Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • approximate -

    Hat eine Antwort im Thema Auspuff Klappensteuerung vom 330i nachrüsten verfasst.

    Beitrag

    so ist es auch original. codierung fällt wegen des betriebsstundenzählers flach. gruss

  • ragetty -

    Hat eine Antwort im Thema AHK nachgerüstet, Codierung? verfasst.

    Beitrag

    Wie 'PDC-Abschaltung'? Bei meinem gibt es die Darstellung im i-Display noch, jedoch weder mit Ton noch mit Farbstreifen am Display, nur Ruhe - bei euch auch, oder seht ihr eine Bestätigung der Abschaltung o.ä? DiV ...

  • ds12222 -

    Mag den Beitrag von chief im Thema Federn: Orginale oder Eibach?.

    Like (Beitrag)

    Kauf doch einfach das Einach Prokit. Das gibts bei Ebay schon für bissl über 100 Euro. Alle 4 Federn. Dann noch die 2 hinteren Stoßdämpfer von Sachs und fertig is die Soße. Immer diese halben Sachen. Greiz sakra

  • ds12222 -

    Hat eine Antwort im Thema BMW E90 AUX Anschluss verfasst.

    Beitrag

    Musik übers Handy per AUX müsste klappen mit Business Radio

  • Marcellus -

    Hat eine Antwort im Thema Federn: Orginale oder Eibach? verfasst.

    Beitrag

    DITO! Der Mist soll doch wieder 150TKm Spaß machen. Ich würde auch alle Gummiunterlagen/Anbauteile erneuern...

  • BMMW -

    Mag den Beitrag von Marcellus im Thema Federn: Orginale oder Eibach?.

    Like (Beitrag)

    Wenn du schon dabei bist, dann mach die Federn auch neu. Überleg mal wie viel die über die 200TKm arbeiten mussten, die sind garantiert weicher geworden und irgendwann brechen sie. Mit den Bilstein B6/B8 oder Koni Dämpfern wird das ansprechverhalten

  • chief -

    Hat eine Antwort im Thema Federn: Orginale oder Eibach? verfasst.

    Beitrag

    Kauf doch einfach das Einach Prokit. Das gibts bei Ebay schon für bissl über 100 Euro. Alle 4 Federn. Dann noch die 2 hinteren Stoßdämpfer von Sachs und fertig is die Soße. Immer diese halben Sachen. Greiz sakra

  • BMMW -

    Hat eine Antwort im Thema Federn: Orginale oder Eibach? verfasst.

    Beitrag

    leider drängt die Zeit, weil ein Dämpfer Ölverlust hat, übermorgen mache ich den Umbau vorne kommen die Dämpfer u. Domlager neu; auf die Schnelle habe ich noch die Eibach-Federn über Kfz-teile24 bestellt wenn hinten die Originalen bzw. die Sachs

  • Marcellus -

    Hat eine Antwort im Thema Federn: Orginale oder Eibach? verfasst.

    Beitrag

    Wenn du schon dabei bist, dann mach die Federn auch neu. Überleg mal wie viel die über die 200TKm arbeiten mussten, die sind garantiert weicher geworden und irgendwann brechen sie. Mit den Bilstein B6/B8 oder Koni Dämpfern wird das ansprechverhalten

  • Casul -

    Mag den Beitrag von Brainny1 im Thema Radio in E90 Limousine.

    Like (Beitrag)

    Also, ich kann nur jedem Abraten bei Janus Design zu bestellen.Egal was ihr braucht oder wie gut das ganze bei dem Ausschaut. Vor Jahren scheint er mal guten Service geboten zu haben, bei mir jedoch ist das ganze unter aller Kanone. Der Inhaber

  • BMMW -

    Hat eine Antwort im Thema Federn: Orginale oder Eibach? verfasst.

    Beitrag

    Wahnsinn.. vielen Dank für den Hinweis, dann kann ich die Eibach bedenkenlos einbauen Hoffe nur, dass ich einen Höhenunterschied sehe, wenn ich die nebeneinander halte, denn noch tiefer will ich nicht kommen Im Sachs-Katalog gibt es auch kein

  • BMMW -

    Mag den Beitrag von Marcellus im Thema Federn: Orginale oder Eibach?.

    Like (Beitrag)

    Die Sachs (original von BMW verbaut) kosten im Zubehör auch unter 40Teuronen ;) ah, und hier war die Übersicht der verschiedenen Höhen: Übersicht Höhe Federn / Fahrwerke

  • Marcellus -

    Hat eine Antwort im Thema Federn: Orginale oder Eibach? verfasst.

    Beitrag

    Die Sachs (original von BMW verbaut) kosten im Zubehör auch unter 40Teuronen ;) ah, und hier war die Übersicht der verschiedenen Höhen: Übersicht Höhe Federn / Fahrwerke

  • BMMW -

    Hat eine Antwort im Thema Federn: Orginale oder Eibach? verfasst.

    Beitrag

    ich hätte jetzt Hemmungen die Eibach einzubauen, weil die so viel günstiger sind ... aber vielleicht sind hier die BMW-Preise einfach nur unverschämt

  • LMDV -

    Hat eine Antwort im Thema Nachbau-DPF verfasst.

    Beitrag

    Zitat von PD330: „Definiere "sehr wenig". “ Sehr wenig heißt dass Regenerationen deutlich seltener werden, so war es in meiner Beobachtung. Also z.B. von 600km auf 900km. Heißt, wenn man mit so einem Sprit wie AU nur 400km Intervall erreicht,

  • path83 -

    Hat eine Antwort im Thema E90 springt nach Motortausch nicht an. Keine Kom. zur DME verfasst.

    Beitrag

    Das stimmt. Ich habe mich dadurch verwirren lassen das das Massekabel nochmal extra in Wellschlauch ummantelt ist. Das kenne ich von anderen Herstellern nur bei Stromführenden Leitungen die nochmal extra geschützt werden. Aber egal, hauptsache er

  • BMMW -

    Mag den Beitrag von Patty im Thema Federn: Orginale oder Eibach?.

    Like (Beitrag)

    Eibach Pro Kit ist höhenmäßig wie M-Paket. Dazu liest man oft, die wären komfortabler.

  • BMMW -

    Mag den Beitrag von Marcellus im Thema Federn: Orginale oder Eibach?.

    Like (Beitrag)

    Original sind Sachs verbaut. Die bekommst z.B. über Autodoc etc. Wenn du tiefer willst, dann nimm die Eibach. Eibachfedern für M-Paket haben eine andere Länge: 354mm statt 336 (Sachs). Zumindest für die 6Ender Diesel.

  • Casul -

    Mag den Beitrag von bxtd im Thema Nachbau-DPF.

    Like (Beitrag)

    Hallo, Auto ist jetzt bei 193.500 km. Laut Carly wurden 10 erfolgreiche Regeneration durchgeführt. Aschemasse beträgt 1,08g. Nach dem Einbau meiner AHK hab ich Busfehler im Speicher, die ich gerade abkläre. Hab einen Tag später auf der Autobahn

  • wardpa -

    Hat eine Antwort im Thema Neuer Zweitwagen - 1er aus 2010 mit 50.000km verfasst.

    Beitrag

    Der 2010er 116d ist übrigens höchstens ein 2009er: altes Navi (kein CIC Mid). Sitzheizungstasten noch in der unteren Leiste. Noch die kleinen Spiegel.