Blinker links/rechts defekt laut FRM

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Blinker links/rechts defekt laut FRM

      Hallo zusammen,

      da ich das Auto auf den TÜV vorbereite habe ich einige Fehlermeldungen beim auslesen bekommen.
      Neben dem AGR (Thread bereits offen) haut mir das FRM einige Fehlermeldungen um die Ohren.
      Laut den Fehlermeldungen sollen die Blinker vorne rechts und links, das Kennzeichenlicht und die Innenraumbeleuchtung nicht funktionieren.
      Das komische ist jedoch, dass alles funktioniert wie es soll. Die Blinker blinken am Anfang 3x schnell, bis die normal laufen und dann verschwinden die Blinkerfehler, der Rest bleibt.
      Habe die LED-Blinker von Werk aus.

      Es hat alles ordnungsgemäß funktioniert, bis ich das erste Mal beim Fahrzeug auslesen die vollständige Identifikation gemacht habe. Seitdem habe ich die Fehler.
      Habe die Kontakte der Kabel beim FRM bereits geprüft. Konnte nichts außergewöhnliches feststellen. Die Batterie habe ich auch bereits für 20 Minuten abgeklemmt.
      Hat auch nicht geholfen. Spannung der Batterie beträgt 12,5V beim ausgeschalteten Motor und fällt bei Zündung an auf 12,24V runter. Ich denke die Batterie kann man auch ausschließen.

      Ich vermute, dass beim Auslesen etwas schiefgegangen ist :/ Habe das FRM3 LED AHL in einem 318d mit N47-Motor verbaut.

      Hier die Fehler:
      00A8BE FRM: Innenbeleuchtung defekt
      00A8BD FRM: Kennzeichenlicht defekt
      00A8AC FRM: Seitenmarkierungslicht links defekt
      00A8B1 FRM: Fahrrichtungsanzeiger rechts vorne defekt
      00A8B0 FRM: Fahrtrichtungsanzeiger links vorne defekt

      Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

      Grüße
      V7777

      ""
    • Die Blinker blinken schnell weil die Fehlermeldung kommt. Sobald das Auto das einmal hinter sich hat Blinken die wieder normal. Also Hinten habe ich led Blinker. Vorne müsste ich mal gucken. Sollte aber Standard sein und die Seitenblinker natürlich Glühlampen. Ich möchte an dieser Stelle sagen, dass ich keine Lampen ausgetauscht oder umgerüstet habe. Sollte alles Standard sein. Codiert habe ich auch nichts am Fahrzeug. Bin das mehrere Monate so gefahren bis ich eine Diagnose durchgeführt habe. Seitdem krieg ich diese Fehler obwohl ja alles funktioniert.

    • Ja das ist mir schon klar dass vorne auch LED sind! Meinte die seitlichen Blinker im Kotflügel ob dort allenfalls LED drin sind. Ich habe das bei mir und musste dann die Spannungsüberwachung rausnehmen, weil sonst genau dein Fehler auftritt mit der Fehlermeldung und dem schnellen Blinken am Anfang. Aber wenn du sagst ist alles original, dann kann ich dir leider auch nicht grad weiterhelfen...

    • Mit was/welcher Software hast du denn ausgelesen? Beim reinen auslesen kann man nix kaputt machen. Ich lese meinen Fehlerspeicher regelmäßig mit z.B. Carly aus und es gab/gibt nie Probleme.

      :bmw-smiley:BMW - Freude am Fahren :bmw-smiley:
    • Ok, aber bitte mach den Namen der Software unkenntlich bzw. umschreibe es, denn laut Forenregeln darf man die hier nicht nennen. Hast du mal was am FRM codiert bzw. die Batterie mal öfters abgeklemmt?

      :bmw-smiley:BMW - Freude am Fahren :bmw-smiley:
    • ANZEIGE