Beiträge von Perplex

    Der 21.06. sollte bei mir auch passen, hab da aktuell nichts vor.


    Wann sollen wir uns treffen? Ich wäre für 14 Uhr, dann hab ich noch Zeit mein Auto vorher etwas zu putzen :D
    Was den Treffpunkt betrifft bin ich flexibel, hab beim Ulmer Messegelände, genau so wie beim Reisacher und Blautalcenter (oberes Parkdeck) schon gute Erfahrungen gemacht, wobei letzteres eher an einem Sonntag geeignet wäre, samstags ist da erfahrungsgemäß die Hölle los.
    Können dann ja wie vorgeschlagen eine kleine Runde Richtung Finningen drehen, der Biergarten dort ist wirklich sehr zu empfehlen :)

    Ich bin klar für einen Freitag Nachmittag/Abend oder Samstag Mittag. Wir sind alle berufstätig oder müßen sogar Schichten, da sieht es unter der Woche bei mir persönlich nämlich eher schlecht aus.


    Der 06./07. + 13./14. + 20./21. + 27./28. Juni wäre mein Favorit.


    Bisschen quatschen, Kleinigkeiten codieren, eventuell noch ne kleine Runde und Einkehr im Biergarten (z.B. in Finningen // http://www.hirsch-nu.de/restaurant/biergarten.php) dauert ja nicht ewig, da sieht man in 2-3h schon viel Land ;)

    Unter Umständen könnte ich noch den ein oder anderen Wagen codieren bei Bedarf, soll halt überschaubar bleiben :thumbup:


    Ich bin für irgendeinen Sa/So im Juni :)

    Hier gibt es tatsächlich den ein oder anderen Ulmer/Heidenheimer.


    Wenn es ein gepflegtes Treffen werden sollte wäre ich je nach Zeit auch mit dabei, allerdings ohne E90, den fahr ich inzwischen nicht mehr.


    BMW Reisacher, Blautalcenter, Ulm Messe usw. wären mögliche Treffpunkte.

    Das Problem hatte mein ehemaliger 320i LCI BJ 04/2010 auch schon, und das bei 38.000KM :)
    Der Wagen war deshalb dann in der Werkstatt, und zwar einen Monat bevor die Anschlussgarantie ablief (das Auto war damals fast 3 Jahre alt). Das Auto hatte ich bei einem BMW-Händler gekauft und jegliche Checks und Inspektionen wurden bei BMW gemacht. Allerdings wurde bei einem Service der Eintrag ins Serviceheft verpasst, deshalb hat sich BMW kurzzeitig quer gestellt. Nach einem kurzen Anruf in der BMW-Werkstatt wurde der damals ausgeführte Service nachgetragen und von München kam das "Ok" für die Reparatur.


    Kurz gesagt: Ich behaupte das ganze könnte nicht ganz so reibungslos ablaufen wie du es dir vielleicht gedacht hast. Gewissheit bekommst du nur durch eine Aussage aus München.


    In meinen Augen darf die Steuerkette bei so einem Alter und der Laufleistung nicht den Geist aufgeben, allerdings sieht das BMW manchmal etwas anders und sucht Hintertürchen - z.B. durch nicht bei BMW erledigte Checks und Inspektionen.

    Die Borbet sehen meiner Meinung nach noch am besten aus.


    Die erinnern allerdings stark an die Audi S-Line Felgen, kann mir die schwer auf einem BMW vorstellen.
    Ich finde die MM-Concepts Felgen nicht schlecht, die erinnern mich ein wenig an die BBS CH-R Felgen, und das die einem BMW stehen haben hier ja schon einige bewiesen :thumbup:


    Du wirst hier aber vermutlich jede Felge aber mal als Favorit genannt bekommen...

    Perplex, Danke dir für den Link... Der weiße Performance 3er ist natürlich ein Traum... Der Performance-Diffusor ist mir auch schon mal im Kopf rum gegeistert :grin:, ebenso wie eine Duplex-Anlage (Inside-Perf. etc...), aber dass sind Sachen, die kommen frühestens nächstes Jahr :floete:


    Ich wusste das dir eventuell noch ein paar andere Dinge gefallen würden :D
    Du hast deinen ja noch nicht all zu lange, aber möglich ist vieles wie du siehst. Die 313er gibt es nur in einem Farbton, allerdings wirst du auch auf grauen Felgen schnell den Bremsstaub sehen. Da sind Keramikbremsbeläge eventuell die bessere Möglichkeit. Die M193 hatte ich ja selber, die waren super schick und ich habs auch nie bereut. Nur sind 19" natürlich meistens ein optischer Gewinn, dafür hast du aber etwas weniger Komfort, wobei ich das vernachlässigen würde.


    Du siehst ja was das Frühjahr bringt :)

    Die Nebler im E91 LCI M-Paket haben die HB4-Fassung. Ich hatte damals die GP-Thunder verbaut, fand ich optisch ganz passend. Allerdings halte ich Nebelscheinwerfer sowieso für unsinnig wenn man Xenon hat, somit war mir die Ausleuchtung egal, die war nämlich mehr als bescheiden mit den GP-Thunder ;)


    Standlicht: LUX H8 V3
    Abblendlicht/Fernlicht: Osram CBI D1S 5000K
    Nebler: GP-Thunder HB4 8500K


    [Blockierte Grafik: http://imageshack.us/a/img163/6576/img3284ez.jpg]

    Wie ich bereits 2 Seiten vorher erwähnt hab betrifft das Problem auch die 2-Liter Benziner.
    Bei mir klang die schabende/scheuernde Steuerkette am Schluß folgendermaßen (ich denke man hört das vom Motorblock kommende Schleifgeräusch deutlich heraus): https://db.tt/YD8Srjgz


    Das Geräusch war auf meinem täglichen Arbeitsweg an einem längeren Gefälle tagtäglich reproduzierbar. Bei eingelegtem Gang im Schubbetrieb hörte man die schlägelnde Steuerkette. Sobald der Motor warm wurde verschwand das Geräusch. Zum Schluß hin war das Geräusch bei gehaltener Drehzahl ~2000u/min.) auch im Stand provozierbar.


    Also, Ohren auf wenn ihr einen der betroffenen Motoren habt, sowohl Benziner als auch Diesel :!:

    Ein schicker Wagen, die Farbe steht einem 3er wie angegossen, edel und dennnoch sportlich. Dazu das schicke M-Paket, die Werkstönung und Xenonscheinwerfer, und schon steht er von außen super da. Alpinweiß war bislang die pflegeleichteste Farbe die ich hatte, davon kann ich bei meinem Schwarzen nur träumen...


    Bräuchte ich jetzt einen Kombi wäre der E91 meine erste Wahl, vor allem mit einem 6-Zylinder unter der Haube :thumbup:


    Schicker Wagen, ich für meinen Teil würde dir fast die 19-Zöller als 313er empfehlen. Hatte die M194 auf meinem E90 im Winter ebenfalls montiert, im Sommer dann die M193 (für mich die schönste 18-Zoll Felge für den 3er). Allerdings kommen 19"-Felgen auf einem Touring mit M-Paket einfach noch besser als die 18-Zöller, da beißt die Maus keinen Faden ab ;)


    Ich bin mal so frei und verlinke den ehemaligen 3er eines Freundes -> rosswell's E91 320d LCI Performance... :-D --- BILDERUPDATE 15.04.12


    Allzeit gute Fahrt :thumbup:

    Beim 2-Liter Benziner ist die Steuerkettenproblematik wohl nicht ganz so akut wie bei den berichteten Dieselmotoren. Allerdings betrifft sie definitiv auch baugleiche Motoren, was man allerdings aus Imagegründen nicht publik macht.


    Ich hatte Glück und lag noch ein paar Wochen innerhalb der Händlergarantie, somit entstanden mir keinerlei Kosten, den Ärger und die verlorene Zeit ersetzt mir aber niemand ;)


    Man kann bloß jedem hier im Forum raten auf etwaige ungewöhnliche Geräusche zu achten wenn man einen der betroffenen Motoren fährt (auch bei einem Benziner).