Xdrive und Airride

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Xdrive und Airride

      Grüße an alle :)

      Ich wollte einfach nur mal fragen ob es welche hier im Forum gibt die mit Xdrive und Luftfahrwerk fahren. Die meisten E9x Airridefahrer haben Heck.
      Ich besitze einen E91 330xd mit Lowtec Gewinde und würde gerne noch tiefer gehen. Fahre den Wagen jeden Tag und es nervt wenn man nicht überall lang kommt.

      Freue mich auf eure antworten...hoffentlich gibt es ein paar Luftfahrer mit allrad :thumbsup:

      Euer sebbel
      ""
    • Empfiehlt sich wohl eher nicht, da es beim xdrive schon bei moderater Tiefe Probleme mit den Antriebswellen vorne gibt.
      Wenn es schon ein Luftffahrwerk sein soll, dann würde ich den xdrive verkaufen und nen hecktantrieb kaufen.
      Vorallem beim 330d mit 520Nm wäre mir das zu heikel mit den Wellen.

      The only negative thing in life should be camber.

      abgesenkter E91 325d LCI
    • Danke erstmal für deine Antwort :)
      denkst du man bekommt Probleme mit den Wellen wenn man den ablegt beim parken? Im fahrbetrieb würde ich den so fahren wie jetzt static.
      Es gibt ja Firmen die Airride anbieten für xdrive Modelle.

    • Das Problem ist eben hauptsächlich konstruktionsbedingt.
      Die "Zwischenwelle" von den Antriebswellen vorne sitzt ziemlich tief (Ölwanne), durch tieferlegen wandert das Rad "nach oben" und es entsteht eben ein größerer Winkel am Gelenk zwischen den Antriebswellen selbst und der festen Zwischenwelle.
      Dadurch dass das Auto mit Airride abgelegt wird, wird dieser Winkel eben ziemlich groß. Dass das für die Gelenke nicht gut sein kann, sollte klar sein ;)

      Der Grund wieso auch für den xDrive Luftfahrwerke von einigen Firmen angeboten werden, dürfte hauptsächlich daran liegen, dass sich mit dem Vetrieb und Einbau von Airrides viel Geld verdienen lä
      Zumal diese Firmen dann wenn überhaupt für das Airride haften und nicht für sonstige Schäden. Wenn einem nach 5tkm eine Welle um die Ohren fliegt, dann steht man allein da.

      Vielleicht meldet sich hier ja noch jemand, der da Erfahrungswerte liefern kann. ^^

      The only negative thing in life should be camber.

      abgesenkter E91 325d LCI
    • Grüße
      Hab mal bei einer Firma angefragt. Airride von Airlift.

      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von sebbel23 ()

    • Falls du es selbst einbaust, bekommst du das Fahrwerk+Steuerung aus UK etwas günstiger., wenn du es selbst importierst.
      Wenn du es einbauen lassen möchtest lohnt es sich aber nicht, da die Einbaufirmen die paar hundert Euro dann auf die Einbaukosten draufschlagen, wenn das Airride nicht von ihnen kommt. ;)

      Im Endeffekt musst du selbst wissen, ob es dir das alles wert ist. Die Entscheidung wird dir hier niemand abnehmen können. :D
      Die Problematik mit den Antriebswellen beim X-Drive bleibt aber.

      The only negative thing in life should be camber.

      abgesenkter E91 325d LCI
    • ich lasse mir das nochmal durch den Kopf gehen und vielleicht finde ich mal jemanden mit xdrive und Luft :)

      Ein airride hat keine Chance gegen ein gutes gewindefahrwerk. Die airride's werden aber immer besser und sind vergleichbar mit gewinde. Wenn man auf sehr tief steht und das Kfz im Alltag bewegt dann ist ein höhenverstellbares Fahrwerk per Knopfdruck ein Traum. Viele sagen es ist schwachsinn aber wenn ein Auto auf der Straße liegt beim parken finde ich das extrem geil :thumbsup:

    • Ja, beim Rumliegen gehen die Meinungen sicher auseinander.
      Mich interessiert auch fast nur, wie sich mein Auto fährt. Da bekomme ich für 4k wirklich feine Sachen. ;)

      Wenn du jemanden findest mit xDrive und Luft, heißt das ja noch nicht dass es funktioniert. Vielleicht war er nur beratungsresistent und steht kurz vor einem Antriebswellenschaden.

      Also mach es oder lass es. ;)

    • ANZEIGE