Subwoofer im Kofferraum E90

  • Von den LWL? Ja die Stecker sind genormt

    Codierungen, Hilfestellung und Einbau in LDK

  • Das Auto ist wegen neuer Lederausstattung komplet zerlegt. Werde das morgen genau untersuchen

    Es gibt keine Coole BMW Sprüche, es reicht schon wenn man ein fährt.. Sprüche sollten sich die anderen Fahrer einfallen lassen. Wir brauchen keine ausreden :fk:

  • Du schreibst, dass es nicht zu empfehlen ist, einen Subwoofer in den Kofferraum zu stellen, wenn keine Skisacköffnung vorhanden ist ... ich frag mich nur, ob man permanent mit einer geöffneten Skisacköffnung herumfährt, oder, ob die nicht auch meist zu ... wenn dem so sei, macht es wieder keinen Unterschied, ob man den Woofer vor einen Skisack oder an keine Öffnung ranmacht?

    VERTAN sprach der Hahn und stieg von der Ente herunter :!::fail:

  • Du schreibst, dass es nicht zu empfehlen ist, einen Subwoofer in den Kofferraum zu stellen, wenn keine Skisacköffnung vorhanden ist ... ich frag mich nur, ob man permanent mit einer geöffneten Skisacköffnung herumfährt, oder, ob die nicht auch meist zu ... wenn dem so sei, macht es wieder keinen Unterschied, ob man den Woofer vor einen Skisack oder an keine Öffnung ranmacht?

    Ich denke wenn man einen Subwoofer dann verbaut hat, lässt man den Skisack auf. ;) Will man das nicht sollte man garnicht drüber nachdenken.
    Ich kenne genug welche die Mittelarmlehne immer auf haben, stört ja keinen.

  • Ich würde immer zuerst am Frontsystem ansetzen, wobei der Einbau das A und O ist. Dämmung, feste Aufnahmen für die Chassis, gut ausgewählte Komponenten, richtig einstellen lassen, und du hast deine Freude. Ein Subwoofer ist eigentlich Ergänzung, und sollte nicht missbraucht werden.


    Ich war auch mal jünger und sprech aus Erfahrung :-P