E92 / 325d / 330d / ab 2008 / 20.000€ max. / Gr. Navi -> machbar?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • E92 / 325d / 330d / ab 2008 / 20.000€ max. / Gr. Navi -> machbar?

      Hi Leute,

      bräuchte etwas Unterstützung von den erfahrenen BMW-Fahrern hier. Bin seit einiger Zeit auf der Suche nach einem E92.
      Ist zwar mein erster Post (von hoffentlich vielen weiteren) aber vielleicht kann mir einer von euch Profis etwas helfen?

      Suche ein 3er Coupe mit folgenden Must-Haves und frage mich, ob ich das mit 20k (besser wären 18-19 für etwas "Puffer") hinbekomme:

      1. Coupe (wenn es ein richtig gutes Angebot wäre, würde ich auch das Cabrio nehmen aber unwahrscheinlich etwas besseres zu finden, oder)?
      2. 325d oder 330d
      3. Großes Navi
      4. Erste oder zweite Hand
      5. Kilometer unter 150.000
      6. Unverbastelt
      7. Klimaautomatik
      8. Sehr unschlüssig bin ich mir beim Baujahr. Würde jedoch lieber 150.000km bei einem 2012 nehmen als 80.000 bei einem 2008. Oder sollte ich unbedingt auf ein bestimmtes BJ achten um bspw. Problemen aus dem Weg zu gehen?
      9. Xenon
      10. Scheckheft gepflegt oder Historie 100% nachvollziehbar

      Optional bzw. schön wären noch folgende Eigenschaften:

      - Vom Händler (kein Hinterhof)
      - Sitze aus Leder oder Teilleder
      - Außenfarbe schwarz
      - Original BMW-Felgen
      - PDC
      - Automatik

      Kurz zu meinem Profil:
      - durchschnittlich 2.000 - 2.500 km pro Monat (Rechne so mit 25.000-30.000 km pro Jahr in DIESEM Jahr. Eventuell nächstes Jahr weniger)
      - Kein Raser, Rennfahrer usw. -> will nur in Ruhe meine 180 auf der Autobahn fahren können.

      - Will nicht tunen. Stehe mehr auf "naturbelassen" ;)
      - Es könnte auch sein, dass ich den Wagen in 1 Jahr wieder verkaufen möchte (eventuell wichtig wegen Anzahl Fahrzeughalter usw.) und mir einen Z4 kaufe. Dieses Jahr will ich das wegen Budget und KM-Leistung noch nicht.
      - Würde gerne im Raum Köln (plus 300km Radius) kaufen.


      Das hier ist meine bisherige Suche:


      autouncle.de/de/gebrauchtwagen…s%5Bseller_kind%5D=Dealer



      Und viele Angebote finde ich irgendwie nicht. Häufig "killen" folgende zwei Punkte das Angebot für mich:
      - Kein großes Navi
      - Zuviele Vorbesitzer oder Hinterhofhändler


      Habt ihr Tipps für mich? Wo sollte ich eventuell Abstriche machen? Denn mehr als 20k sind aktuell nicht drin. Ich überlege fast schon, doch auf den 320d zu gehen.

      Ich editiere diesen Post eventuell noch und füge ein paar Angebot ein, die mir bisher gefallen haben. Edit:

      suchen.mobile.de/auto-inserat/…tm_campaign=Recommend_DES


      Wie findet ihr das Angebot?

      Und dieses Cabrio?
      suchen.mobile.de/fahrzeuge/det….modelId=15&pageNumber=1#



      Danke jedenfalls schonmal für jeden Tipp!

      Viele Grüße

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Patrick-KL ()

    • Hallo Patrick,

      das Cabrio dürfte raus fallen, da diese im Regelfall noch teurer als vergleichbare Coupés sind.

      Falls für dich ein manuelles Getriebe in Frage kommt, lässt sich hier ggü. vergleichbaren Automatik-Coupés einiges an Geld sparen - allerdings ist der Wiederverkauf dann auch schwieriger.

      Ich würde mich nach einem 2009er Modelljahr (schon mit Navi CIC) mit möglichst geringer Laufleistung umsehen. Ohne M-Paket sieht das Vorfacelift-Modell meiner Meinung nach besser aus als der LCI, mit tut es sich nicht viel.

      Für das Budget dürfte es allerdings ziemlich knapp werden... Würde mal eher so mit 23-25.000 Euro rechnen für ein schönes Modell.

    • Bin bei Farbe sowie Getriebe auf jeden Fall flexibel (genau richtig gesagt, solange es kein grün, rot, gelb ist). Schwarz + Automatik wären halt perfekt.

      Budget ist definitiv nicht erweiterbar. In der Theorie zwar sicherlich, aber ich will einfach nicht mehr als 20k für ein Auto ausgeben. Habe mein Budget bereits von 15k auf 20k angehoben. Für mich ist es andererseits halt wichtig nicht so ein "Zwischending" zu haben. Einerseits 20k ausgegeben aber andererseits 150.000 km und zig Kompromisse - das wäre nix. Da kauf ich mir dann lieber einen 1er für weniger Geld und hab halt ein "Zweckauto".

      Zum 320d....den hab ich häufig günstiger als den 325d gesehen aber dafür haben dann auch andere Dinge nicht gestimmt, sodass der "Abstieg" gefühlt gar nicht so sehr gelohnt hätte-

      Was haltet ihr denn von dem hier?

      suchen.mobile.de/fahrzeuge/det…2.modelId=15&pageNumber=1

    • Altes Navi, alter Motor...

      Habe gerade mal bei mobile rein geschaut.

      Das wird nichts mit dem Budget, es sei denn du willst bei irgendeinem Kiesplatzhändler ein Fahrzeug mit fragwürdiger Vergangenheit kaufen.

      Schau mal lieber nach einem 320d.

      EDIT:

      Drei Stück in deiner direkten Umgebung, die alle den genannten Kriterien entsprechen:

      suchen.mobile.de/fahrzeuge/det…1.modelId=10&pageNumber=3

      suchen.mobile.de/fahrzeuge/det…1.modelId=10&pageNumber=3

      suchen.mobile.de/fahrzeuge/det…1.modelId=10&pageNumber=2

      Zwar keiner davon direkt vom BMW-Händler, aber anschauen kann man ja mal...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DukE85 ()

    • Bin zur Zeit auch auf der Suche nach dem selben Auto.
      Ab Bj 2008 ist bis 20.000€ definitiv etwas zu finden.

      Beim 6 Zylinder Diesel sind die Schalter min. 1-2k günstiger.

      Habe selber bis vor 2 Wochen den E92 330d Aut. gehabt und war begeistert von dem Auto.
      Motor + Aut. Getriebe passen 1A zusammen.

    • Ist auf jeden Fall machbar deine Suche. Begrenze dich halt nicht auf die Kilometer.

      Wenn du unbedingt das große Navi willst, such einen ab BJ 09/2008. Dann ist das CIC verbaut. Das alte CCC kannst du mal vergessen. Und der 25d Motor mit 197PS hat ein angenehmeres Drehmomentband als der mit 204PS. Gut, dafür schluckt der etwas mehr.

      Klimaautomatik ist Serie, sofern ein Navi verbaut ist ab Werk.

    • misteran schrieb:

      Ist auf jeden Fall machbar deine Suche. Begrenze dich halt nicht auf die Kilometer.

      Wenn du unbedingt das große Navi willst, such einen ab BJ 09/2008. Dann ist das CIC verbaut. Das alte CCC kannst du mal vergessen. Und der 25d Motor mit 197PS hat ein angenehmeres Drehmomentband als der mit 204PS. Gut, dafür schluckt der etwas mehr.

      Klimaautomatik ist Serie, sofern ein Navi verbaut ist ab Werk.
      Danke Leute für den wertvollen Input!
      Jetzt denkt ihr eventuell ich bin total blöd...aber bei dem ganzen Stöbern und recherchieren bin ich immer mehr auf das Cabrio gestossen und hab mich irgendwie in diesen Wagen verliebt...jetzt wird es wohl noch enger mit den 20k?

      Habe jedoch schon ein paar gute Angebote gefunden...

      Was sagt ihr zu folgenden Überlegungen:

      - 320d als E93 --> Motor zu schwach für das Cabrio? (bin, wie gesagt, kein Raser. Will nur vom Fleck kommen)
      - LCI vs pre LCI "wichtig"?
      - Thema Navi: Klar, möchte gerne das große Navi, da das kleine einfach hässlich ist. Aber womit ich wiederum auch leben könnte, wäre gar kein Navi im Auto zu haben. Gerade bei einem Cabrio passt das für mich auch irgendwie. Überlegung nachvollziehbar oder hole ich mir damit noch weitere Nachteile? Würde halt gerne Spotify etc. im Auto hören können.

      Bin allgemein für weitere Gedanken von euch sehr dankbar.
    • Mit mein e93 318i komm ich gut vom Fleck. Damit Gewinn ich kein Blumentopf, aber im Alltag reicht es für die normalen auf der Straße.
      Der LCI hat eine andere Scheinwerfer mit Braue. Hier gibt es auch Unterschiede. Mit der Sonderausstatung LED Lichtelemente hast du die Coronas im hellen weis wie die f - Modelle!
      Ich habe auch nur das Business Navi. Das ist voll ok

    • Habe mich auch nochmals besonnen und überlegt, ob ich tatsächlich soviel Cabrio fahren würde usw.
      Sorry für das herumeiern aber ich bin wieder zurück beim E92. Auch wenn ich mMn einige echt gute Angebote für den E93 finden konnte. Der E93 kommt mir etwas "wertvoller" rüber und was ich dann dort für (fast) das gleiche Geld bekommen konnte...fand ich ganz gut.

      Jedenfalls bin ich wieder beim E92 und habe folgende Überlegungen:

      Wenn 320d dann erst ab 2010 mit dem N47-Motor.
      Wenn 325d dann "egal" welcher Motor, auch wenn der N47 mMn besser (wg Verbrauch usw.) wäre.

      Einwände? TIpps?

      Und hier meine aktuellen Favoriten:

      1. 325d
      suchen.mobile.de/fahrzeuge/det….modelId=13&pageNumber=1#

      Den hätte ich genauso selbst konfiguriert, wenn ich einen Neuwagen bestellt hätte. Drei Minuspunkte, die mir bisher auffallen:
      - Kein großer Händler
      - Keine Angabe zu den Vorbesitzern (werde ich nachfragen)
      - Minimal zu teuer mMn. Denkt ihr, bei Barzahlung kommt man auf 18.500?

      2. 325d
      suchen.mobile.de/fahrzeuge/det….modelId=13&pageNumber=1#

      Minus:
      - Kein großer Händler
      - relativ viele KM
      - Etwas weit weg von mir

      3. 325d
      suchen.mobile.de/fahrzeuge/det….modelId=13&pageNumber=1#


      Super wagen. Guter Händler mMn. Leider zu teuer.

      4. 320d
      suchen.mobile.de/fahrzeuge/det….modelId=10&pageNumber=1#


      Farbe müsste ich live sehen. KM = naja. Seriöser Händler (Autohaus)

      5. 320d (mein 320d-Favorit bisher)
      suchen.mobile.de/fahrzeuge/det…1.modelId=10&pageNumber=1


      - Unter 100tkm, BJ 2012, Scheckheft gut gepflegt wegen Leasing, Konfiguration wie ich sie mag.
      - Minus: ich schöpfe mein Budget fast voll aus, hab aber "nur" einen 320d.


      Was sagen die Leute mit mehr Erfahrung? Welchen würdet ihr nehmen? Fallen euch irgendwelche "no-Gos" auf? Oder sollte ich generell noch auf bessere Angebote warten?

      Ich weiß, auch das hier ist eine schwierige Frage: Aber, wie hoch schätzt ihr die Verhandlungsgröße ein bei Barzahlung? Habe durch die Seite Autouncle gesehen, dass einige FZG 3-4 Monate stehen und z.B. von 23.000 € am Ende bei 19.000€ stehen. Da muss doch also einiges drin sein, wenn man sich nicht gleich mit 500€ "abspeisen" lässt?


      Danke!!!

    • ANZEIGE