Einbau: Sport Schaltknauf Chromspange - Shortshifter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einbau: Sport Schaltknauf Chromspange - Shortshifter

      Endlich habe ich den Sportshifter eingebaut. Der Einbau ist ein Kinderspiel und das wirklich JEDER. Für die, die sich im Vorfeld informieren möchten, wie er durchzuführen ist, habe ich eine kleine Einbau-Doku erstellt.

      1. So sieht der alte Schaltknauf aus:

      [Blockierte Grafik: http://img27.imageshack.us/img27/2753/01vorher.jpg]

      2. Fangen wir mit dem Ausbau an. Am einfachsten ist es, links unten anzufangen. Einfach den Balg leicht in Richtung Schaltknauf drücken (nur wenige Millimeter) und dann anheben:

      [Blockierte Grafik: http://img179.imageshack.us/img179/3394/02abbaulinks.jpg]

      3. Jetzt bekommen wir die rechte Seite ganz leicht ab:

      [Blockierte Grafik: http://img27.imageshack.us/img27/8606/03abbaurechts.jpg]

      4. und jetzt kann der gesamte Balg angehoben werden:

      [Blockierte Grafik: http://img18.imageshack.us/img18/7489/04abbauhoch.jpg]

      5. Jetzt ziehen wir den Schaltknauf ab. Er ist nur drauf gesteckt, also gezielt und kräftig nach oben ziehen ...

      [Blockierte Grafik: http://img16.imageshack.us/img16/4120/05knaufhoch.jpg]

      6. ... und schon halten wir das gute Stück in der Hand. Nicht wundern, im Gegensatz zum Shortshifter ist der originale Schaltknauf nicht mit dem Balg verbunden:

      [Blockierte Grafik: http://img13.imageshack.us/img13/7081/06knaufgeloest.jpg]

      7. Ein Vergleich zeigt, der Shortshifter ist ... kürzer :D :

      [Blockierte Grafik: http://img516.imageshack.us/img516/9743/07vergleich.jpg]

      8. Fangen wir mit dem Einbau des Shortshifters an. Er verschwindet im Balg und wird einfach drauf gesteckt. Man merkt deutlich, wann er fest sitzt, denn es macht laut *Klick*. Das kann man nicht überhören. Übringens zum Draufstecken braucht man so gut wie keinen Kraftaufwand (im Gegensatz zum Abziehen):

      [Blockierte Grafik: http://img26.imageshack.us/img26/7282/08neulos.jpg]

      9. Anschließend machen wir den Balg fest. Dazu gehen wir in umgekehrter Reihenfolge zum Abziehen vor. Das Ergebnis kann sich sehen lassen:

      [Blockierte Grafik: http://img19.imageshack.us/img19/6674/09neudrauf.jpg]

      10. Zum Schluss legen wir kurz die Hand auf :D:

      [Blockierte Grafik: http://img18.imageshack.us/img18/4260/10nachher.jpg]

      Hier nochmal der direkte Vergleich:

      [Blockierte Grafik: http://img16.imageshack.us/img16/7513/11vergleich.jpg]


      Ich kann jedem, der mit dem Standard-Schaltknauf unterwegs ist, den Shortshifter einzubauen! Er ist genial, fühlt sich super an, die Hand liegt endlich richtig und man schaltet schneller, da die Schaltwege kürzer sind! :D

      Übrigens endlich merke ich, wie gut und sauber sich das Getriebe schalten lässt. Habe immer so viel gelesen, wie toll und sauber zu schalten das Getriebe beim E9x ist. Ich konnte das nicht mal ansatzweise bestätigen, jetzt weiß ich, dass es am Schaltknauf lag. Nicht zu fassen :D

      Frohe Ostern!
      mICHal

      ""
      :bmw-smiley:Einem E91 sieht man den Rückwärtsgang auf Anhieb nicht an! :bmw-smiley:
    • Hey, danke für die Anleitung und sorry für das Ausgraben einen so alten threads..
      Ich habe mit den Performance Schaltknauf ohne ShortShifter gekauft. Ich habe bereits oft gesehen, dass man den alten nur abziehen muss. Entweder aus Neutralstellung oder aus dem 2. Gang. Ich habe es etliche Male versucht und auch sehr kräftige Freunde man versuchen lassen. Alle hatten den Eindruck, dass es wie festgelebt bzw. geschraubt ist. Hab eine VfL E90. War das ggf. Mal der Fall?
      Grüße
      Josef

    • Der Standartschaltknauf ist nicht mit dem Balg verbunden, der M Schaltknauf oder 'normale' Shortshifter ist mit Kabelbinder verbunden.
      Habe schon abundan erlebt, dass nach Tausch der Schaltknauf verklebt wurde. Totaler Pfusch, von wegen nach mir die Sintflut. Chance bei einem Standartknauf sehe ich als gering, wer baut sich den schon in neu ein?

      4. Gang, Vordersitze ganz hinter, über die MiKo stellen und mit Gewalt ziehen?

      Vergleich Shortshift vs. Normal:
      3er-faq.de/e90/anleitung/inter…altknauf-short-shift.html

      M Sport Shortshift sollte offensichtlich sein (M Logo, Lochleder und so).

    • Ich habe schon den Standard Shifter.. Sah aus wie neu, aber das Auto war allgemein in einem Top Zustand.. Bei 160.000km damals.. Aber wäre trotzdem unerwartet.. Ich versuche es gleich mal aus dem 4. Gang, vielleicht habe ich ja Glück. Danke für den Tipp schonmal.

      Edit: keine Chance.. Habs aus der 2,4,6 und aus Leerlauf aus probiert.. Sitz ganz mach hinten und über die Mittelkonsole gelehnt, mit ruck und soviel Kraft wie möglich dran gezogen.. Keine Chance.. Nichts... Müsste es sich nicht mit der Zeit etwas lösen? Ist jetzt seit 4 Monaten mein 8. Anlauf.. Jedesmal mindestens 10x versucht..

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Casul ()

    • Edit 2: Bin immer noch dran gewesen und hab es inzwischen aufgegeben.. Ich glaub ich fahre einfach mal zu BMW und frage freundlich.. Weiß einer was die dafür nehmen? Oder reicht es denen mich einmal dumm auszulachen?

    • ANZEIGE