Traglastbescheinigung Styling 235 E91

  • Hallo Freunde ich benötige eure Hilfe. Habe jetzt knapp 2 Stunden das Forum durchsucht aber nichts zutreffendes gefunden ( Ich weiß, das behauptet jeder :D). Habe mir kürzlich Styling 235 Felgen für meinen 320d e91 lci von 2009.
    VA 8,5x19 et25
    HA 9,5x19 et39


    Jetzt habe ich bei BMW die Traglastbescheinigung anfordern wolllen, BMW Deutschland hat mich aber an meinen BMW Partner verwiesen, ich solle mir erst die Echtheit der Felgen beim BMW Partner bestätigen lassen (ist wohl seit ein Paar Monaten ein neues Vorgehen). Felgen sind natürlich echt. Dann dachte ich mir: OK, rufst du Mal bei deinem BMW Partner an und fragst ob die das machen können. Die haben mir dann auch gesagt dass das eine neue Vorgehensweise sei. Jetzt wollen die aber für die Bestätigung der Echtheit der Felgen ca. 250-300€ haben. Früher hat BMW die Traglastbescheinigungen doch ohne Echtheitsprüfung kostenlos ausgestellt oder? Korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege :)


    Besitzt von euch zufällig jemand für die o.g genannten Felgen in den o.g Maßen bereits eine Traglastbescheinigung für den E91? Ihr würdet mir wirklich weiterhelfen.


    Über ein paar Antworten würde ich mich freuen. Liebe Grüße J :)

  • Scheiß BMW Partner hast du da!
    Anrufen ist grundsätzlich nicht gut. Hinfahren, freundlich sein und Small Talk halten.
    Habe das am Freitag auch so gemacht und nichts für die Bestätigung bezahlt!
    Den Wisch dann zur Kundenbetreuung geschickt und auch gleich eine Antwort erhalten.
    Also, fahr hin zu BMW und geh direkt zum Teiledienst, dann sollte das klappen...

  • Hi Leute,


    gibt es schon ein Update zu dem Traglastgutachten der Styling 235 Felge?


    Habe die selben Felgen auf meinem E91 VFL montiert und bei uns in Österreich war ich schon bei 3 BMW Partnern und keiner ist so freundlich und will mir den Nachweis der Echtheit der Felgen "for free" geben. :whistling:


    LG aus Österreich :thumbsup:

  • Habe nur für vorne 8,5J ET25. Fahre die rundum aber nicht auf meinem E91, sondern meinem E39 Touring. Aber Felgen bekommst doch ohne Impacttest eh nicht mehr eingetragen und der ist teuer

  • Habe nur für vorne 8,5J ET25. Fahre die rundum aber nicht auf meinem E91, sondern meinem E39 Touring. Aber Felgen bekommst doch ohne Impacttest eh nicht mehr eingetragen und der ist teuer

    Impacttest?? Ich brauch einfach nur den Wisch, wo draufsteht welche Traglast die Felgen haben (vermutlich irgendwas mit 700kg). Hab das vor Jahren schon mit den X5-Felgen für meinen E39 gemacht und da war das alles kein Thema. Das man jetzt so ein Aufriss machen muss nervt einfach nur. Da will man schon was eintragen und selbst da werden einem noch Steine in den Weg gelegt :cherna:

  • Impacttest?? Ich brauch einfach nur den Wisch, wo draufsteht welche Traglast die Felgen haben (vermutlich irgendwas mit 700kg). Hab das vor Jahren schon mit den X5-Felgen für meinen E39 gemacht und da war das alles kein Thema. Das man jetzt so ein Aufriss machen muss nervt einfach nur. Da will man schon was eintragen und selbst da werden einem noch Steine in den Weg gelegt :cherna:

    Ja genau, leider wollen die nun einen Impacttestnachweis für deine Felge haben und da du auch vorne und hinten unterschiedliche Dimensionen hast, müsstest du zwei Felgen testen lassen und meistens gehen die dann kaputt, oder werden stark deformiert. Weiß es nicht genau :S


    Aber das ist wohl seit nun einem Jahr so, dass wenn man Felgen mit einem anderen Reifen als von Werk freigegeben fahren möchte, diese vorher einen Impacttest durchlaufen müssen :thumbdown: weil damals habe ich die Styling 235 auf einem E39 Touring auch einfach so mit dem Wisch eintragen lassen können

  • Aber jetzt mal ehrlich, die selbe Situation vor 2 Jahren wäre alles kein Problem.
    Die Felgen sind normalerweise auf nem 7er, da wird sie wohl so einen kleinen 3er tragen, ist ja nun nicht so, dass ich hier irgendwelche China-Felgen versuche zu "legalisieren"