Wie viele Kilometer habt ihr druff?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frisch die 150k geknackt. Fährt nicht anders als beim Kauf mit 50k.

      ""
    • 90k, gekauft vor 5 Jahren mit 56k. Neue Batterie und Wischerachse des Heckscheibenwischers getauscht. Bin sehr zufrieden mit meinem N47-Traktor.

    • 34000 in 5 Jahren und dann ein Disel ?

      MfG
      australia


      Da man nicht reperiert, sondern repariert, heißt es auch Reparatur und nicht Reperatur. Man fährt ja auch nicht in die Werkstadt sondern in die Werkstatt


      "Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben ! ! !

    • 233.000 km circa. - leider wird der Post zugleich ein Requiem...

      Bei 100.000 anno 2012 aus erster HAnd Leasing gekauft.
      Wechselhafte Reparaturhistorie, nicht ideal - phasenweise recht wenig - dann wieder mehr. Aber jedenfalls deutlich besser als der vorige noch aus dem VW Konzern. Da ging einfach alles kaputt: Aussen, innen, Elektronik, Mechanik...

      Mehr Kilometer werden es nicht mehr werden. :(

      Auch wenn mir mein neuer F31 gefällt und einige Disziplinen besser kann, ich hab meinen E91 wirklich :love::love::love:

      Solange er ordentlich gegangen ist (bis vor circa 5.000 km) wirklich ein praktisches Auto mit Fahrerlebnis on Top.
      Das erste meiner Autos, von dem ich sag, dass es richtig Spass gemacht hat. :thumbsup:

      Leider wurde er letztlich als irreparabel diagnostiziert. Haarriß im Zylinderblock (siehe Anhang)
      Nachdem er einen teuren durchgängigen Blechschaden jetzt rechts durchgängig von vorn bis hinten auch noch hat, doppelt unrentabel.

      Nächste Woche geht er an einen Verwerter.

      Der Haarriß ist die eine Sache, aber wen's interessiert wie ein 320d nach 230.000 km mit PPK innen aussieht: von heute mal ein paar Bilder von den Kolben im offenen Zustand.

      Ich find für 130.000 km (Werks)Tuning echt erstaunlich gut 8) . Sogar die Kreuzhohnung der Zylinderlaufbahnen ist noch gut zu erkennen.
      Da ich in Österreich lebe und nur gelegentlich in Deutschland auf freien Autobahnen unterwegs war, natürlich relativ wenig Vollgas Bodenblech Etappen.

      Dabei bei Beschleunigung sehr oft "ausgewunden" was geht, aber seht selbst.


      Gruß
      0gi

      Dateien
    • 272tkm aktuell.
      Gekauft im Dezember 2013 mit 138tkm hier vom Forumsmitglied Alkali ;)

      Softwareoptimierung auf ca 230ps.

      AGR Rate reduziert.

      Bisherige Reparaturen:
      Beide Thermostate, Glühkerzen und Glühkerzensteuergerät gewechselt bevor ich 200tkm erreicht habe.
      Aktuell stehen oben genannte Reparaturen wieder an. Den fummeligen Teil habe ich bereits erledigt, die Thermostate kommen in den nächsten Tagen dran.

      Bisher musste ich 2x eine Regeneration beim DPF einleiten.

      Turbo und DPF sind die ersten.

      Verbrauch ist im letzten Jahr merkwürdigerweise im Schnitt etwas gesunken und fahre oft unter 6,5l.

      Bin sehr zufrieden!

      (Wenn ich in der Heckklappe den Rost nicht sehen würde...)

    • ANZEIGE