Von USB STick zur Musiksammlung

  • Wie formatiere ich einen USB Stöpsel auf FAT32??? Ich glaube ich Google mal eine Runde!
    Danke dir!



    Das kannste am PC vor der Formatierung auswählen.

  • Das kannste am PC vor der Formatierung auswählen.


    Lese mich gerade in die Thematik ein - bin 50 :)

  • WIe sieht das denn eigentlich genau aus bei dem CIC und Musik darüber abspielen? Kann man über den USB-Anschluss lediglich die
    Musik von einem Stick auf die Platte kopieren oder lässt sich die Musik von dem Stick dann auch direkt übers CIC anwählen und abspielen ?


    Die Festplatte ansich kann 12 GB an Musik fassen, ist das richtig ?
    Wie sieht das eigentlch mit den restlichen Funktionen des CICs aus, also z.b. die Fahrzeuginformationen, wie Ölstand, Wartungsintervalle usw.
    Werden die nach ner Umrüstung von CCC auf CIC genauso angezeigt ? Lassen sich auch weiterhin das TFL die Lenkradtasten und so Sachen einstellen ?

  • WIe sieht das denn eigentlich genau aus bei dem CIC und Musik darüber abspielen? Kann man über den USB-Anschluss lediglich die
    Musik von einem Stick auf die Platte kopieren oder lässt sich die Musik von dem Stick dann auch direkt übers CIC anwählen und abspielen ?


    Die Festplatte ansich kann 12 GB an Musik fassen, ist das richtig ?
    Wie sieht das eigentlch mit den restlichen Funktionen des CICs aus, also z.b. die Fahrzeuginformationen, wie Ölstand, Wartungsintervalle usw.
    Werden die nach ner Umrüstung von CCC auf CIC genauso angezeigt ? Lassen sich auch weiterhin das TFL die Lenkradtasten und so Sachen einstellen ?


    Also ich hab meinen Stick mit der Musik in dem Slot in der Mittelarmlehne stecken. Der wird als Multimedia-Gerät erkannt, und du kannst dann direkt auf dem Stick navigieren. Ein Überspielen der Musik auf die Festplatte des CIC ist nicht notwendig (kann man aber machen, wenn man nicht immer den Stick dabei hat :P)

  • btw; ich hab in der mittelarmlehne ne 250gb platte die er ohne probleme erkennt inklusive ordner etc ?

  • Ein richtig konfigurierter Stick sollte schlicht funktionieren.
    Festplatten ziehen idR mehr Strom und damit Sprit aber das ist wenig. Wichtig ist mit Festplatte die USB Specs. zum maximal gelieferten Strom nicht zu überschreiten.
    Bei einem USB Stick kann das nicht passieren.


    FAT 32 ist die sichere Seite und für diese Anwendung auch absolut ausreichend.
    Formatiere einfach deinen Stick und wähle dabei als Format FAT 32. Danach kopier deine Daten (mp3) drauf und es sollte klappen.

  • Sorry das ich den alten Thread noch einmal hoch hole !


    Ich habe ein CIC - mit USB im Handschuhfach. Jedes Mal wenn ich den USB Stick anschliesse und importiere macht er den ganzen Stick und nicht nur die neuen Ordner.
    Organisiert sind die auf dem Stick in Ordnern - neue Lieder kommen in neuen Ordnern werden also nicht in alten ordnern untergebracht.


    Könnte ich theoretisch auch den Stick jedes Mal löschen und nur die neuen Ordner importieren- bis jetzt dachte ich das er dann die alten Daten löscht....

  • ne macht er leider nicht - ganz oder gar nicht :/
    Playlisten funktionieren leider auch nicht

  • Hallo zusammen,
    ich habe seit einiger Zeit ein Problem beim Importieren der Musik. Es wird teilweise kein neuer Ordner erstellt. Die Musik wird einfach in einem vorhandenen Ordner mit abgelegt.
    Navi CIC 10/2008 (kein Softwareupdate)
    Kennt einer das Problem?
    Gruß Marco

  • Hat keiner die gleichen Probleme und zufällig eine Lösung parat?
    Gruß Marco


    Hast du jedes mal den gleichen USB Stick verwendet?

    Bisher nachgerüstet: Leselampe hinten, Schalter Hotelstellung, Heckklappentaster, Sportlenkrad, vFL Schaltwippen, Fußraumbeleuchtung, Schminkspiegelbeleuchtung, Vorfeldbeleuchtung (Türgriffleuchten), Ausstiegsleuchten (+hinten), Sonnenschutzrollos, PDC Vorne, Combox, (Alpine -> HiFi -> Logic 7), AHK Schwenkbar