Kaufberatung 320i

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kaufberatung 320i

      Hallo,

      eventuell bahnt sich der erste E90-Kauf im Kreise der Familie an. (Zumindest gibt es Diskussionen über ein neues Auto). Falls es dazu kommt, werde ich natürlich auch Fotos veröffentlichen...

      Es soll ein schwarzer 320i werden. Ich bin mal der Meinung, dass die Leistung alle Mal locker ausreicht, da der Umstieg von einem E36 316i erfolgt :)

      Mich würden jetzt ein paar Fragen interessieren:

      Es soll auf alle Fälle ein Jahreswagen werden. Wo würdet Ihr ihn kaufen?

      Beim freundlichen Händler und den alten drantauschen?
      oder
      evtl. von einem BMW-Werksangehörigen und den 316er privat verkaufen?
      oder
      einfach privat kaufen.

      Garantie muss ja noch ein Jahr drauf sein.

      Welche Ausstattung ist ein "must have", welche kann man vernachlässigen?

      Viele Grüße

      Markus

      ""
    • RE: Kaufberatung 320i

      HUHU Markus

      Ich würde beim Händler kaufen. Da bist Du auf der sicheren Seite. Wenn Du Glück hast, bekommst Du sogar 2 Jahre Anschlussgarantie (Euro Plus). War in meinem Fall so. ;)
      Jahreswagen stehen im Moment sehr viele bei den Händlern.
      Ein gut ausgestatteter 320i sollte als Limo zwischen 24000 € und 26000 € kosten. Mit ein bisschen Glück auch darunter.
      Das Auto privat verkaufen ist immer besser, beim Händler bekommst Du entsprechend weniger. Für meinen 320td habe ich letztlich auch weniger bekommen, als ich wollte.
      Dafür war der Neue sehr günstig.

      Ausstattung:

      Ich halte folgendes für wichtig. -Klimaautomatik
      -PDC
      -Sportlederlenkgrad
      -Sitzheizung
      -Schiebedach
      -Alus min. 17`
      Wenn Du viel auf schlecht beleuchteten Strassen unterwegs bist, würde ich noch Xenon dazunehmen.
      Evtl. noch das keine Navi mit I-Drive. Muss nicht, ist aber nett.

      Gruss Thorsten

    • Hallo Thorsten,

      also der erste (schwarze) 320i der uns bei unserem Händler im Nachbarort über den Weg gelaufen ist, sollte 25400 € kosten incl. Navi, aber ohne Xenon. Restliche Ausstattung kann ich jetzt leider nicht mehr mit Sicherheit sagen.

      Leider ist es zu keiner Probefahrt gekommen, da das Auto innerhalb nur weniger Tage verkauft war 8o

      Aber wir halten die Augen weiterhin offen! Das gute ist nur, dass wir jetzt nicht über Nacht einen Wagen kaufen müssen, sondern uns in Ruhe ein Paar Fahrzeuge ansehen und probefahren können...

      Viele Grüße

      Markus

    • Hallo,

      es ist geschafft. Der erste e90 im Kreise der Familie ist gekauft! Es ist ein schwarzer 320i.

      Ich hoffe ich schaffe es, dass ich dieses Wochenende noch ein paar Fotos mache. Im Anschluß mal die Ausstattung, laut Internetangaben vom Händler... Xenon ist jetzt zwar nicht dabei, aber wie gesagt der alte hatte auch kein Xenon. Und was man vorher nicht hatte, kann einem dann auch nicht fehlen :D

      Dynamische Stabilitäts Control,
      Klimaautomatik,
      Navigationssystem Business,
      Glasdach elektrisch,
      Reifen Druck Control / Warnung (RDC/RDW),
      Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer,
      Park Distance Control (PDC),
      Durchladesystem,
      Durchladesystem,
      Multifunktion für Lenkrad,
      Nebelscheinwerfer,
      CD
      HiFi Lautsprechersystem,
      Innenspiegel automatisch abblendend,
      Sport-Lederlenkrad,
      Interieurleisten Titan matt,
      Modellschriftzug - Entfall,
      Raucherpaket,
      Fußmatten in Velours,
      Armauflage vorn verschiebbar,
      metallic,
      Anti-Blockier-System ABS,
      Bordcomputer,
      Blinkleuchte weiß

      Kilometerstand 17000:
      Erstzulassung 09/05
      Preis laut Händler 25900 Euronen

      Wie gesagt, ich hoffe, dass ich es noch schaffe dieses Wochenende Fotos reinzustellen. Wenn nicht, dann nächsten WE, da ich unter der Woche auf Schulung bin und wahrscheinlich nur begrenzt bis gar nicht Zugriff aufs www habe o_O

      Viele Grüße

      Markus

    • Hallo Markus

      Haaaaa… nun kann ich also doch gratulieren! :D

      Menschenkinder, der hat ja dieselbe Ausstattung wie meiner. Bis auf das doppelte Durchladesystem. ;)) Aluräder musste ich auch extra kaufen.
      Ein schöner Wagen. Wie zufrieden bist du damit, nach den ersten Kilometern? Ich hoffe mal sehr.

      Grüßle

    • Hallo erstmal,

      ich bin neu hier.

      Markus, wie sind deine Erfahrungen mit dem 320i, bist du mit der Motorleistung zufrieden? Bekomme meinen 320i nächste Woche und freu mich drauf.

      Hatte bisher einen e46 318i und war sehr zufrieden mit dem Fahrzeug.

      Grüße an alle

      deXani

    • Hallo deXani

      Willkommen im Forum.
      Ich fahre auch den 320i und bin sehr zufrieden damit.
      Der Motor läuft sehr leise und Vibrationsarm. Der Durchzug ist natürlich nicht mit den Sechszylindern oder den Dieseln zu vergleichen. Aber für einen Sauger der 2-Literklasse ist er gut in Form. Er dreht ohne mühe bis 6500 U/min, dabei wird er nicht unangenehm laut. Um flott voran zu kommen, braucht der Motor Drehzahlen. Man kann ihn aber auch erstaunlich Schaltfaul fahren. Ich als ehemaliger Dieselfahrer, musste mich daran gewöhnen, das Drehzahlband oberhalb der 4000 U/min zu benutzen und im Stand keinen Motor zu hören. Für dich, dürfte das aber kein Problem darstellen. ;))
      Auf der Autobahn lässt sich der 320i erstaunlich sparsam bewegen. Ich habe es letzte Woche geschafft, bei recht flotter Fahrweise über 300 Km, einen Verbrauch von 7,7 Liter laut BC hin zu bekommen. Für einen Benziner kein schlechter Wert.
      Ich fahre zwar mit Flüssiggas, aber der BC zeigt mir weiterhin den exakten virtuellen Verbrauch für Benzin an.
      Wenn du mit deinem 318i zufrieden warst, wirst du es mit dem 320i auch sein.

      Gruß
      Thorsten

    • Hallo deXani,

      der e90 ist ja unser Familienfahrzeug und wir sind bisher sehr zufrieden damit. Ich selbst fahre ja zu 99% noch mit meinem E34 in der Gegend rum  :motz:

      Also normaler Autofahrer reicht die Leistung auf alle Fälle locker aus. Das etwas "mehr" immer schöner wäre, ist ein ganz anderes Thema :D

      Wir sind selbst von einem E36 316i auf den 320i umgestiegen und somit mehr als glücklich über die Motorisierung. Ich denke dir wird es beim Umstieg vom 318er ähnlich gehen.

      Viele Grüße

      Markus

    • ANZEIGE