Beiträge von BMW e91 black

    Hi zusammen!

    Hab mein Vorglühsteuergerät getauscht. 320d e91 M47 Bj.05.2006 163PS

    Frage dazu:

    Das alte schaltet wenn Zündung ein, bis auf 12V rauf und dann runter bis auf 4 Volt.

    Das neue schaltet bis auf 20V rauf und dann runter.:/

    Sind jeweils baugleiche von Beru!

    Ist das ok?

    Im Fehlerspeicher standen alle 4 Glühkerzen, wobei jedoch nur die 4 kaputt ist.


    Lg.Didi:)

    Was sagt der fs? ...............was meinst du mit FS? Fehlerspeicher? [b]nix, ausser Glühkerze 4 Ansteuerung

    Um was für einen Motor handelt es sich denn? ...................M47
    Dass das agr auch im standgas arbeitet, ist meine ich normal. Macht mein n57 zumindest auch.

    Womit vergleichst du? Hat er früher viel weniger verbraucht oder hast du den jetzt gekauft und denkst nur, dass der Verbrauch zu hoch ist?

    Seit ich ihn habe braucht er zwischen 8 und 9Liter. Habe ihn nun seit rund 3 Monate. (Vorbesitzer sagte auch er braucht um die 8 Liter)
    Motor war aber innerlich total versaut, und Thermostate funktionierten auch nicht.
    Hatte 2008 nen gleichen, aber als Schalter, mit dem brauchte ich 6L.

    Also eine Rückmeldung zum Thema. Abgas Geruch ist immer noch da aber ich denke das kommt von der Stelle wo Turbo und dpf zusammen sitzen. Im Sommer werde ich mich mal darum kümmern die Stelle Richtung abzudichten. Das Tropfen hat komischer aufgehört.

    Unbedingt neue Dichtung, neue Schelle, und absolut korrekt zusammen bauen, ansonsten kann es sein, dass du die Arbeit 2 mal machst!

    Ich wünsch mir ja, dass es so einfach geht, wenn meiner zur Reinigung ansteht ....


    Leider findet man auch solches Material:
    https://www.dpf-info.de/reinigung-mit-fluessigkeiten.html

    Die Variante, wie es Franz im Video zeigt, funktioniert! (wenn man genau so vorgeht, wie er es zeigt) Das diese Firma natürlich dagegen spricht, ist ja normal, da gegen ihr Geschäft. Und ja viele vergewaltigen den DPF, da Sie nicht wissen, was sie tun, speziell, wenn man mit mit dem Hochdruckreiniger da drinnen rum fährt. Das man die Asche nicht raus bringen würde ist nen Blödsinn, die wird sehr wohl mit dem sauren Reiniger ausgespült!


    Leider musste ich den alten als Pfand zurück geben, ansonsten hätte ich ihn aufgeschnitten und mir angesehen. ;-)

    Letztes Update.


    Nach der Reinigung Werte wie neu, allerdings!


    Habe bei der Montage des Auspuff`s scheinbar das Flexrohr beleidigt (vermute, war schon vorher etwas angeknaxt, bzw. etwas dünn)
    Hat im Innenraum gestunken wie S..


    Bevor ich nun neue Schellen, Dichtung und Flexrohr um fast 100 € inkl. Versand nach Ö.besorge, dann noch eventuell nicht 100% passgenau anschweisse, habe ich mich zu einem aufbereiteten Original DPF entschlossen.


    War relativ viel Arbeit das Ganze, aber die Reinigung hätte gefunzt. :thumbup:
    (meine Arbeitet kostet zum Glück ja nix)


    Lg.Didi

    LMM nicht hinüber, AGR oder Drosselklappe blockiert, oder der Luftmassenregler ist nicht aktiviert (zu kalt, zu lange im Stand laufen lassen, oder oder oder)
    solange du keine Fehlereinträge deswegen hast -> kein Grund zur Sorge.


    Falls du Fehlereinträge hast, bitte posten :)


    gruß

    Hab keine Fehlereinträge. THX ;-)