Verbrauch von euren BMWs !!!

  • 14,3l / 100km ... bei 60 % Stadtverkehr & 40 % Landstraße
    Autobahn bei VOLLAST auch mal gerne bis 16l /100km ... man kann ihn allerdings auch unter 11l bewegen, macht aber kein Spass... :auto:

    Angeber ;) :D

    gruss Stephan


    21Jahre BMW - davon 12 Jahre E91


  • Habe meinen X390 (325xi Automatik, EZ 1/06 31000km) jetzt 2 Wochen / 1000km.


    Der Durchschnitts-Verbrauch gestaltet sich bisher wie folgt:


    Minimal 8,8 Liter (hoher BAB und Landstrassenanteil, viel Mühe gegeben)


    Maximal 11,8 Liter (keine Mühe gegeben)


    Die volle Leistung habe ich noch nicht abgerufen (der Vorbesitzer war ein alter, mittlerweile verstorbener Mann, der nicht viel gefahren ist - ich bin erst am "Einfahren".



    MaxJ30

  • Bmw e90 320d 163 PS M-Paket bj: 12/06




    Mein Vater hat es mal auf 4,3 l geschaft von Hamburg nach Hagen 360km(Mit Tempomat auf 110 km/h :spinn: und das 360km).
    Wen ich fahre in der stadt komme auf meine 7,6 l :thumbsup:
    Und auf Autobahn bei Tempo 230 km/h steht 8,6 l :thumbup:

  • Bin momentan auf 5,5l.
    Vor kurzem bin ich mit 4,6l auf Arbeit gefahren (30km - 80% Landstraße, Rest Stadt).

  • Bin momentan auf 5,5l.
    Vor kurzem bin ich mit 4,6l auf Arbeit gefahren (30km - 80% Landstraße, Rest Stadt).


    Sind das die Verbräuche des BC, oder die realen Verbräuche des Wagens? Wenn es die realen sind, frage ich mich wie ihr das schafft. Habt ihr irgendwas im Wagen abgeschaltet, oder wie kommt ihr auf die Verbräuche? Ich hab zwar eine Automatik, aber selbst wenn ich einen Liter mehr rechne, liege ich weit über euren Verbräuchen mit meinem kleinen Diesel. Hab dafür allerdings auch die meisten Verbraucher im Fahrzeug an, ausser Heckscheibenheizung (die hatte ich noch nie an bisher) und die Sitzheizung benutze ich selber auch nicht.


    Entweder ist mein Wagen zu schwer mit den Zusatzausstattungen, oder ich schalte demnächst alles im Fahrzeug aus (Radio, Navi-Bildschirm, Licht, Klima, etc.)


    Viele Grüße aus Bremen

  • Michael


    Ich find das krank. :watchout::D
    Is aber bei mir glaub gar net machbar. Da fehlt der Tempomat.


    bin das ohne Tempomat gefahren

  • Ich verbrauche mit meinem 330d im Scnitt 5,9 Liter,bei 90% BAB und der Rest Stadt und Landstraße.
    Im Durchschnitt fahre ich auf der BAB zwischen 130 und 160 Km/h,auch mal kurzfristig schneller :auto: aber das eher selten.
    Vorausschauendes Fahren und wenig bremsen,mit viel rollen lassen, hilft enorm.


    Gruß Rene

  • Sind das die Verbräuche des BC, oder die realen Verbräuche des Wagens? Wenn es die realen sind, frage ich mich wie ihr das schafft. Habt ihr irgendwas im Wagen abgeschaltet, oder wie kommt ihr auf die Verbräuche? Ich hab zwar eine Automatik, aber selbst wenn ich einen Liter mehr rechne, liege ich weit über euren Verbräuchen mit meinem kleinen Diesel. Hab dafür allerdings auch die meisten Verbraucher im Fahrzeug an, ausser Heckscheibenheizung (die hatte ich noch nie an bisher) und die Sitzheizung benutze ich selber auch nicht.


    Entweder ist mein Wagen zu schwer mit den Zusatzausstattungen, oder ich schalte demnächst alles im Fahrzeug aus (Radio, Navi-Bildschirm, Licht, Klima, etc.)


    Viele Grüße aus Bremen


    Verbrauch ist laut BC und auch "realer" Messung.


    Ich habe nix besonderes abgeschaltet. Fahre normal mit Licht, Radio und Heizung und sonstigem.
    Fahre auch nicht besonders langsam oder schnell. Na gut, manchmal beschleunigt man klar mal bis zum Maximum, aber sonst ...

  • Bmw e90 320d 163 PS M-Paket bj: 12/06




    Mein Vater hat es mal auf 4,3 l geschaft von Hamburg nach Hagen 360km(Mit Tempomat auf 110 km/h :spinn: und das 360km).
    Wen ich fahre in der stadt komme auf meine 7,6 l :thumbsup:
    Und auf Autobahn bei Tempo 230 km/h steht 8,6 l :thumbup:

    im sommer steht bei mir immer im BC 7,0 Liter! Wie kommst du auf 173PS? :)

  • 6,5l mit hohem autobahn-und landstraßen anteil....
    stadt ist kaum dabei

    Ich fahre ein 3Liter Auto.........3Liter Hubraum
    Gruß Fabian :P

  • Warum im Wechsel? Geht das nicht gleichzeitig?


    Die 13 Liter sind zwar - zugegeben - nicht extrem sparsam (da wären es dann ca. 12 Liter [darunter komme ich in der Stadt mit Kurzstrecken mit dieser Karre einfach nicht]), aber auch nicht Bleifuß pur (da wären die 13 Liter sicher noch viel leichter zu schaffen, vor allem wenn es nur Stadt wäre).
    Da ist zB auch Klimaautomatik dabei, denn ohen Klima wird es viel zu warm (was aber nun oft nicht mehr vorkommt da der Wagen ja oft gar nicht richtig warm wird [Kurzstrecken]).
    Laut BMW-Partner alles OK [als ich ca. 12 Liter reklamiert habe] -- wie alle anderen Probleme auch ...


    o_O 13l o_O
    Ich fahr mit meinem auch sehr oft in der Stadt (Berlin). Da liegt die Durchschnittsgeschwindigkeit bei rund 32-35 km/h aber auf 13 Liter komme ich nicht.
    Ich liege meist so bei 11,5 Liter bei reinem Stadtverkehr.


    Grüße
    Alex

  • 320i, vor 2 wochen mit 9,3 liter gekauft, inzwischen auf 8,3 runter, fahre trotzdem nicht gerade langsam & hab freude am fahren. :D