LCI HECKUMBAU beim VFL...Hilfe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • LCI HECKUMBAU beim VFL...Hilfe

      Hallo liebes Forum,

      bin seid 2 tagen stolzer Besitzer eines 320d 2006er...hatte vorher einen 1er bmw auch mit mpaket ,davor einen mb clk amg etc (diesel) ...

      Nun stört mich das heck hinten, habe aber ein angebot aufgrund einer Heckklappe

      Also : Heckklappe, Rückleuchten habe ich schon, jetzt fehlt angeblich ein Fussraummodul (Xenon habe ich bei meinem)

      Was muss ich genau machen? Weiss da jemand bescheid?

      Oder ist es tatsächlich nur bei modellen ab 03/07 möglich?

      Jemand ausm Syndikat hats angeblich gemacht, was ich aber nicht glaube,weil er nicht weiss was gemacht werden muss (irgendwelche Pins ändern und widerstände zwischenlöten...,damit keine Fehlermeldungen kommen...)

      Bevor ich es jetzt lackieren lasse wäre es interessant zu wissen was getan werden muss...

      Vielen dank für eure mühe

      Gruß aus Bremen Innovation320d

      ""
    • Genau das würde ich auch gerne wissen. Dann würde ich auch auf LCI-Heck umbauen.

      Wenn da echt jemand wertvoll Infos hat, her mit! :thumbsup:

      - BMW Codierservice -

      Codierung und Programmierung (inkl. Navi-Update CIC Business/Prof.) von BMW-Fahrzeugen, Nach- und Umrüstungen sowie Fahrzeugmodifikationen.
      Standort: Rhein-Main-Gebiet, deutschlandweit nach Absprache!

      Anfragen per PN an mich! :thumbup:
    • Hallo,
      Also, es gibt ja von BMW offiziell keinen Ümrüstsatz vor 07 oder so, da ja abbiegelicht erst später kam, aber ein Bekannter von mir der bei BMW arbeitet hat erst vor kurzem einen 06er umgebaut und hat mir erzählt dass es funzt, du brauchst halt die Teile wie lichter und Kofferraumdeckel usw, und ein neues Fussraummodul, dann zu BMW und programmieren lassen, dann müsste es funzen, wie gesagt bei meinem bekannten war das alles und dann funzte es.

      MFG

    • Also wenn das der erste hier im Forum wirklich umgebaut hat und dann vielleicht auch noch eine kleine Übersicht einstellt was man alles braucht und wieviel der Spaß denn dann so kostet ist das echt ne Überlegung wert. Zumal in der Bucht ja gerade einige LCI-Heckklappen verkauft werden.

      - BMW Codierservice -

      Codierung und Programmierung (inkl. Navi-Update CIC Business/Prof.) von BMW-Fahrzeugen, Nach- und Umrüstungen sowie Fahrzeugmodifikationen.
      Standort: Rhein-Main-Gebiet, deutschlandweit nach Absprache!

      Anfragen per PN an mich! :thumbup:
    • Ab September 2008 (Modelljahr 2009) setzt die
      neue LCI (Life Cycle Impuls) Maßnahme beim
      E90/E91 ein.
      Eine Vielzahl von Detailmodifizierungen werden
      das Design dieser Fahrzeuge noch stärker
      ausprägen. Scheinwerfer und Rückleuchten sind
      bei dem LCI-Maßnahmenpaket markant in Design
      sowie in der Technologie geändert worden und
      bieten die Möglichkeit zur Umrüstung der
      Fahrzeuge vor Produktionsdatum 09/2008 an.
      Halogen Scheinwerfer
      Alle Fahrzeuge mit Halogen Scheinwerfern können
      auf den neuen LCI-Stand Halogen umgerüstet
      werden.
      Umrüstsätze für alle Halogenfahrzeuge*:
      * ab sofort verfügbar
      Eine Umrüstung basiert auf der Verwendung der
      verbauten Lichttechnologien.
      Beispiel: Umgerüstet werden kann Halogen vor
      LCI Halogen nach LCI
      Xenon/Adaptive Head Light und Rückleuchten
      Für Fahrzeuge mit Xenon/Adaptive Head Light ist
      die Umrüstung auf Grund technologischer Restriktionen
      nur eingeschränkt möglich. Bei Xenon
      Umrüstungen gilt, dass nur Fahrzeuge ab 03/07
      die technische Voraussetzung haben (vor 03/07
      keine Programmierung der verbauten Steuergeräte
      möglich). Darüber hinaus sind die Xenon-
      Scheinwerfer mit Rückleuchten paarweise
      zu tauschen! Hierzu ist es notwendig, die Heckklappe
      sowie das ‘Fußraummodul 2‘ zu ersetzen.
      Bedingt durch die große Variantenvielfalt der Fahrzeuge
      wird bei Xenon/Adaptive Head Light und
      Heckleuchten kein Nachrüstsatz angeboten! Die
      notwendigen Teile hierfür entnehmen Sie bitte
      dem ETK. (Fußraummodul BTE 612241/
      Heckklappe BTE 411638 und 411684/
      Rückleuchten BTE 631074 und 631106).
      Für die Adaption der LCI, Xenon/AHL-Scheinwerfer
      und Rückleuchten an das Stecksystem des
      Bordnetzes der Fahrzeuge vor 09/2008 stellen wir
      Adapterleitung zur Verfügung.
      Einzelkomponenten für Xenon/Adaptive Head
      Light* Fahrzeuge ab 03/2007:
      Rückleuchten* für alle Fahrzeuge ab 03/2007:
      * verfügbar ab 11/2008

      Rückleuchten:
      Rückleuchten
      Die Umrüstung der Rückleuchten kann ohne
      Zwangsverbau der LCI Scheinwerfer erfolgen. Der
      Tausch des Fußraummoduls ist jedoch notwendig
      sowie der Tausch der Heckklappe.
      Neben der geänderten Geometrie der Rückleuchten
      ist auch die Technologie geändert worden.
      NEU: Die LED-Technik in Blinkern und Bremslicht.
      Dies ermöglicht ein kürzeres Ansprechverhalten
      und verringern somit die Häufigkeit von
      Auffahrunfällen.
      Achtung! Die Umrüstung der Rückleuchten ist
      nur für Fahrzeuge ab 03/2007 möglich:
      Verkaufsargumente/Vorteile
      - Das Fahrzeug wird optisch aufgewertet und
      entspricht insbesondere im Heckbereich dem
      Erscheinungsbild
      - Es sind keine zusätzlichen Abnahmen oder Eintragungen
      in die Fahrzeugpapieren notwendig
      Einbauzeit
      (Gesamtumfang inklusive aller Verbundarbeiten)
      Keine Einbauanleitung
      Die notwendigen Umbauinstruktionen erhalten
      Sie über den Teiletechnischen Support im ASAP
      (Aftersales Assistance Portal).


      Kann ich jetzt theoretisch nicht in meinen , ein fussraummodul vom 03/07er einbauen der ja noch VFL optik hat..??? und dann sollte es funktionieren oder?

    • lch könnte mir vorstellen das dass Steuergerät gewechselt wurde um eine programierbare Basis zu haben.
      Der Unterschied zwischen vor 03/2007 war relativ gering im vergleich zum lci zum vfl generell.

    • Also der Umabu soll so klappen, stecker anscheinden auch.. nur blinken die falsch und zeigen BC fehler an...(kann nur mitteilen was ich gelesen habe)

      Aber irgendein "FREAK" wird doch wohl durch widerstände oder pinänderung die Möglichkeit haben sowas zu umgehen.Der jenige ausm Bmw syndikat hats durchgeführt an einem mit xenon 2006er aber weiss nicht mehr wie...daher auch unglaubwürdig und eventuell nur optisch gefertigt , damit er ne bessere bewertung bekommt :D:D:D

    • Für meine Begriffe schauen die hier alles andere als nach Mitsuwischi aus.

      Viele Grüße
      proXi

      :thumbup:"Die Deutschen kaufen Autos die sie nicht brauchen, mit Geld, das sie nicht haben, um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen." :thumbup:

    • Wenn das mal jemand macht, würde ich es eventuell auch tun... Aber der erste will ich nicht sein :thumbup:

      Mit freundlichen Grüßen vom Wörthersee
      Okley
      :hallo:

      Biete:
      Car Coding im Raum Kärnten/Österreich
    • ANZEIGE