Brennraum normal? 320i N43 93000km Bj. 2009

  • Nutze diese Produkte schon seit ein paar Jahren. Bin bisher total zufrieden. Die Reinigungswirkung des Öl Primers ist top und die Anwendung ist auf der Homepage sehr gut beschrieben.

  • Bei N43 Motoren darf ausschließlich folgende Kerze rein:


    NGK ZKBR7A-HTU
    BMW Teilenummer: 12120038349


    SW: 14 mm • Version: Bi-Hex • Außengewinde: 12,0mm • Gewindelänge: 24,2mm • Zündkerze: fester SAE-Anschluss • Funkenlage: 9,3mm • Zündkerze: Nickel-Mittelelektrode • Zündkerze: 3-Masseelektroden • Zündkerze: entstört, 5 kOhm • Zündkerze: mit Flachdichtsitz


    Die sind für den Magerbetrieb ausgelegt. Die Bosch Kerzen haben ganz andere Maße und sorgen für schlechte Verbrennung.

  • Sicher daß diese nichtbrein darf?


    https://www.daparto.de/Teilenummernsuche/Bosch/0242140560


    Die habe ich bei meinem vor einem Monat verbaut. =O


    EDIT: Etwas gegooglet. Neue Kerzen bestellt.

  • Ist schon lustig, wie vermeintliche "Experten" hier wieder auf dem angeblich so anfälligen N43 rumhacken ohne überhaupt zu wissen welche Zündkerze rein kommt. Die Expertenmeinung beginnt gern mit "Habe schon oft gehört..."


    Keine Ahnung, viel Meinung. Wäre lustig zu sehen wie die ach so perfekten 6 Zylinder laufen, wenn ich da ne Kerze von nem 190er Mercedes reindrehe. Unheimlich anfällig!


    @Christian_scirocco2 Tatsache, bei Daparto, AutoDoc usw werden die Bosch als Alternativen angezeigt - was aber ein Fehler in den Stammdaten ist. Das rührt da her, dass die Stammdaten für die Bosch Kerze von Bosch selbst im Katalog falsch sind. Wenn man sich beide Kerzen mal auf einem Foto ansieht, stellt man verwundert erhebliche Unterschiede fest. Hintergrund ist, dass der N43 in einem besonderen Magerbetrieb laufen kann - das muss aber die Kerze auch können. Kann sie das nicht, sieht der Brennraum aus wie ein chinesisches Kohlekraftwerk aus den 70ern. Sogar Fehlzündungen kommen regelmäßig vor und verkoken die Maschine noch mehr.


    @Trabazoni hat absolut Recht und sein Link erklärt das noch besser als ich.

  • Aber ehrlich, es ist nicht gerade einfach nachzuvollziehen. Bei Eingabe der BMW Teilenummer wird Mehrfach in Google die Bosch Kerze genannt -so wie auch in Daparto. Bislang habe ich mit Bosch Kerzen sehr gute Erfahrungen gemacht, daher die auch gekauft.
    Das NGK dann also der einzige Kerzenlieferant für die N43 N53? Motoren ist. 8o

  • Fahr zwar momentan Diesel hab aber lange Zeit gute Erfahrungen mit Denso Kerzen beim meinem Japaner gemacht.
    Die haben die Doppelzündspule sehr gut vertragen.
    Die sollten bei dem "Diva-Motor" auch funktionieren

  • Es ist fest vorgeschrieben, welche Kerzen da rein kommen. Auf den Bildern oben ist zu sehen, was passiert, wenn man andere rein macht.

  • Es ist fest vorgeschrieben, welche Kerzen da rein kommen. Auf den Bildern oben ist zu sehen, was passiert, wenn man andere rein macht.

    Jawohl !


    Edit:


    Mit Zündkerzen von Bosch hatte ich auch nur Ärger.
    Darum verbaute ich nur Denso bzw NGK

    Einmal editiert, zuletzt von Noobster ()

  • Hast du schon Erfahrungen mit dem Benzin Additiv und dem Motorrreiniger von Lambda Deutschland?

    Bei meinem 2.0 TFSI mit 147kW hatte ich zum 10tkm Ölwechselintervall gleichzeitig das Lambda Tank Otto genutzt und zudem ausschließlich 98er Aral getankt.


    Der Grad Verkokung lässt sich über den Momentanverbrauch im Stand sehr gut abschätzen. Dieser war im Vergleich zu anderen (mein Motor war ein BWA) signifikant (etwa 0.7 Liter) niedriger. Ich fuhr den Wagen über 100tkm (bis über 200tkm Gesamtlaufleistung) und der Motor lief konstant problemfrei.


    Die Nummer hier hatte ich daher nicht in Betracht gezogen ;)

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.