iDrive Controller defekt, Lichtschranke spinnt.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Habs jetzt wieder eingebaut kann es wieder bewegen alles machen.Aber die bestätigung( rauf drücken) hat keine funktion mehr obwohl dies funktionierete.hmm-.-

      Welcher lötpunkt ist dafür zuständig?

      ""
    • HH-Süd schrieb:

      Habs jetzt wieder eingebaut kann es wieder bewegen alles machen.Aber die bestätigung( rauf drücken) hat keine funktion mehr obwohl dies funktionierete.hmm-.-

      Welcher lötpunkt ist dafür zuständig?


      Beitrag mit Foto der Lötpunkte

      Die roten Pfeile sind die Kontakte für die Lichtschranke (einer ist verdeckt), die müssen nachgelötet werden (dünne Spitze und eine ruhige Hand).
      Rechts neben den roten Pfeilen siehst Du 4 goldene Kontakte, das sind die Kontakte für das Verbindungsskabel des Controllers (sind auf dem Foto nicht verlötet, habe ich aber angelötet).

      Gruß
    • hallo, hab auch das gleiche problem das mein idrive spinnt, himmelsrichtungen funk. nur nicht die bestetigungstaste, hab hier heraus lesen können das man das ding einfach
      auseinander baut und ein paar stellen lötet.
      da ich aber garkeine ahnung von sowas hab, wollte ich ma fragen ob hier jemand mit mir zusammen das ding ausbauen kann bzw. mir helfen kann ?

      bin aus nrw krefeld könnte so bis 100km umkreis vorbei kommen. bin für jede hilfe dankbar .

      mfg.

    • Hab die 8 kontake von diesen schwarzen brücken nachgelötet und die 4 von der lichtschranke.
      Hatte kurze zeit wieder funktion freu :thumbsup: aber dann kam am nächsten tag der gleiche fehler wieder :fail: konnte wieder nichts machen.
      Bleibt mir also nur noch die 4 goldenen spitzen nachlöten übrig, wenn das dann wieder nicht geht einfach ein neues kaufen.

    • Emrah01 schrieb:

      hallo, hab auch das gleiche problem das mein idrive spinnt, himmelsrichtungen funk. nur nicht die bestetigungstaste, hab hier heraus lesen können das man das ding einfach
      auseinander baut und ein paar stellen lötet.
      da ich aber garkeine ahnung von sowas hab, wollte ich ma fragen ob hier jemand mit mir zusammen das ding ausbauen kann bzw. mir helfen kann ?

      bin aus nrw krefeld könnte so bis 100km umkreis vorbei kommen. bin für jede hilfe dankbar .

      mfg.
      Hi, das ausbauen ist nicht schwer, dazu brauchst du nicht mal einen Schraubendreher ;) ich habe das auch nie gemacht und habe das beim ersten mal in 5min geschafft.

      je nach dem ob du Automatik oder Schaltgetriebe hast auf jedenfall in N stellung, dann den Rahmen mit dem Schaltsack ausklipsen und nach oben über den Hebel ziehen oder wie es dann für dich einfacher ist, ich habs so gelassen :) Jetzt kannst du schön an die Leiste beim Gangschalter greifen und nach oben ruckartig hochreisen bis die Halterungen ausklipsen, aber nicht zu hoch reisen den an dem IDrive ist ein Kabel den du abziehen musst.

      Die Schrauben wirst du dann sehen und ist alles selbst erklärend :) was du nachlöten musst gibt es in dem Thread ein paar Bilder wo es markiert und beschrieben ist.

      Viel glück :D
    • Idrives High mit Force Feedback mit oder ohne Beleuchtung gibts bei mir NEU ;)






      Weisse Tacho Beleuchtung // IDrive-Light (CCC/Mask) // Alcantara & Carbonleder Interieurleisten
      IDrive´s CIC & CCC/Mask NEU


      web: www.bimmer-styles.de.tl
      Mail: bimmer-styles@arcor.de


      a member of: E8x/E9x Stammtisch München
    • Hallo,

      manchmal reicht auch ein kleiner Pinsel ;)

      Gerade bei einem Bekannten der auch das Problem mit dem drücken hatte getestet. Ausgebaut, Lötstellen sahen OK aus, einfach mit Pinsel die Lichtschranken gereinigt und bisher funktioniert alles wieder.

      Danke für die hilfreichen Tipps hier.

    • cethegus schrieb:

      Verkaufe gerade einen iDrive Controller hier im Marktplatz.


      Der Preis is aba auch nicht von schlechten Eltern ;) Im ernst, des alte LOW-LOW-Teil mit dem "verkrüppelten" Knopf geht in ebay unter 30€ weg! Und mehr geht da auch nicht!
      Ich biete NEUE, IDRIVE-Controller HIGH inkl. Force Feedback für 100€ inkl. Versand an! 150€ inkl. IDrive Light

      Gruß Andre





      Weisse Tacho Beleuchtung // IDrive-Light (CCC/Mask) // Alcantara & Carbonleder Interieurleisten
      IDrive´s CIC & CCC/Mask NEU


      web: www.bimmer-styles.de.tl
      Mail: bimmer-styles@arcor.de


      a member of: E8x/E9x Stammtisch München
    • Also zum einen ist der Preis ja auch VHB, das heisst, dass jeder der Interesse hat gerne mit mir handeln kann.

      Zum zweiten ist das absoluter Blödsinn das der Low Controller für unter 30€ bei Ebay weggeht. Falls du dennoch einen finden solltest der zeitnah endet (egal ob sofort kauf oder Auktion), wäre ich an dem Ebay Link interessiert und ich würde dir den Controller sogar zur Hälfte von dem Preis überlassen zu dem er bei Ebay weggegangen wäre.

      Gruss
      Patrick

      Ich repariere Business iDrive Controller (bestätigen nicht mehr möglich). Bei Interesse PN an mich!



    • Auch ich hatte das gleiche Problem (allerdings E87 120i - BJ 2007) mit dem gleichen Controller. Nachdem bis vorgestern ein paar mal "härteres" Drücken Erfolg brachte, funktionierte seitdem die "Drückfunktion" auch nach mehrmaligen harten Fausschlägen nicht ;) . Heute ausgebaut - ein befreundeter Fernsehtechniker konnte 3 Lötstellen der Lichtschranke nachlöten, an die 4,. wagte er sich mangels Platzprobleme für den Lötkolben nicht ran. Aber egal - 5€ fürs Löten und der Controller funktioniert wieder beim ersten "Klick" - so soll es sein :)

    • Ich liebe dieses Forum ;)

      hatte dasselbe Problem bei meinem Bj.2007 Navi Business. Der Geber für die Lichtschranke ging nur mehr wenn es wirklich heiß war im Fahrzeug - wies also alles auf eine kalte Lötstelle hin.
      Hier im Forum nach dem Problem gesucht, Thread gefunden, Foto mit den Lötstellen ausgedruckt und innerhalb von 25 Minuten hatte ich wieder einen funktionierenden Controller :):thumbup:

      Und alles nur mit Unkosten von 16 Euro beim Hornbach - ein Feinlötkolben musste her.

      Grüße aus Linz
      Gregor

    • ANZEIGE