Regelsysteme, DBC, ABS ausgefallen - HILFE!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Regelsysteme, DBC, ABS ausgefallen - HILFE!!

      Hilfe!

      seit heute abend spinnt mein e91 bj2006 325i. Im Check Control wird gemeldet:

      • Regelsysteme! Gemäßigtes fahren
      • DBC ausgefallen! Gemäßigtes Fahren
      • Anfahrassisten inaktiv!
      Bei Betätigung des Tempomats wird ebenfalls kurz eingeblendet, dass dieser nicht geht.

      • Zusätzlich wird auf dem Tacho das ABS-Symbol angezeigt.


      Eine kurze Suche spuckte alles aus... ABS-Sensoren, Steuergerät, Batterie, LiMa, Lenksensor.... Allerdings wurde bei einigen auch angezeigt, dass das RPA defekt ist, was bei mir nicht angezeigt wird.

      Ein Neustart des Motors (auch mit mehrstündiger Pause) behebt das Problem nicht.
      In letzter Zeit wurde auch nichts am Auto gemacht (außer letzten Monat ein Heckschaden reparieren lassen, Auffahrunfall).

      Ich werde morgen nach der Arbeit mal eine Werke aufsuchen und den Fehlerspeicher auslesen lassen - könnt Ihr bis dahin meine Nerven beruhigen falls jemand weiß was los ist?

      Besten Dank!

      seth
      ""
      Dateien
      • DSC_0387.jpg

        (243,2 kB, 43 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_0388.jpg

        (129,82 kB, 26 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • wie du selbst sagst kann es alles sein "von-bis". Derzeit funktioniert meine Glaskugel auch nicht so gut also kann dir leider auch nicht sagen was da los ist :P

      Lass ihn erstmal auslesen und dann poste den FS und dann schauen wir weiter. Vermute das warscheinlich ein Abs sensor- Ring defekt ist, kann mich aber auch täuschen

      Wer Schreibfehler nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder
      verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit einer
      Freiheitsstrafe nicht unter einer 6 im Diktat bestraft. :D

    • Eine falsche Fahrwerkseinstellung könnte es auch sein. Wenn der Lenkwinkelsensor falsche Werte bekommt, sieht das Fehlerbild ähnlich aus. Oder der LWS selbst hat nen Knacks.

      Greetz

      FA
      _________________________________________


      Fortuna erzählt mir vom Goldtopf am Ende des Regenbogens. Dort sagte mir Murphy allerdings, dass es das andere Ende sei. :wall:

      !!! Klick mich zur Fahrzeugvorstellung !!!
      [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/25454964st.jpg]
    • Guten morgen zusammen,

      schonmal vielen Dank für die Antworten.

      Als ich heute früh ins Auto eingestiegen bin, war der Fehler noch immer da.
      Ich bin dann losgefahren und habe nach einigen Metern absichtlich eine Vollbremsung hingelegt:

      Das ABS hat wie gewohnt geregelt und sofort waren alle Fehler im Check-Control weg. Mal schauen ob das nachher auf dem Rückweg noch immer so ist.

      Totzdem werde ich zusehen heute oder morgen mal meinen Fehlerspeicher auslesen zu lassen, vielleicht steht da noch was von Wert drin.
      Ich schreibe hier wieder, sobald ich neue Infos habe!

      seth

    • Ich schmeiße noch das DSC Hydroaggregat mit ins Rennen um die Fehlersuche ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stranger2k1 ()

    • So Freunde der Nacht,

      Ich komme gerade aus der werkstatt:

      5df0 pumpenmotor oder pumpentelais
      5df1 pumpenmotor oder pumpentelais

      Der Fehler ließ sich problemlos löschen und kam bis jetzt nicht wieder.
      Ich hoffe das war jetzt auch eine einmalige Sache, eine Reparatur klang sehr teuer

      Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk

    • Also das Hydroaggregat :) Falls der Fehler wieder kommt (was er früher oder später definitiv wird), dann nimm dir die Zeit und lies dich hier ein wenig ein. Es gibt kostengünstige Lösungen für das Problem... einschicken zur Reparatur oder Einbau eines Gebrauchtteils unter Beibehaltung deines Steuergeräts z.b. Ein Neuteil bei BMW ist nicht wirklich wirtschaftlich.

    • Also das Hydroaggregat :) Falls der Fehler wieder kommt (was er früher oder später definitiv wird), dann nimm dir die Zeit und lies dich hier ein wenig ein. Es gibt kostengünstige Lösungen für das Problem... einschicken zur Reparatur oder Einbau eines Gebrauchtteils unter Beibehaltung deines Steuergeräts z.b. Ein Neuteil bei BMW ist nicht wirklich wirtschaftlich.


      Ah das klingt einerseits steht. Andererseits scheinst du da auch deine Erfahrungen gesammelt zu haben. Das ist immer gut wenn man jemanden kennt an den man sich im Fall der Fälle wenden könnte :o

      Deine Vermutung war zumindest schoneinmal richtig

      Grüße
      Seth

      Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk
    • So wen es interessiert:

      Der Fehler war gestern wieder da. In der werkstatt ließ dieser sich erst nicht löschen, erst nach sanftem klopfen mit dem Hammer auf das Aggregat konnte dieses wieder über dem Tester angesteuert werden. Fehler löschen ging dann auch wieder.
      Stand ist, dass das Aggregat nächsten Montag ausgebaut und zur Diagnose eingeschickt wird. Falls möglich wird das repariert. Falls nicht wird ein Neuteil für knappe 2000 (inkl. Einbau) fällig.
      Gebrauchtteil wäre sicher günstiger, aber hinterher hält das nicht so lang.

      Ärgerlich...

      Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk

    • meistens lassen die sich reparieren, gibt mittlerweile etliche firmen im internet die reparaturen anbieten dafür oder für die die es selber reparieren wollen gibts auch ganze anleitungen auf youtube

      Wer Schreibfehler nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder
      verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit einer
      Freiheitsstrafe nicht unter einer 6 im Diktat bestraft. :D

    • Ich hätte jetzt ABS Sensoren gesagt, genau das selbe Problem hatte mein Chef mit seinem auch, hab die neu bei BMW geholt, gewechselt von da an ist ruhe....

      Gruß Markus:)


      Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
      Wir bauen alles für EUCH ein/um
      (Mein Papa/Tacky & ich) :D NIX IST UNMÖGLICH


      Powered by ECS Performance GmbH Krefeld



      Unser neuer Abarth 500
      Mrs. Abarth Hustler Ihr neuer...
    • BMW HUSTLER schrieb:

      Ich hätte jetzt ABS Sensoren gesagt, genau das selbe Problem hatte mein Chef mit seinem auch, hab die neu bei BMW geholt, gewechselt von da an ist ruhe....
      Im Fehlerspeicher ist von den ABS Sensoren aber keine Rede (siehe weiter oben). Falls die es im Endeffekt doch sind, wäre das ganz schön ägerlich ;)
      Der Speicher ist aber der erste Anhaltspunkt. Auf Lenkwinkelsensor und Batterie gibt es ebenso wenig hinweise.

      ligno schrieb:

      meistens lassen die sich reparieren, gibt mittlerweile etliche firmen im internet die reparaturen anbieten dafür oder für die die es selber reparieren wollen gibts auch ganze anleitungen auf youtube
      Ich muss nochmal nachfragen wohin das geschickt wird.


      Danke euch allen, ich werde euch auf dem Laufenden halten sobald ich mehr weiß! (Wagen geht zum Ausbau des Aggregats am 23.10. in die Werkstatt)
      Immerhin kann ich in dem Zuge auch direkt die Winterreifen draufmachen lassen.. :lol:
    • seth2k5 schrieb:

      BMW HUSTLER schrieb:

      Ich hätte jetzt ABS Sensoren gesagt, genau das selbe Problem hatte mein Chef mit seinem auch, hab die neu bei BMW geholt, gewechselt von da an ist ruhe....
      Im Fehlerspeicher ist von den ABS Sensoren aber keine Rede (siehe weiter oben). Falls die es im Endeffekt doch sind, wäre das ganz schön ägerlich ;)
      Der Speicher ist aber der erste Anhaltspunkt. Auf Lenkwinkelsensor und Batterie gibt es ebenso wenig hinweise.

      ligno schrieb:

      meistens lassen die sich reparieren, gibt mittlerweile etliche firmen im internet die reparaturen anbieten dafür oder für die die es selber reparieren wollen gibts auch ganze anleitungen auf youtube
      Ich muss nochmal nachfragen wohin das geschickt wird.


      Danke euch allen, ich werde euch auf dem Laufenden halten sobald ich mehr weiß! (Wagen geht zum Ausbau des Aggregats am 23.10. in die Werkstatt)
      Immerhin kann ich in dem Zuge auch direkt die Winterreifen draufmachen lassen.. :lol:



      Bei meinem Chef stand auch nix von ABS Sensoren, noch nicht mal als Er in einer Bmw Niederlassung zum auslesen war, trotzdem waren es die ABS Sensoren. Er gute genau die selben Symptome.....

      Es gibt auch ne Menge Treads hier (nutzte SuFu) wo genau das/Dein Problem besprochen wird....
      Gruß Markus:)


      Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
      Wir bauen alles für EUCH ein/um
      (Mein Papa/Tacky & ich) :D NIX IST UNMÖGLICH


      Powered by ECS Performance GmbH Krefeld



      Unser neuer Abarth 500
      Mrs. Abarth Hustler Ihr neuer...
    • BMW HUSTLER schrieb:

      Es gibt auch ne Menge Treads hier (nutzte SuFu) wo genau das/Dein Problem besprochen wird....
      Das stimmt, aber viele lassen die Pumpe tauschen oder reparieren und haben dann ruhe.. sehr umfassend das danze Thema :fail:
    • ANZEIGE