BMW E30 Alpina B6 3,5 mit 20tkm

  • Hallo Leute!


    Ich muß hier wieder mal was fragen was eigentlich nicht zur E9* Reihe passt aber da hier auch viele Experten was Autos anbelangt unterwegs sind hätte ich gerne die Meinung von denen.


    Ich bin zwar nicht wirklich auf der Suche nach einem alten Auto aber ich hab mir vorgenommen irgendwann ein Auto zu kaufen daß einen guten Werterhalt hat wenn es sich mal anbietet. Irgendwie habe ich das Gefühl daß das "irgendwann" nicht lange auf sich warten lassen hat. Heute früh hat mich ein Kumpel angerufen daß ich sofort zu ihm kommen soll da er eventuell einen schönen E30 für mich hat. Gut dachte ich, schau ich mir halt mal an.


    Als ich dort die Einfahrt reingefahren bin hab ich meinen Augen nicht getraut. Dort stand ein originaler E30 B6 aus erster Hand mit 20tkm auf der Uhr :staunen:


    Das Auto ist zu 100% original (kein Umbau oä. und absolut unverbastelt)


    Wenn ich jetzt so schaue wie hoch die E30 M3 gehandelt werden obwohl diese doch einige male produziert wurden frage ich mich ob man so ein Auto welches 62 mal gebaut wurde für unter 20t€ kaufen kann/soll/muß ?(


    Was sagen die Spezialisten unter uns dazu???


    PS: Das Auto hat eine österr. Zulassung, alleine das hat schon einen gewissen Wert ;) (ich sagen dazu nur CO2 Steuer bei einer etwaigen Einfuhr eines solchen Fahrzeuges aus dem Ausland)

  • Hier noch Bilder....

    Dateien

    • Alpina1.JPG

      (479,37 kB, 253 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Alpina2.JPG

      (403,71 kB, 225 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Alpina3.JPG

      (474,32 kB, 207 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Alpina5.JPG

      (448,41 kB, 103 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Gruß Stefan!

    Einmal editiert, zuletzt von *Stefan* ()

  • Moin,


    Alpina sind generell *immer* eine Kaufempfehlung wenn sie gut dastehen.


    Aber: Im Titel steht B6 3.5S. Auf den Bildern ist kein B6 3.5S.
    Was ist es nun? :)


    SR

  • Aber: Im Titel steht B6 3.5S. Auf den Bildern ist kein B6 3.5S.


    ?( Ich bin hier leider kein Profi, gerade was ältere Autos anbelangt... Was soll es sonst für ein Alpina sein?


  • ?( Ich bin hier leider kein Profi, gerade was ältere Autos anbelangt... Was soll es sonst für ein Alpina sein?


    Der B6 3.5S basiert auf der Rohkarosse des M3...den Unterschied sollte man erkennen ;-) Auf den Bildern ist nur ein "normaler" E30 zu sehen. B6 3.5S werden deutlich höher als B6 3.5 gehandelt.


    Deswegen solltest du erst einmal ganz genau prüfen was für ein Auto da vor dir steht. Dann kannst du evtl. in den üblichen Gebrauchtwagenbörsen mal vorfühlen wo vergleichbare Autos mit "normal vielen" km, d.h. weit über 100tkm gehandelt werden. Ein Auto in extrem gutem Zustand mit nachweisbar(!) wenig km ist sicherlich einen guten Aufschlag wert.


    Grüße
    Sven

  • Dann kannst du evtl. in den üblichen Gebrauchtwagenbörsen mal vorfühlen wo vergleichbare Autos mit "normal vielen" km, d.h. weit über 100tkm gehandelt werden. Ein Auto in extrem gutem Zustand mit nachweisbar(!) wenig km ist sicherlich einen guten Aufschlag wert.


    Das ist eben das Problem daß man nicht wirklich was nur annähernd vergleichbares findet...


    Wenn ich mit den B6 S im vohin geposteten Link ansehe wäre der Schwarze den ich gepostet habe ja 60t wert :P

  • Jo, M3 eben (der aus deinem Link ist übelst verbastelt mit einem Mondpreis).


    Ich würde noch einen Schritt weitergehen: Der Wagen auf deinen Fotos sieht aus als wäre er mit dem M-Technic Paket ausgestattet (nur eine Vermutung). Ein "echter" B6 3.5 sieht so aus:


    http://www.behindmatrix.com/e30/fotost/f00578/02.jpg


    http://www.alpina-club.ch/Besi…B6%203.5%20E30/B6_003.jpg


    Ich möchte mich jetzt nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber echt sieht der nicht aus auf deinen Bildern.


    Grüße
    Sven


  • Hmm, das ist ein VFL... Eventuell wurde dieser mit dem FL abgeändert. M-Technik hat er nicht, ist irgend was "eigenes"


    Das Auto selbst ist 100% ein Original, die Frage ist halt ob der Verbau original ist ?(