicht und beim Cabrio (E36) schon gar nicht. Mal abwarten ob man das im Winter auch (angenehm) merkt. Jetzt im Sommer ist es für ein paar Sekunden unangenehm.

      Aber wenn das das Einzige bleibt, was es zu bemängeln gibt *malaufholzklopf* dann will ich gar nichts gesagt haben :D

      Unterwegs im Auftrag des Herrn!
      [IMG:http://images.spritmonitor.de/189259.png]


      Liebe Grüsse
      L E X
    • ANZEIGE