Kaufberatung welcher E91? 320d, 318d?

    • Kaufberatung welcher E91? 320d, 318d?

      Hallo Zusammen!

      Ich möchte mir baldigst einen E91 zulegen.
      Fokus liegt auf der Zuverlässigkeit des Fahrzeugs. Also Bastelfahrzeug soll es keines werden :)
      Ich hab auch schon intensiv im Netz gesurft und das sind mir ein paar Dinge untergekommen die mir noch unklar sind.

      Für mich sind nun folgende Fragen offen:

      • Wie ropust ist der 163PS ler?
      • Wie ropust ist der 177PS ler....
      • Schalter oder Automatik ? (Hier sollte ich erwähnen das ich schon einen 320d E46 mit Automatic hatte und der war ein Traum! Nie probleme! Alle 60000km Filter und ÖL tausch.... hatte ihn mit 217000km verkauft und nie probleme! Ausser bei 150000km ging der Turbo hobs.... pech. :)
      • Oder sollte ich zu einem 318d mit 143Ps greifen? Sind die unproblematischer?Beim 163PS ler gehen ja gerne die Turbo´s hobs, hab ich gelesen... stimmt das?
      • Wie siehts da mit dem 177PSler aus?
      Das der stärkere besser geht ist mir klar nur .... :)

      Wie schon oben gesagt geht es mir nicht um die PS sondern das er keine Problem macht...
      Was würdet ihr sagen wo ich hingreifen soll?
      Investieren werde ich ca. 12500€ somit wird es was werden mit etwas über 100000km was mir persönlich egal ist.
      ""
    • moin moin :)
      also ich hab meinen 320d 177 ps jetzt in einem jahr 22 tkm gejagt und muss sagen einwandfrei
      hat aktuell 109k aufm Tacho :) läuft spitze wie neu
      einziges Problem ist das mit der Steuerkette würd ich einfach genau hinhören ist ein schlagendes geräusch gibts aber kulanz von BMW wenn er scheckheft gepflegt ist also von dem her würd ich zu diesem Motor greifen
      vom Verbrauch nehmen sich alle 3 ned viel
      aber die 177 pser seien wohl etwas sparsamer
      ich bin aktuell bei 6,2 L aber fahre echt sehr zügig :thumbsup: verbrauch um 5,5 ist absolut machbar wenn du normal fährst :thumbup:
      143 PS 318d würde ich abraten der kommt schon sehr schwer aus dem Quark wenn du aber nicht viel AB fährst reicht er dir

      so far...
      wenn noch was wissen willst frag ruhig das ist meine meinung natürlich hat jeder ne andere aber ich hoffe ich konnte dir damit einen kleinen Einblick in meine Denkweise geben :)

      B///MW

      (22:28:31) justen: Greislig heißt in Bayern ned hässlich sondern schon schön aber ned vooooll schön

      (20:31:05) chief: ist waffels papa ein waffeleisen?

    • PS: ich hatte noch keine Probleme mit der Steuerkette und einige andere die ich kenne mit dem 177 PS motor auch nicht! ist auf jeden fall besser als das Turboproblem beim 163 PS
      da du Kulanz bekommst und du kannst es vorher hören vor es soweit ist und als Autoliebhaber hörst du es garantiert :whistling:

      B///MW

      (22:28:31) justen: Greislig heißt in Bayern ned hässlich sondern schon schön aber ned vooooll schön

      (20:31:05) chief: ist waffels papa ein waffeleisen?

    • Factionz schrieb:

      moin moin :)
      also ich hab meinen 320d 177 ps jetzt in einem jahr 22 tkm gejagt und muss sagen einwandfrei
      hat aktuell 109k aufm Tacho :) läuft spitze wie neu
      einziges Problem ist das mit der Steuerkette würd ich einfach genau hinhören ist ein schlagendes geräusch gibts aber kulanz von BMW wenn er scheckheft gepflegt ist also von dem her würd ich zu diesem Motor greifen
      vom Verbrauch nehmen sich alle 3 ned viel
      aber die 177 pser seien wohl etwas sparsamer
      ich bin aktuell bei 6,2 L aber fahre echt sehr zügig :thumbsup: verbrauch um 5,5 ist absolut machbar wenn du normal fährst :thumbup:
      143 PS 318d würde ich abraten der kommt schon sehr schwer aus dem Quark wenn du aber nicht viel AB fährst reicht er dir

      so far...
      wenn noch was wissen willst frag ruhig das ist meine meinung natürlich hat jeder ne andere aber ich hoffe ich konnte dir damit einen kleinen Einblick in meine Denkweise geben :)
      Das der 318d nicht aus dem Quark kommt kann ich so nicht bestätigen. Meine Fahrgemeinschaft hat einen Facelift 318d und ich einen VFL 320d mit 177PS. Und ich finde das die beiden sich nicht viel nehmen! Außer dass der 18d bei 220km/h abgeregelt ist und meiner offen ist :D
    • Im Prinzip sind denke ich alle ok.
      Zwischen den 143PS und 177PS ist auch kein rießiger Unterschied, meines Erachtens (beide Probe gefahren, allerdings beides LCI). Beides 2,0l Motoren (afaik).


      Der 163ps hat tlw. Probleme mit dem Turbo, der 177PS vor Bj 09 mit der Steuerkette. Wie meine Vorredner schon geschrieben haben.
      Aber letztenendes ist das auch abhängig davon, wie das Auto behandelt wurde. Rallye-Ambitionen,... Oder eben das Auto extrem bewegen und kurz darauf Motor aus, nicht so der Bringer für den Turbo :P.
      Soll heißen würde mich jetzt nicht wirklich alleine mit dem Motor verrückt machen, eher auch allgemein vergleichen. Zustand, Kilometer, Ausstattung (nichts ärgert mehr als ein persönliches Must-Have, dass dann fehlt).

      Falls es ein 318d werden sollte, würde ich Handschaltung nehme, ab 320d ist eine Automatik denke ich ok, sofern du nicht allzu sportliche Ambitionen stellst.

      Need not to know!

    • Denliemal schrieb:

      kannst nichts falsch machen, mit keinem der drei. schau nach autos ab Sep. 07. Ich würde mich für den entscheiden der am meisten ausstattung hat.


      Warum ab Sept. 07 ???? :)
      Also was nun wirklich bedenklich ist bei dem Auto´s haben wir ja geklärt.
      Wenn der Turbo beim 163 Psler Hobs geht ...bist gute 600€ los also auch packbar....
      Gibts sonst noch was?

      ;(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von proder ()

    • Wenn du mit dem 320dA E46 zufrieden warst, dann würde ich an deiner Stelle wieder eine Automatik bevorzugen! Aber mal ne andere Frage, du hast nur alle 60tkm das Öl gewechselt? ;(
      Ansonsten hilft nur Probe fahren, den 163PSler würde ich allerdings von der Liste streichen.


      derBenno schrieb:

      Das der 318d nicht aus dem Quark kommt kann ich so nicht bestätigen. Meine Fahrgemeinschaft hat einen Facelift 318d und ich einen VFL 320d mit 177PS. Und ich finde das die beiden sich nicht viel nehmen! Außer dass der 18d bei 220km/h abgeregelt ist und meiner offen ist :D


      Du glaubst doch nicht im ernst, dass der 318D abgeregelt ist? ^^

      Zitat eines 335i-Fahrers:

      Unglaublich was hier alles an Müll zu lesen ist.
      [...]Selbst BMW deklariert das FZG als Sportcoupe.[...]
      Ein versierter Fahrer wird mit dem AG BMW Kreise um den Porsche ziehen.
      [...]
      :grinundwech:
    • Jaky schrieb:

      Wenn du mit dem 320dA E46 zufrieden warst, dann würde ich an deiner Stelle wieder eine Automatik bevorzugen! Aber mal ne andere Frage, du hast nur alle 60tkm das Öl gewechselt? ;(
      Ansonsten hilft nur Probe fahren, den 163PSler würde ich allerdings von der Liste streichen.


      derBenno schrieb:

      Das der 318d nicht aus dem Quark kommt kann ich so nicht bestätigen. Meine Fahrgemeinschaft hat einen Facelift 318d und ich einen VFL 320d mit 177PS. Und ich finde das die beiden sich nicht viel nehmen! Außer dass der 18d bei 220km/h abgeregelt ist und meiner offen ist :D


      Du glaubst doch nicht im ernst, dass der 318D abgeregelt ist? ^^
      Alle 60000km hab ich das Öl vom Automatikgetriebe getauscht! Inkl. Filter.. Nicht das Motoröl :D
    • Achso, das hatte ich bei meinem E46 320D bis 150tkm nicht einmal gewechselt ;)

      Zitat eines 335i-Fahrers:

      Unglaublich was hier alles an Müll zu lesen ist.
      [...]Selbst BMW deklariert das FZG als Sportcoupe.[...]
      Ein versierter Fahrer wird mit dem AG BMW Kreise um den Porsche ziehen.
      [...]
      :grinundwech:
    • Nix für ungut Jungs..... total wurscht ob ein Auto 230 oder 220 geht. ;):wacko:

      Wichtig ist mir und daher auch dieser Thread, welcher E91/E90 am wenigsten Mucken macht und wie die Erfahrung im Bereich der Automatik ausssieht.

      Wie lange hält im Schnitte eine Automatik.? :?:

    • Also mein 320d regelt nicht ab und läuft laut Tacho 245 Spitze! :whistling:

      Also ich habe den LCI 320d und muss sagen was den Motor angeht ist der eigentlich TOP, wenn das Triebwerk denn in Ordnung ist. Seitdem mein Motorschaden instandgesetzt wurde... tackkert der kleine wieder vom Feinsten! Ansonsten ist mir nur bekannt, dass die 177PSler Probleme mit der Steuerkette haben können und in letzter Zeit ließt man hin und wieder doch von Motorschäden wegen Riss im Motorblock. Aber das ist ja nun nicht die Mehrzahl, da im Forum selten gepostet wird, dass der eigene Wagen super läuft! :) Und denke mal das der 320d das Massenprodukt bei BMW ist!

      Achja bevor jemand wieder den Klugscheisser rauslässt... ist ein 320 mit PPK :D
    • ANZEIGE