330d LCI ST X /AVA ZP.06 / F30 Sportbremse - Verkauft - 435i gekauft

  • Die ZP06 lassen ne Menge Durchblick auf die Bremse zu. Deswegen habe ich mich auch noch nicht entschieden, wie es bei mir mit den Scheiben weitergehen soll. 8)

  • Nee, optisch kommt das gut! Definitiv ausreichende Größe!

    Da bin ich ja beruhigt :D

    Die ZP06 lassen ne Menge Durchblick auf die Bremse zu. Deswegen habe ich mich auch noch nicht entschieden, wie es bei mir mit den Scheiben weitergehen soll. 8)

    Ich hatte die Scheiben halt bei den Sätteln dabei, ansonsten wären es auch angelochte und genutete geworden ;)
    Wie ist denn dein Stand?

  • Unschöne Neuigkeiten. Ich war gestern nur fix im Nachbarort um noch ein Kasten Gerstenwasser zu holen und auf dem Rückweg kam mir ein LKW mit Mulde und zusätzlichem Anhänger entgegen.


    Fast am LKW vorbei gabs einen heftigen Einschlag, ich hab direkt die Scheibe abgesucht und dann unten mittig den Treffer gefunden :cursing:


    Ich hoffe, dass ich bei der Gelgenheit gleich ne bessere Scheibe einbauen lassen kann.


    Weiß jemand, ob es mit Regensensor auch verspiegelte mit Keil gibt? Finde bei Leebmann ewig viele Varianten ?(


    IMG_20180511_180825.jpg

  • Weiter geht's.


    Hab am Wochenende das Getriebe gespült. Verlief alles problemlos soweit :thumbup:
    Die Vorgehensweise war wie die von DonSimon.


    Außer der Adaptionsfahrt konnte ich noch nicht viel Fahren bis jetzt. Man merkt aber schon einen deutlichen Unterschied. War inzwischen wirklich nötig bei 185tkm. Als Öl habe ich das Mannol gewählt.


    Ich bin gespannt wie es sich die nächsten 100km noch so entwickelt :)


    Nächste Woche kommt noch die neue Scheibe rein, ich hab direkt eine mit Graukeil genommen.


    Wenn alles erledigt ist, überlege ich ernsthaft den 3er zu verkaufen. Ich wünsche mir schon länger einen 4er als 35i. Ein schöner F11 würde mir auch gefallen, aber der käme nur als Diesel in Frage. Ich habe nur bissl Bedenken, ob ein Dieselkauf jetzt Sinn macht und wie lang ich ohne vernünftigen Klang auskomme :D Mal schauen...

  • Aber was haben denn ein 435i und ein F11 Diesel gemeinsam?

    MfG
    australia



    Da man nicht reperiert, sondern repariert, heißt es auch Reparatur und nicht Reperatur. Man fährt ja auch nicht in die Werkstadt sondern in die Werkstatt



    "Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben ! ! !

  • Interessantes Projekt. Aber ich schließe mich meinen Vorschreibern an: warum denn jetzt verkaufen? Und zwischen 35i und Diesel abwägen? In der Zusammenschau scheinst Du also irgendwie mit dem aktuellen unzufrieden?


    Okay, Du hast jetzt einen Diesel, die Diesel-Diskussion verunsichert und ein BMW 6ender Benziner macht Laune - soweit nachvollziehbar (falls Du es so gemeint hast...).


    Wenn Du also Geld übrig hast, kannst Du Dich "verändern" (von "Verbesserung" möchte ich nicht reden denn ein 330d ist ja auch schon recht nice) - why not.


    Ein 35i macht definitiv Laune!


    Schönes WE


    MaxJ30


    P.S.: Du darfst gerne weiter über die Entwicklung des gespülten Getriebes berichten

  • Wat, warum verkaufen?! Projekt fertig?!


    Verspüre die Lust nach was Neuem, auch wenn ich sehr an der Karre hänge
    Ich fahre täglich 2x22km zur Arbeit. Denke das ist auch noch mit einem 35i im Rahmen.
    Klar man hat etwas mehr Kosten für Sprit, aber dafür hat man auch etwas mehr Spaß :)


    Der 4er ist einfach schon lange mein Ziel und ich denke jetzt ist langsam der Zeitpunkt erreicht, bevor ich vllt. in 2 Jahren doch mal Nachwuchs bekommen sollte.
    Sollte der Fall eintreten, dann wird definitiv einer 5er Einzug halten. :D

    Aber was haben denn ein 435i und ein F11 Diesel gemeinsam?

    Nichts. Müssen sie das denn? Es geht hier um Vernunft oder Unvernunft in meinen Augen.
    Klar, man kann beides als unvernüftig einstufen, aber ja..
    Ich tendiere zur Zeit sehr zum 435i, da ich bei Diesel doch unsicherer geworden bin.
    Und wenn, will ich so ein Schiff wie den 5er, eigtl. nur als Diesel fahren ;)


    Fakt ist:
    Sollte jemand kommen und mir sagen, dass er den 3er so nimmt wie er ist und der Preis wäre realistisch, dann würde ich ihn wohl sofort abgeben.

  • Und was für ein Preis hälst Du für realistisch bei wieviel km ?

    MfG
    australia



    Da man nicht reperiert, sondern repariert, heißt es auch Reparatur und nicht Reperatur. Man fährt ja auch nicht in die Werkstadt sondern in die Werkstatt



    "Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben ! ! !

  • Und was für ein Preis hälst Du für realistisch bei wieviel km ?

    So um die 17k bei 186tkm. Mal schauen.


    @MaxJ30


    Getriebe schaltet immer besser, habe jetzt gute 500km weg. In Teillast nahezu nicht spürbar- Unter Last merkt man die Schaltstöße noch etwas, aber ich fahre auch xHP Stage 3. Alles in allem hat es sich definitiv gelohnt. Denke mal es wirde nicht mehr viel besser werden.


    Hab letztes WE noch das Lenkrad bissl aufgefrischt mit dem Colourlock Set. Bin sehr zufrieden, ist echt Klasse geworden. Lenkrad sieht aus wie neu :thumbup:
    Gestern gab's dann auch noch die neue Scheibe mit Graukeil.

  • Lenkrad ausbauen ist doch ne Sache von 5 min ;)
    Lässt sich wesentlich schöner machen so. :P

    Mag sein, allerdings hatte ich bei der Pflege meiner Lenkräder noch nie das verlangen sie deswegen aus zu bauen...... und im eingebauten Zustand geht die Pflege jetzt auch ned soooo schlecht.
    Aber, deine Möglichkeit "kann man so machen"....... :nr1: