quitschen beim Bremsen beim Rückwärtsfahren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • quitschen beim Bremsen beim Rückwärtsfahren

      Wenn ich mit meinen Fzg. rückwärts fahre oder rolle und dann die Bremse betätige, quitscht es sehr stark.

      Kann man dagegen etwas tun?

      ""
    • V8gaser schrieb:

      Mit alternativen Kraftstoffen jedenfalls nicht.

      Was hat das mit der Bremse zu tun? - Generierung von Backlinks?
      2007 E92 325i | SPACE GREY | INDIVIDUAL MERINO COHIBABROWN | BBS CH-R BLACK 9x20 - 10.5x20
      KW VARIANT II | E9x M3 SUSPENSION PARTS | E93 M3 FRONT ANTI-SWAY BAR | CDV DELETE
      CIC RETROFIT | COMBOX RETROFIT | JBBFE III (D-CAN) RETROFIT
      DIAGNOSE BLOCKER | iDRIVE DATA DISPLAY

    • achso...

      ich darf nicht immer von ausreichender intelligenz der threadersteller ausgehen. mein fehler :(

      2007 E92 325i | SPACE GREY | INDIVIDUAL MERINO COHIBABROWN | BBS CH-R BLACK 9x20 - 10.5x20
      KW VARIANT II | E9x M3 SUSPENSION PARTS | E93 M3 FRONT ANTI-SWAY BAR | CDV DELETE
      CIC RETROFIT | COMBOX RETROFIT | JBBFE III (D-CAN) RETROFIT
      DIAGNOSE BLOCKER | iDRIVE DATA DISPLAY

    • Deine Klötzer sind hin ! Ein Bremsklotz ist nicht Glatt sondern hat eine leichte Wölbung damit sie nicht quietschen. Deine sind glatt und deshalb quietschen die Dinger.
      Es quietscht wenn Metall auf Metall bremst oder auch wenn die Klötzer nimmer rund sind oder auch wegen korrusion . Aus

    • Addy81 schrieb:


      Deine Klötzer sind hin ! Ein Bremsklotz ist nicht Glatt sondern hat eine leichte Wölbung damit sie nicht quietschen.

      Bitte was? Stell mal nicht so gewagte Thesen in die Welt. Das glaubt sonst noch jemand.

      ps:
      Eigentlich spricht man heutzutage sowieso von Belägen, aber wenn, dann heißt es "Klötze"
      und nicht "Klötzer". Seltsames Deutsch. Zum Fortlaufen. Weiter unten kommt ja noch mehr
      Schauderhaftes . . . :grinundwech:


      Addy81 schrieb:


      Deine sind glatt und deshalb quietschen die Dinger.
      Es quietscht wenn Metall auf Metall bremst oder auch wenn die Klötzer nimmer rund sind oder auch wegen korrusion .

      Komm, lass gut sein. Es gibt ungefähr 100 mögliche Ursachen für Bremsenquietschen,
      auch bei nagelneuen Belägen oder solchen, die noch 50 Tkm vor sich haben.

      Bilder von Sattel und Belägen und vor allem ein paar Detailangaben würden allerdings
      helfen. hab gerade meine Glaskugel nicht dabei.



      Aus die Maus? Ende der Diskussion? Na, wenn du das sagst.

      :flash:
      Grüße



      "Ich mag keine Probleme, ich stehe auf Lösungen."

      ein Chemiker

      sent from NSA monitored device
    • Deine Argumente finde ich schon okay, aber das mit dem "besser" Deutsch finde ich daneben! Ich Spreche 4 Sprachen und davon kann ich vielleicht eine oder noch weniger Perfekt in Schrift, aber trotzdem sorry, für meine Rechtschreibung und Grammatik !!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Addy81 ()

    • Kommt jetzt scheiße für dich aber,
      Bremse wieder auseinander bauen und Backen säubern & anti quietsch Paste druff.
      Ab und zu geht es weg wenn die Beläge etwas runter sind.

      Ansonsten einfach mal Aral Ultimate tanken
      :grinundwech:

      Codierungen / Kennfeldoptimierung im Großraum Frankfurt am Main -->PN
      Navi Karten / Road Map 2019 Spezialist -->PN an mich Klick mich
      Navi Info Thread Klick mich!

      [Blockierte Grafik: http://www2.pic-upload.de/img/28529881/2222.jpg]
      Mein Neuer Dolcevita´s neuer
    • ANZEIGE