neuen LMM beim 320d 163PS tauschen mit anlernen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • neuen LMM beim 320d 163PS tauschen mit anlernen?

      hallo leute,
      heute wurde bei mir der speicher ausgelesen, weil mein 3er öfters nicht die leistung bringt und der verbraucht auch gestiegen ist.
      im speicher stand auch kein fehler, aber die messwerte vom LMM sagen das hier :whistling:

      Ansaugtemperatur beim kalten motor 67°C und draußen haben wir 5°C 8|
      Ladedruck im leerlauf um die 300mbar und laut soll-werte müssen es 1000mbar sein. auch wärend der fahrt habe ich immer eine differenz zum soll-wert.

      nun habe ich einen luftmassenmesser von BOSCH gefunden den BMW auch verbaut, nur halt 140€ billiger
      BOSCH LMM

      muss ich das teil nach dem einbau codieren oder anlernen???

      EDIT 9.09.2013
      Der LMM muss laut BMW doch an das Fahrzeug adaptiert werde. Ich bin zwar bis jetzt auch ohne Adaption gefahren, aber es muss nicht heißen, dass es bei anderen auch so gut läuft.

      Hier der Ausdruck von BMW
      [IMG:http://abload.de/img/unbenanntc5svt.jpg]

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Turbo-Ralle ()

    • Bei mir stand folgendes auf der Rechnung?:

      • - Fahrzeugdiagnose durchführen 14 AW, ca. 131,- Euro
      • - Steuergeräte(e) programmieren/codieren 4 AW, ca. 37,- Euro
    • Witziger finde ich, das man mir damals gesagt hat man könnte überhaupt nichts mehr programmieren. :rolleyes:
      Weil ich schließlich ein fremdes SG verbaut hätte,
      habe mal das LCI Klimabedienteil reingesetzt und beim Car Coder aktivieren lassen... BMW war dazu unfähig.

    • DOOM-A7V schrieb:

      Witziger finde ich, das man mir damals gesagt hat man könnte überhaupt nichts mehr programmieren. :rolleyes:
      Weil ich schließlich ein fremdes SG verbaut hätte,
      habe mal das LCI Klimabedienteil reingesetzt und beim Car Coder aktivieren lassen... BMW war dazu unfähig.
      BMW möchte das einfach nicht machen
    • Es wurde mir aber berechnet, beim Tausch des LMM. :D

      Das man überhaupt kein Teil mehr "porgrammieren" könnte, sagte man mir bereits vorher beim Austausch der DSC Einheit.
      Und jetzt auf einmal geht es wohl wieder... seltsam oder "Abzocke"?!

    • Angeblich muss man bei den neuen Bosch LMM's sogar nen Softwareupdate mache. Hat den das schon einer von euch machen lassen? Weil ich merke bei mir nen leistungsverlust obenrum :-/

      Kennfeldoptimierung NRW - PM an mich
      Road Map Expert 2018 - Alle Systeme - PM an mich
      Getriebe Instandsetzung - Verteilergetriebe - PM an mich
      :thumbsup:
    • Muss das Thema nochmal aufgreifen,
      ich hab auch kein Fehler bzgl. LMM. Hatte den mal auf Verdacht gewechselt da meiner stark rußt. Also zu KFZ-Teile das teil von Bosch geholt und gegen den alten Bosch getauscht. Rußt aber immer noch stark und verbraucht viel. Muss man das ding nun anlernen oder reicht es die adaptionswerte zurückzusetzen?

    • Praktsich reicht es das Ding einfach auszutauschen. Es gibt zwar die Option den LMM abzulernen, es ist aber nicht nötig.

      Viele Grüße
      Chris

      Fiat Stilo 1.9 Multijet 16V 150PS/305Nm 180PS/380Nm
      | AP Gewindefahrwerk | Downpipe | Twinpass FMIC | Stage2 JTD-Performance Kupplung | AGT und LLT Display | AGR Kühler entfernt | Eigenbau-ESD | Domstrebe VA |

    • Doch es ist nötig da er wieder mit alten abweichweten arbeitet.
      Habs auch net gewusst bis ichdie passenden werte mit txxl32 entdeckt habe.
      Unterschied war deutlich zu spüren!

      Kennfeldoptimierung NRW - PM an mich
      Road Map Expert 2018 - Alle Systeme - PM an mich
      Getriebe Instandsetzung - Verteilergetriebe - PM an mich
      :thumbsup:
    • Sorry, habe es mir in ISTA-D nochmal durchgelesen. Dort steht:

      Die Servicefunktion Adaption Luftmassenmesser muss durchgeführt werden, wenn der Luftmassenmesser erneuert wurde.
      Dabei werden die gespeichertern Korrekturfaktoren auf 0 zurückgesetzt.


      Also ja, muss adaptiert werden.

      Viele Grüße
      Chris

      Fiat Stilo 1.9 Multijet 16V 150PS/305Nm 180PS/380Nm
      | AP Gewindefahrwerk | Downpipe | Twinpass FMIC | Stage2 JTD-Performance Kupplung | AGT und LLT Display | AGR Kühler entfernt | Eigenbau-ESD | Domstrebe VA |

    • Ich habe ein Problem mit dem luftmassenmesser
      Und zwar ist der Verbrauch gestiegen und kam eine Fehlermeldung "Erhöhte Emissionen".
      Dann habe ich jetzt den luftmassenmesser von Bosch eingebaut, seitdem ruckelt der wagen extrem bis 2000 Umdrehungen.
      Sobald ich aber den Stecker abziehe läuft der wagen ganz normal steigt der Verbrauch aber (logisch).
      Jetzt meine Frage:
      Liegt es daran dass der lmm neu angelernt werden muss?
      Gruß

    • Doch er muss angelernt werden, da führt kein Weg dran vorbei.

      Viele Grüße
      Chris

      Fiat Stilo 1.9 Multijet 16V 150PS/305Nm 180PS/380Nm
      | AP Gewindefahrwerk | Downpipe | Twinpass FMIC | Stage2 JTD-Performance Kupplung | AGT und LLT Display | AGR Kühler entfernt | Eigenbau-ESD | Domstrebe VA |

    • Wie oben schon geschrieben funktionieren tut es ohne anlernen, aber besser ist es wegen den korrigierten Werte vom alten LMM

      Gruß Dolce

      Codierungen / Kennfeldoptimierung im Großraum Frankfurt am Main -->PN
      Navi Karten / Road Map 2019 Spezialist -->PN an mich Klick mich
      Navi Info Thread Klick mich!

      [IMG:http://www2.pic-upload.de/img/28529881/2222.jpg]
      Mein Neuer Dolcevita´s neuer
    • ANZEIGE