E92 - Nierenwechsel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • E92 - Nierenwechsel

      Servus,

      ich komme eigentlich aus dem E46 Forum - durch Familienzuwachs ein E92 Coupe habe ich dennoch eine E9X Frage XD.

      es geht darum wie man die Nieren herausbekommt? ich kenne es nur vom e46 das die geklipst sind aber beim coupe sind die ja in der stoßstange und da kommt man nirgendwo ran?

      vielen dank :bmw2:

      ""
    • RE: E92 - Nierenwechsel

      olliracing schrieb:

      Servus,

      ich komme eigentlich aus dem E46 Forum - durch Familienzuwachs ein E92 Coupe habe ich dennoch eine E9X Frage XD.

      es geht darum wie man die Nieren herausbekommt? ich kenne es nur vom e46 das die geklipst sind aber beim coupe sind die ja in der stoßstange und da kommt man nirgendwo ran?

      vielen dank :bmw2:
      Wenn Du die vier Torxschrauben (Motorhaube öffnen dann siehst du die) rausschraubst, kannst du die Stange nach vorne ziehen und die Nieren von hinten ausclipsen. Dauert höchstens 5 Minuten.

      Erst wenn der letzte Vergaser verschrottet, der letzte Unterbrecher verschmort und der letzte Gaszug gerissen ist, werdet Ihr merken, dass man Elektronik nicht reparieren kann.

    • so geht es am einfachsten
      und es geht nichts kaputt

      muss meiner nun auch wechseln habe endlich meiner schwarzen hochglanz bekommen

    • Ich habe beim E 90/91 schon mehrere 320d-Nieren gegen schwarze oder Chromnieren für Bekannte getauscht und gehe immer gleich vor, ohne dass was kaputt gegangen ist. Dünne Arbeitshandschuhe anziehen, ca. mittig durch die Streben der Niere greifen und mit einem stärkeren Ruck ist sie draussen. Im Winter mal kurz einen Fön rundherum ranhalten, dann bricht der Kunststoff nicht.



      Gruss

      Volli

    • ANZEIGE