Bremsverschleissanzeige, die x.te

  • Tach liebe Gemeinde,


    ich will euch hier nicht mit unnötiger Prosa langweilen, deshalb nur die Fakten:


    1. An meinem e90 330i vFl nervt die rote Warnungmeldung “Bremsbeläge (hinten) verbraucht“. Sie lässt sich per Bordcomputer/Servicemenue nicht mehr zurücksetzen.


    2. Die Beläge (alle 4) haben noch ca. 5 - 6 mm, ich werde die irgendwann in nächsten Wochen tauschen, aber eben nicht jetzt.


    3. Der Verschleissanzeiger am rechten Hinterrad ist nicht in die Halterung am Belag eingesteckt, sondern mit Kabelbinder an der Bremsleitung befestigt, also ausser Funktion und damit nicht Ursache der Warnanzeige. Ist in einer BMW Vertragswerkstatt so gemacht worden, den Grund kenne ich nicht.


    4. Allein mit dem Tausch der Beläge werde ich die Anzeige demnach nicht zum Erlöschen bekommen.



    Ich habe Zugriff auf ein herstellerbasiertes OBD tool (IxxA). Kann mir jemand sagen, wo in den Tiefen des System ich den BC davon überzeugen kann, das die Beläge noch für mindestens 5000 km gut sind?


    Danke und Grüsse,


    Guido

  • Mit der von dir genannten Software geht's nicht. Die macht nur das gleiche wie der Bordcomputer.


    Du brauchst die umfangreichere BMW Software. Die wäre an deiner Stelle wirklich gold wert.


    Damit hast du dann ein paar Möglichkeiten mehr.

  • Hallo,


    ja prima, danke dir, damit kann ich etwas anfangen. Ich dachte eigentlich ich hätte ordentliches Werkzeug, aber dann muss ich wohl doch noch den Rhein rauffahren.


    Grüße, Guido