Erfahrung mit Magnetventilen von Fremdherstellern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erfahrung mit Magnetventilen von Fremdherstellern

      Hey,

      Ich hab die suchfunktion reichlich genutzt und auch Google nicht zu wenig, bloß hieß es entweder hol dir einfach die BMW originalen Magnetventile für 140 Euro pro Stück oder die threads meinten es gibt keine guten.

      Es handelt sich um die Magnetventile für den N52B25.

      Nun wie sieht es heutzutage aus? Hat jemand gute Erfahrungen?

      Ich habe beide Ventile einmal gereinigt (Bremsreiniger und mit 12V geschaltet).

      Mit der Software mit den vier Buchstaben zeigte der vanos test, dass die Auslassseite sehr träge ist (reagiert spät und schwankt).

      Sollte ich direkt beide tauschen? Hatte eigentlich keine Beanstandung zu der Einlass Seite.

      Wie sieht es mit den adaptionswerten für das vanos aus? Hätte ich diese resetten sollen? Oder erst nach wirklich neuen Ventilen?


      Vielen lieben Dank <3

      Und ist es schlimm, wenn ich nur die Auslass Seite Tausche und die adaptionswerte resette ?

      ""
    • Mit Ventilen direkt von BMW bist du auf der sicheren Seite. Auch wenn BMW diese nicht selber baut, dürften die erlaubten Toleranzen niedriger bzw das Qualitätsmanagement für die Zulieferer besser sein.

      Beim N54 gab es inzwischen einige Fälle, wo andere Ventile Probleme gemacht haben.

      Tausch nur eines Ventils würde ich als unproblematisch ansehen - solange das verbleibende „Alte“ in Ordnung ist.

      am bisherigen 335i E93 erledigt: ST-X Gewindefahrwerk, M-Achsteile VA, H&R Stabis vo+hi, Bremse von AT-RS, M-Edition
      Sportsitze LCI, M-Lenkrad mit Schaltwippen nachgerüstet, Alpine Hifi, Wagner Evo 1, Performance ESD, Styling 230 in 19", M-Paket Nachrüstung, NBT retrofit mit iDrive Touch

    • Hallo,

      nach E-Teil Erfahrungen mit anderen (Fahrzeug)Fabrikaten, würde ich dir raten bei mechnisch oder elektrisch aufwendigen Teilen entweder Originale zu kaufen oder wenn bekannt direkt vom Hersteller der Originalen. Die Drittanbieter sind häufig Fernost Teile, halten eine Zeit und verrecken dann. Im ungünstigen Fall zerstört es dir den Motor.

      Von daher, auch wenn es erstmals teurer erscheint, kauf was Vernünftiges.

      320i LCI mit M-Paket - Alltags Reiselimousine :thumbsup:

      Scirocco 2 16V - Spaßfahrzeug :thumbup: (derzeit in Restauration)
    • Soweit mir bekannt, baut Mahle diesen ganzen Kram.
      Ich kann es aber nicht zu 100% bestätigen und es kann auch gut sein daß Du
      als Privatperson diese Dinger gar nicht direkt vom Hersteller beziehen kannst.

      Choppa´s "Gerümpelkammer"
      Klick
    • Sehe in beiden Messungen das im 3ten Gang gemessen wurde, normalerweise immer im vorletzten Gang, oder..... :gr:

      Gruß Markus:)


      Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
      Wir bauen alles für EUCH ein/um
      (Mein Papa/Tacky & ich) :D NIX IST UNMÖGLICH


      Powered by ECS Performance GmbH Krefeld



      Unser neuer Abarth 500
      Mrs. Abarth Hustler Ihr neuer...
    • BMW HUSTLER schrieb:

      Sehe in beiden Messungen das im 3ten Gang gemessen wurde, normalerweise immer im vorletzten Gang, oder..... :gr:
      Da bin ich überfragt..
      Es ist aber nur eine Messung?
      Ich hab diese zwei mal hochgeladen, da die 1. Zu stark komprimiert war.
      Hab die aber nicht mehr gelöscht bekommen.

      Vielleicht hat das was damit zu tun, dass das Auto lange übersetzt ist?

      Der 3. Gang hier ist wie bei meinem 101ps 1.6l 16V Astra G der 4. Gang..

      Gruß

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Casul ()

    • Welcher das ist kann ich auch nicht sagen. Steht auf den Originalteilen noch andere Nummern außer der BMW Teilenummer?
      Ansonsten im Zweifel nachsehen was die Firmen auch wirklich produzieren - statt nur ihr Label aufzudrucken.
      Mahle macht teils gute Qualität, bei KW und NW Sensoren soll Vaico Q+ so gut sein wie Originale.

      320i LCI mit M-Paket - Alltags Reiselimousine :thumbsup:

      Scirocco 2 16V - Spaßfahrzeug :thumbup: (derzeit in Restauration)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Christian_scirocco2 ()

    • Wo wir gerade beim Thema Magnetventile sind...

      Sollte man die Adaptionswerte zwingend zurück setzen, nach dem Tausch der Ventile? Oder stellt die Elektronik sich da selbst auf die neuen Ventile ein?
      Schließlich wird die Position der Nockenwellen ja eh über die Sensoren dauerhaft überwacht?

    • julian93 schrieb:

      Wo wir gerade beim Thema Magnetventile sind...

      Sollte man die Adaptionswerte zwingend zurück setzen, nach dem Tausch der Ventile? Oder stellt die Elektronik sich da selbst auf die neuen Ventile ein?
      Schließlich wird die Position der Nockenwellen ja eh über die Sensoren dauerhaft überwacht?
      Nach dem Tausch meineswissens ja.

      Ich habs paar mal bereits gelesen, ich ging sogar so weit, dass ich nach dem Reinigen die Adaptionswerte resetten habe.

      Eine weitere Frage:
      Ich habe eben das hier bei Leebmann endeckt:
      leebmann24.de/steuerventil-noc…oCHeIQAvD_BwE#description

      Hat einer damit schon Erfahrung und kann davon Berichten?

      Weiß jemand um welche Marke es sich handelt?

      Gruß
    • Hmm, ich habe mehrmals bei Leebmann diverse Teile bestellt für den E46 und 90. Und es kamen immer Original BMW Teile in Original OVP. Ich nahm biasher an daß es ein BMW Großkunde/Händler ist der entsprechende Rabatte an die Kunden halt weitergibt.

      320i LCI mit M-Paket - Alltags Reiselimousine :thumbsup:

      Scirocco 2 16V - Spaßfahrzeug :thumbup: (derzeit in Restauration)
    • Die bieten schon lange nicht mehr nur Original Teile an, du must zB. nur dort eine Teilenummer eingeben und meist findest das Teil dann auch bei Leebmann wenn es ein BMW oder Mini Teil ist.

      Dateien

      Grüße Micha
      ___________

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von E91 Sixpack ()

    • ANZEIGE