Sitzheizung geht nach dem Einschalten gleich wieder aus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sitzheizung geht nach dem Einschalten gleich wieder aus

      Hallo,

      folgendes Problem:

      Nach dem Einschalten der Sitzheizung geht die Anzeige nach 2 Sekunden wieder aus und heizt natürlich nicht.
      Dies habe ich 10 x wiederholt, immer das gleiche.

      Nachdem ich das Auto geparkt hatte, probierte ich es wieder und es ging.

      Heute morgen dasselbe, bei der ersten Fahrt gings immer wieder von alleine aus, einige Zeit nach dem Parken
      gings dann wieder.

      Kennt jemand das Problem, was kann das sein?

      BMW E90 335d, Bj. 2011

      ""
    • Denke Deine Heizmatte hat irgendwonein bruch, lese mal Dein Fehlerspeicher aus. Habe das selbe Problem & bei mir steht was drin...

      Gruß Markus:)


      Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
      Wir bauen alles für EUCH ein/um
      (Mein Papa/Tacky & ich) :D NIX IST UNMÖGLICH


      Powered by ECS Performance GmbH Krefeld



      Unser neuer Abarth 500
      Mrs. Abarth Hustler Ihr neuer...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BMW HUSTLER ()

    • Juergen234 schrieb:

      Und die Sicherung (en) im Handschuhfach prüfen.
      Im Grunde keine schlechte Idee, aber wenn die Sitzheizung kurz angeht (Lampe) dann ist die Sicherung ok, den ansonsten würde überhaupt kein Lämpchen angehen da der Stromkreislauf unterbrochen wäre.
      Gruß Markus:)


      Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
      Wir bauen alles für EUCH ein/um
      (Mein Papa/Tacky & ich) :D NIX IST UNMÖGLICH


      Powered by ECS Performance GmbH Krefeld



      Unser neuer Abarth 500
      Mrs. Abarth Hustler Ihr neuer...
    • Ich hatte ein ähnliches Problem, Sitzheizung eingeschaltet - Lampe ging an, sitz wurde aber nicht warm - nach kurzer Zeit ging die Lampe wieder aus.
      War bei mir nur am Beifahrersitz.

      Ursache war eine fehlende Sicherung 8| , diese wieder rein gemacht und Sitzheizung funktioniert als ob nie etwas gewesen wäre.

      Wieso die Sicheurng nicht drinnen war und wieso die Lampe trotzdem anging kann ich nicht sagen, ich war nur froh das es wieder ging :)

      Gruß
      Jürgen

      p.s. ja hätte ich gleich dazu schreiben können...

    • Ok das ist ja interessant Jürgen, den was ich grad nicht verstehen kann ist das ne Sicherung so ein Kreislauf ja schließt, sie ist eine Sollbruchstelle wenn die Spannung zu hoch wird geht sie kaputt. Wenn überhaupt keine drin ist, kann ja so gesehen der Stromkreis ja nicht geschlossen sein & dem entsprechenden kommt keine Spannung an, oder....... :gr:

      Gruß Markus:)


      Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
      Wir bauen alles für EUCH ein/um
      (Mein Papa/Tacky & ich) :D NIX IST UNMÖGLICH


      Powered by ECS Performance GmbH Krefeld



      Unser neuer Abarth 500
      Mrs. Abarth Hustler Ihr neuer...
    • die led wird vom ihka angesteuert, wenn die shz einen defekt hat - geht die lampe direkt wieder aus.

      2007 E92 325i | SPACE GREY | INDIVIDUAL MERINO COHIBABROWN | BBS CH-R BLACK 9x20 - 10.5x20
      KW VARIANT II | E9x M3 SUSPENSION PARTS | E93 M3 FRONT ANTI-SWAY BAR | CDV DELETE
      CIC RETROFIT | COMBOX RETROFIT | JBBFE III (D-CAN) RETROFIT
      DIAGNOSE BLOCKER | iDRIVE DATA DISPLAY

    • BMW HUSTLER schrieb:

      Ok das ist ja interessant Jürgen, den was ich grad nicht verstehen kann ist das ne Sicherung so ein Kreislauf ja schließt, sie ist eine Sollbruchstelle wenn die Spannung zu hoch wird geht sie kaputt. Wenn überhaupt keine drin ist, kann ja so gesehen der Stromkreis ja nicht geschlossen sein & dem entsprechenden kommt keine Spannung an, oder....... :gr:
      Dies sollte es erklären:

      approximate schrieb:

      @approximatedie led wird vom ihka angesteuert, wenn die shz einen defekt hat - geht die lampe direkt wieder aus.
      danke @approximate wieder etwas dazu gelernt

      Gruß
      Jürgen
    • ANZEIGE