Seilzüge am Verdeck E93 kurz vorm Defekt

  • Bei meinem E93 ist ein Seilzug, welcher Stoff über die C-Säule spannt, kurz vorm reissen. Siehe Bild BMW3.

    Zur Groben einordnung wo, siehe Bild BMW1 und BMW2.


    Bild BMW1: Das Seil ist rechts an dem schwarzen Metallteil eingehängt, wo es von einer Art Gummihülse umgeben ist, geht dann nach oben über die Kante des Dachs (wo es sich abnutzt) durch eine Öse, kommt wieder zurück und hält den Stoff der sich unten zu einem Dreieck formt.

    Auf der RÜckseite dieses Stoffdreieckes, ist ein schwarzes Kunststoffdreieck, welches mit dem Stoff vernäht ist und das Seil hält.


    Weiss jemand, wie ich das Seil ersetzen kann?

    Gibt es ein Reparaturset von BMW?


    Der Stoff hängt komplett am Dachhimmel, hier wäre wohl ein neuer Dachhimmel fällig?

    Hatte jemand schon einmal dieses Problem?


    Ich überlege, ob ich zu einem Sattler gehen soll, welcher dann am Stoff dieses Dreieck austrennt, dann das Seil komplett herausnimmt, und ein neues Seil einsetzt und wieder vernäht.

    Oder ob ein Sattler das Seil evtl an der untersten stelle richtung stoff abtrennen, und dort wo es im Metall eingehängt ist, und dort einfach ein neues Seil einsetzt?


    Ich hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken - wenn jemand Erfahrung damit hat bitte immer gern her damit.


    Viele Grüße

    epCon

    Dateien

    • BMW2.jpg

      (583,27 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • BMW1.jpg

      (782,04 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • BMW3.jpg

      (692,89 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    "Ist der Motor kalt, gib ihm sechseinhalb!"

  • Hallo Brainny1, du tauscht in deiner Anleitung ein anderes Seil aus - meins ist das, was fest vernäht ist am Stoff.

    Ich habe noch einen Himmel hier, den hab ich beim Kauf vom Auto mit dazu bekommen, weil er bei kauf dieses Klappteil gebrochen hatte, und die hatten einen n euen Himmel mitbestellt, der dann nicht gebraucht wurde.

    Hab das auf GW Garantie bekommen, der himmel liegt seit 2011 hier...

    Allerdings hat der ja so viele Seile und auch klammern, und der Einbau soll nicht ganz einfach sein...


    Deswegen kam mir die Idee, dass ein Sattler das auftrennen und einfach neu Vernähen,

    oder einfach ein "zwischenseil" setzen könnte.

    Das Seil muss ja nur gleichlang sein... und ist mit dem Spannen des Stoffes ja eher ästhetischer Natur.


    Danke trotzdem

    "Ist der Motor kalt, gib ihm sechseinhalb!"

  • Es gibt zwei Ausführungen.

    Die erste ist die, mit Umlenköse, die zweite die mit Umlenkbügel.


    Das ganze wird leider nicht so ganz ohne Aufwand von statten gehen.Wenn du das Verdeck schließt, und mal am Spannseil hinten zupfst, wirst du merken das da gut was an Zug drauf ist.Denke, dass es ungefähr genauso unterm Himmel in der Mitte sein wird.


    Wenn du da was vernähst, wirds zwangsläufig reißen, aber fragen kostet nichts.

  • Hallo,

    Update meinerseits, ich bin zu einem Sattler gefahren, der hat mir quasi das defekte Seil ausgetrennt und ein neues eingesetzt.

    Kosten: 20€...

    Falls also jemand auch das Problem hat - einfach zum Sattler fahren.


    Grüße

    "Ist der Motor kalt, gib ihm sechseinhalb!"