Angepinnt Angel Eyes Zubehör Scheinwerfer Informations-Thread

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Angel Eyes Zubehör Scheinwerfer Informations-Thread

    Dieser Thread soll rein zur Information genutzt werden.
    Hier werden euch die verschiedenen Nachbau-Scheinwerfer präsentiert bzw. Möglichkeiten erleutert. Ich unterscheide nicht zwischen Chrom und Schwarz, da die Qualität die selbe bleibt.Da man in diesem Thread kaum mehr einen Durchblick hat.

    1. Variante SWB12EB


    th135 schrieb:

    CCFL "Eagle Eyes" (die mit den seltsamen LED am Rand)
    Also ich habe gestern die Eagle Eyes BM110 in verbaut
    Also die schräge Beleuchtung mit den 3 LEDs und dem Leuchtstreifen an der oberen Kante kann man einfach durch Stecker abziehen deaktivieren.
    Die Ausleuchtung ist bei mir absolut der Hammer im Gegensatz zu den Halogens. Richtig gut! (allerdings hab ich auch die Philips NightGuide reingepackt)
    Die Stellmotoren sind schon drinnen (Also theoretisch plug 'n play)
    Ich hab die Chromausführung da die den Originalen am ähnlichsten sind und es sieht keinesfalls nach Assituning aus.
    Die Passform ist gut (ich hab beim Einbau wirklich gute Spaltmaße hinbekommen)
    Aber jetzt kommen die Problemchen:
    Die Stellmotoren gingen auf Pos. 2 nach oben und Pos.0 nach unten.... das Umpolen ist aber recht einfach gewesen.
    Die CCFL-Ringe sind optisch der absolute Meegahammer...allerdings fallen alle vier aus, wenn ich den Motor starte (innerhalb von ca. 10 Sekunden kommt dann auvch die Check Control Meldung "Standlicht ist ausgefallen"). Das Problem konnte ich noch nicht lösen und warte nun auf den Lösungsvorschlag vonn Lion Tuning.
    Hinzugekommen ist noch, dass der Linke Stellmotor ab und an hängt und der Scheinwerfer so nicht korrekt eingestellt werden kann.

    K1024_IMGP8830.JPG K1024_IMGP8834.JPG

    2. Variante: Hologen Hauptscheinwerfer BMW E90LCI/E91LCI
    Teilnummer: 626.03.000.02 und 626.04.000.02
    - die bis jetzt teuerste Möglichkeit
    - dafür original und keine Nachbau
    - leider gelbe Ringe, Halogen
    - Wenn man Frontal auf die Ringe schaut sind diese zwar durchgehend beleuchtet, allerdings sind die 4 Birnchen pro Ring an den helleren Stellen erkennbar
    Anleitung wie man aus Gelben, Blaue Ringe macht !!
    Wendet euch an den User: CounterSlash, der hat das Ganze durchgezogen. ;)
    3.jpg 1.jpg 2.jpg

    3. Variante: SWB12 von Lion Tuning

    th135 schrieb:

    Sieht richtig geil aus, die Qualität stimmt, die Ausleuchtung ist richtig gut (Projektor leuchtet eben besser als Reflektor 8) )
    Und die haben jetzt auch CCFL-Ringe.
    Aaaaaber:
    Man kann sich entscheiden ob man die Höhe einstellen kann, oder den Motor der LWR verbaut. Denn ist der Motor einmal eingebaut muss man die Höhe gleich beim Einbau der Scheinwerfer richtig einstellen (im verbauten Zustand kann nur noch horizontale Einstellung vorgenommen werden)
    Und natürlich passt der Stellmotor nicht einfach, sondern muss gekürzt werden.
    Ich hab dafür die beiliegende Gewindestange der manuellen Einstellmöglichkeit abgesägt, an den Stellmotor gebaut (Außengewinde am Motor, innengewinde an der Stange) und somit insgesamt die Länge um 9mm gekürzt.
    Das Motoranpassen/-umbauen und das umständliche Einstellen war richtig Arbeit, hat sich aber gelohnt.
    Leuchtmittel : H1
    CCFL-Ringe fallen bei Minusgraden aus!

    4.JPG 5.JPG


    4.Variante SWB12SB

    pelzebub schrieb:

    meine Bewertung:Verarbeitung -> 7 von 10
    Ausleuchtung -> 9 von 10
    Anleitung -> 0 von 10 (da keine da bei)
    Preisleistung 8 von 10

    -Leider sind die Ringe bei Tag kaum sichtbar
    -sehr komische Augenbraue
    -man musste den original Stellmotor umbauen
    -und die Ringe am Standlicht anschließen
    -Die "Augenbraue" lässt sich abklemmen
    9.JPG 10.JPG 11.JPG


    5.Variante SWB12DBL

    Der User Andrjucha hat sich nun diese Scheinwerfer eingebaut.
    Vorteil: modern, mit LED Blinker und Leuchtmittel: H7
    Nachteil: gelbe Halogen Ringe
    Gekauft bei SchnappDir24 – 303€
    LED Lämpchen aus Italien-ca. 30€
    Für Blinker müsste man nicht mehr kaufen, einfach den Hauptstecker anschließen und fertig! Die Scheinwerfer sind dicht!


    [Blockierte Grafik: http://imageshack.us/m/825/670/snc00557.jpg]

    [Blockierte Grafik: http://imageshack.us/m/84/7381/snc00674.jpg]

    [Blockierte Grafik: http://imageshack.us/m/827/4626/snc00552.jpg]


    6.Variante
    - mit 60 LED, die super hell sind aber in Deutschland nicht erlaubt
    Hier kann euch der User: cizaro weiter helfen ;) Das sieht bei ihm so aus:
    [Blockierte Grafik: http://img714.imageshack.us/img714/7744/68026151.jpg] [Blockierte Grafik: http://img824.imageshack.us/img824/1226/66158080.jpg]

    7.Variante DEPO SWB12DB

    th135 schrieb:

    Vorteil: Optisch und funktionell genau wie die Xenonscheinwerfer von BMW,sind die einzigen, die original aussehen. :thumbsup:
    Passform super, Funktion super, Preis super (das sind die Qualitativ hochwertigsten von den 3 Modellen die ich drin hatte)

    Nachteil: Die Standlichtringe sind mit normalen Birnchen beleuchtet wie bei BMW und somit eben wieder gelb ;( .
    Wenn man Frontal auf die Ringe schaut sind diese zwar durchgehend beleuchtet, allerdings sind die 4 Birnchen pro Ring an den helleren Stellen erkennbar.
    Geeignet für Fahrzeuge mit serienmäßigen ZKW Scheinwerfer, bei serienmäßigen Valeo-Scheinwerfer muss die ZKW-Blinkerfassung zusätzlich bei BMW gekauft werden!


    Einbau:Problemlos (Umbauzeit 1,5 Stunden...allerdings bin ich auch schon Scheinwerferprofi)
    Alle Montageteile sind an den Scheinwerfern, Stellmotoren müssen von den Originalen genommen werden (Umbau 5 minuten), Blinkerdeckel müssen von den Originalen übernommen werden.

    Fazit:Kauft man diese ist man zufrieden.

    6.JPG 7.JPG 8.JPG


    BMW Crew Oderland schrieb:

    Bei den DEPO Scheinwerfern (SWB12DB) gabs wohl ne kleine Änderung. Hab heute die Funktion der Ringe kontrolliert und da ist mir aufgefallen das die Ringe nicht gelb leuchten sondern weiß/bläulich. Hab dann im Karton die Ersatzbirnchen gefunden, die haben jetzt wohl blaue Kappen drüber gamit das licht weiß rüber kommt. Leider sieht man die Lichtpunkte immernoch extrem.


    Mittlerweile hat der User: stan geschafft ind die SWB12DB je 4 LED pro Ring einzubauen.
    Die LEDs sind von HIER!!!
    Passende Anleitung findet ihr HIER
    Lieferzeit innerhalb von 5 Tagen geliefert. :thumbsup:
    Naja Tagsüber sieht man die Punkte schon einbisschen. Aber das stört mich nicht. Nachts ist Ausleuchtung der Ringe wunderbar!!
    Für so wenig geld ist diese Lösung wirklich die beste mit diesen Scheinwerfern. Natürlich sieht man die Ringe an einen sehr sonnigen Tag nicht ganz so gut aber für 200€ empfehlenswert!!
    Wie schon gesagt sehen diese Scheinwerfer auch den orginal am ähnlichsen!!. Das war der eigentliche Grund warum ich sie mir zugelegt habe!!
    Bilder bei Nacht.
    [Blockierte Grafik: http://img97.imageshack.us/img97/4416/p1050190d.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://img198.imageshack.us/img198/9999/p1050189z.jpg]

    Biler am Tag.

    [Blockierte Grafik: http://img228.imageshack.us/img228/62/p1050200e.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://img600.imageshack.us/img600/3448/p1050212kopie.jpg]



    8.Variante SWB12GXB
    [/b]
    Hat noch keiner verbaut.
    Vorteil: modern, mit TFL, 2 LED Standlichtringe
    Nachteil: Leuchtmittel: H1 und zu sehr Audi

    9.Variante SWB12GXBL

    Hat noch keiner verbaut.
    Vorteil: Vorteil: modern, mit TFL, 2 LED Standlichtringe, LED Blinker
    Nachteil: Nachteil: Leuchtmittel: H1 und zu sehr Audi

    Hier habt ihr noch ein Video, wie man überhaupt die Scheinwerfer wechselt.



    Zur Diskussion und bei weiteren Fragen, geht es hier lang!!!
    ""
    alea iacta est...

    Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von Stan ()

  • Der Thread ist echt hilfreich, danke für die Mühe! Im anderen Thread zu den Scheinwerfern von Lion Tuning & Co war echt keine Übersichtlichkeit mehr gegeben :thumbup:

  • cizaro schrieb:

    IMG_0547.jpgIMG_0548.jpg

    Stan schrieb:

    6.Variante - mit 60 LED, die super hell sind aber in Deutschland nicht erlaubt
    das stimmt doch gar nicht!! die haben e-zeichen und sind somit zulässig wie alle anderen scheinwerfer auch!

    oh deine fotos habe ich vergessen. muss ich noch ergänzen ;)

    wenn du genau lesen würdest, dann stellst du fest, dass ich nicht deine sondern die aus den USA verlinkt habe und die sind nicht erlaubt da sie noch das xenon kit haben ;)
    alea iacta est...
  • Stan schrieb:

    cizaro schrieb:

    IMG_0547.jpgIMG_0548.jpg

    Stan schrieb:

    6.Variante - mit 60 LED, die super hell sind aber in Deutschland nicht erlaubt
    das stimmt doch gar nicht!! die haben e-zeichen und sind somit zulässig wie alle anderen scheinwerfer auch!

    oh deine fotos habe ich vergessen. muss ich noch ergänzen ;)

    wenn du genau lesen würdest, dann stellst du fest, dass ich nicht deine sondern die aus den USA verlinkt habe und die sind nicht erlaubt da sie noch das xenon kit haben ;)

    deswegen hab ich die bilder ja eingefügt :)
    das xenon-kit kann man entweder einfach wechseln gegen ne h7-birne oder meine empfehlung: einfach gleich ohne xenon-kit bestellen - das ist kein problem! in usa sind die xenon-kits ja erlaubt, daher die option mit/ohne kit.
  • So neue Infos über die SWB12S

    BFlens schrieb:

    Es ist vollbracht, ich habe meine Angel Eyes von dectane.de/eingebaut!

    Vorab muß ich sagen, ich habe es mir einfacher vorgestellt! Es ist keine Arbeit die man auf dem Parkplatz mal schnell machen kann. Aber in meinem Fall haben meine Eltern ein Grundstück mit Garage, so konnten wir mit dem ein und anderen Bier die Scheinwerfer in Ruhe einbauen.

    Vorweg, ich habe mir die Scheinwerfer Model "SWB12S " eingebaut.

    Nun eine kleine Bilderbeschreibung.
    • SW0. Zeigt den Scheinwerfer frisch aus dem Karton genommen
    • SW1. Hier haben wir den Rechten Scheinwerfer in der Mangel. Wir mußten die Stoßstange demontieren. Achtung, es sind zwei Schrauben unter der Verkleidung vom Radkasten die die Stoßstange auch noch haltern. Die Restlichen Schrauben sind oben im Motorraum. Weiterhin sind noch welche unten an der Stoßstange, Decke hinlegen und Kopf unter das Auto stecken dann sieht man sie!
    • SW2. Hier sieht man den alten Scheinwerfer mit dem Motor für die Leuchtweitenregulierung. Diesen mußten wir ausbauen und in den neuen einsetzten.
    • SW3. Hier noch einmal der Motor im ausgebauten Zustand. ACHTUNG!!!! Beim meinem Scheinwerfer brauchten wir nichts kürzen! So wie der Motor war, haben wir ihn eingebaut. Einfach die Attrappe bei den neuen Scheinferfer ausbauen und dann den Motor einbauen. Da das ganze ein Bajonettverschluss (drehen und fest) hatt, geht das wunderbar.
    • SW4. Hier haben wir den Scheinwerfer dann kurz angesteckt und alle Funktionen getestet. Macht auch Sinn bevor man Ihn fest einbaut.
    • SW5. Der Einabu hat sehr gut geklappt. Die Halterung vom alten Scheinwerfer muß noch an den neuen montiert werden. Diese stellt die Verbindung vom Auto zum Scheinwerfer sicher. Dies stellt auch keine Probleme dar, da die Schraubplätchen einfach vom alten Scheinwerfer auf den neuen zu klipsen sind. Daran die Halterung festschrauen und dann den Scheinwerfer einbauen und festschrauben. Ich habe die losen Kabel welche aus dem Scheinwerfer kommen noch mit einen Isolierschlauch Isoliert. So habe ich einen kleinen Kabelbaum. Sieht auch besser aus!
    • SW6. Einbau komplett fertig. Spaltmasse passen auch sehr gut. Nun gings ab zu A.T.U. Leutweite prüfen. Das war ein halbes Drama vorweg, aber ich kann euch beruhigen. Als wir die Scheinwerfer eingebaut hatten, haben wir bei einem Test in der Garage gesehen das der linke Scheinwerfer zu hoch ist, und der linke zu niedrig. Vorab kam die Bemerkung vom Monteur, warum wollt Ihr bei Xenon die Leuchtweite korrigieren?? Ne Ne sagte ich, das sind keine Xenonscheinwerfer, sieht nur so aus. Hmmm und nun, wo kann man die Leutweite korrigieren?? Keine Einstellmöglichkeit da, der Scheinwerfer ist fest Verschraubt. Alsooooooo, wo kann man das korrigieren?? Dann kamm mein Papa ein Geistesblitz "Leute wozu sind die Sechskantschrauben je Scheinwerfer"? Die Monteure "...." ahh das ist es! Kurz links am Scheinwerfer gedreht und rechts gedreht und dann ein Lächeln vom Monteur "jetzt passt es".
    • SW. Nun wurde es abends und wir haben auch ein Foto gemacht (Abblendlicht).
    Fatzit: ich finde die Scheinwerfer perfekt, sehen super aus. Die Leutchtausbeute ist auch besser als bei den alten Halogen. Weiterhin wenn man Standlicht an hat, leuchten nur die Ringe und die Augenbraue. "PHANTASTISCH", ich könnte mich vor mein Auto hinsetzten und nur noch schwärmen.....

    Das soll meine kleine Erläuterung gewesen sein, ich hoffe ich konnte euch den ein oder anderen Tip geben.

    Gruß
    Bernd
    Dateien
    • SW0.JPG

      (286,47 kB, 726 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • SW1.JPG

      (218,43 kB, 610 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • SW2.JPG

      (209,6 kB, 612 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • SW3.JPG

      (191,73 kB, 586 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • SW4.JPG

      (191,87 kB, 611 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • SW5.JPG

      (230,29 kB, 770 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • SW6.JPG

      (249,71 kB, 917 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • SW7.JPG

      (83,12 kB, 975 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    alea iacta est...
  • so ich darf mal wieder BFlens zitieren ;)

    BFlens schrieb:

    Scheinwerfer ähnlich den SWB12DB von Dectane
    Händler: AD Tuning

    Hierzu ist zu sagen das ich die Scheinwerfer mir über einen eBay Link von dem Händler gekauft habe aber über Preis Vorschlagen. 239,- Euro inkl. Versand! Finde ich ein sehr guten Preis, da die Scheiwerfer wirklich Ihr Geld wert sind.

    Da ich hier bereits eine Anleitung zum Einbau von Scheinwerfer E90/E91 von mir findet, beschränke ich mich bei diesen Post nur auf die Eckdaten von dem neuen Scheinwerfer.

    Zum Einbau des neuen Scheinwerfer muß ich sagen, das ging super klasse. Passgenau, alle Gewindelaschen waren dran und auch die Verarbeitung im Vergleich zum SWB12S kein Vergleich!!
    Weiter im Text, Bild (offen) zeigt noch einmal die Rückseite des neuen Scheinwerfers mit eingesetztem Motor. Was ich unbedingt erwähnen muß, die Blinkerhalterung (ZKW) waren bei mir bereits mit dabei! Auf der HP bzw. dem eBay Angebot wird gesagt das man die noch zusätzlich benötigt.
    Aber ich habe mir die vorher bei BMW geholt weil ich das auch nicht wußte. Kostenpunkt vür die beiden Blinkerhalter bei BMW 16.95,- Euro. Ich habe bei mir die neuen Halter von BMW eingebaut, weil die mitgelieferten ab und an einen Wackler hatten beim Testlauf der Schneinwerfer.
    Original sind bei mir kleine Leuchtdioden (Blau) drin. Deshalb leichtet der Ring auch etwas bläulich, siehe Bild (nacht).
    Dann folgt das Bild (an). Ich las das mal ohne Kommentar, den jeder hat seine eigene Meinung.
    Weiter folgt das Bild (nacht). Hier eine Anmerkung, ich habe die Philips Night Guide Leuchtmittel für Abblendlicht und Scheinwerfer drin.
    Gruß
    Bernd


    offen.JPG an.JPG nacht.jpg

    BFlens schrieb:


    Generell möchte ich mal was zum Thema Fotos sagen!!
    Es ist immer ein subjektiver Eindruck Fotos anzusehen.
    Der Fotoapparat ist nicht so gut (Spiegelreflex oder Kompaktkamera), die Lichtverhältnisse sind blöd (spiegeln usw.) entfernung zum Auto und und und, die Belichtungszeit des Bildes beim auslösen.
    Das Nachtbild habe ich z.B. mit der Spiegelreflexcamera von meinem Vater gemacht. Da kann man die Belichtung manuel einstellen. Nun sagen alle "die sehen richtig geil aus die Scheinwerfer!! Würde ich das Bild mit meiner kleinen Kompaktkamera machen würde ich warscheinlich selber sagen "was sind das für blöde Scheinwerfer" :rolleyes:
    Daher sind Fotos und Meinungen nur Richtwerte.
    Kauft euch die Scheinwerfer die euch gefallen und wenn sie euch nicht gefallen zurück damit. So haben das hier viele User gemacht bis sie die für SICH beste Lösung gefunden haben ;)
    alea iacta est...
  • BMW Crew Oderland schrieb:

    Bei den DEPO Scheinwerfern (SWB12DB) gabs wohl ne kleine Änderung. Hab heute die Funktion der Ringe kontrolliert und da ist mir aufgefallen das die Ringe nicht gelb leuchten sondern weiß/bläulich. Hab dann im Karton die Ersatzbirnchen gefunden, die haben jetzt wohl blaue Kappen drüber gamit das licht weiß rüber kommt. Leider sieht man die Lichtpunkte immernoch extrem.


    Siehe Bilder
    Dateien
    • m1.jpg

      (637 kB, 648 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • m2.jpg

      (704,72 kB, 547 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • m3.jpg

      (595,5 kB, 508 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • m4.jpg

      (501,76 kB, 590 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • m5.jpg

      (660,49 kB, 465 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    alea iacta est...
  • Hier geht es um die von Dectane unter der Artikelnummer swb12eb angebotenen Scheinwerfer.
    Tipp: Wenn man sich bei Dectane auf der Homepage anmeldet, geht der Preis ordentlich runter ;)

    Nitrospeed schrieb:


    Nun sind endlich meine Dectane swb12eb Scheinwerfer eingebaut.
    Ich habe ca. 1,5 h gebraucht, da die Front ziemlich auseinander gebaut werden muss.
    Passende Blinkerfassung sowie Leuchtmittel wurden mitgeliefert.
    Die Augenbrauen lassen sich abklemmen wenn es jemanden nicht gefällt.

    Ich muss sagen, dass die Scheinwerfer wirklich schick aussehen und es auf den Fotos nicht gerade einfach ist die Scheinwerfer gut abzubilden.
    Ein kleiner Tipp, wer die Scheinwerfer direkt bei Dectane bestellt, sollte sich vorher anmelden. Die Scheinwerfer haben vorher 327 EUR gekostet, nach der Anmeldung 277 EUR, weshalb, keine Ahnung.
    Dateien
    • P2160128.JPG

      (542,96 kB, 599 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P2160130.JPG

      (795,06 kB, 526 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P2160134.JPG

      (797,16 kB, 671 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P2160135.JPG

      (717,68 kB, 545 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P2160136.JPG

      (794,65 kB, 538 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P2160137.JPG

      (798,09 kB, 577 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P2160138.JPG

      (696,88 kB, 496 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P2160142.JPG

      (671,34 kB, 442 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P2160146.JPG

      (738,94 kB, 409 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    alea iacta est...
  • Scheinwerfer sind von Depo, auch bekannt unter der # SWB12DB gibt es bei verschiedenen Händlern zu verschiedenen Preise. Meine Haben 182€ gekostet.
    Dazu habe ich mir folgende LEDs gekauft und gegen die halogenen Birnen ausgetauscht, so dass die Ringe nun schön hell sind und nicht mehr Gelb! (Die LEDs waren innerhalb von 5 Tagen da).

    Vorab muss ich sagen, es ist keine Arbeit die man auf dem Parkplatz mal schnell machen kann! ;)
    Zum Einbau des neuen Scheinwerfer muß ich sagen, das ging super klasse. Passgenau, alle Gewindelaschen waren dran und auch die Verarbeitung ist TOP!
    Beim meinem Scheinwerfer braucht man nichts kürzen! So wie der Stellmotor ist, so auch einbauen.
    Die Ausleuchtungspunke sind noch sichtbar, aber nicht ganz so wie bei den Halogenbirnen.
    Und "live" sieht es besser aus, als mein Foto es rüberbring, der ist zu gut, also meine Augen sehen da deutlich anders :D

    Ob der Einbau schwer war? Hier findet ihr eine Anleitung: Anleitung: Halogenscheinwerfer gegen Angel Eyes Scheinwerfer mit LEDs umbauen

    Also der reine Ein- und Ausbau der Scheinis ist an sich nicht so schwer, Stoßstange ist ja ein Kinderspiel. ;)
    Was halt richtig übel und fummelig war, war der LED Tausch. Nach ca. 1h wollt ich nicht mehr, und war fast am Rückumbau auf Halogenlämpchen. Dann aber trozdem weiter gemacht, da man auch die Halogegen irgendiwe rein fummeln müsste :D
    Fazit: Es ist nichts für schwache Nerven oder Leuten mit zwei linken Händen :whistling:

    Bei meinen SWB12DB LEDs sind die Ausleuchtungspunkte der Ringe am Tag deutlich sichtbar!!!
    Es ist zwar bis jetzt die billigste Lösung um Angel Eyes, die auch noch hell sind, zu bekommen, aber wahrscheinlich nicht die BESTE!!!

    Bilder sagen mehr als Worte!!!

    P1050200.jpg P1050206.jpg P1050216.jpg P1050189.jpg
    P1050190.jpg P1050194 Kopie.jpg P1050198 Kopie.jpg P1050209 Kopie.jpg
    P1050210 Kopie.jpg P1050211 Kopie.jpg P1050212 Kopie.jpg P1050213 Kopie.jpg

    Häufig gestellte Fragen:


    1. Sind die Scheinwerfer dicht? oder sind die evtl beschlagen?

    Ja, nun hatte ich sie bei Nässe getestet und sie sind is jetzt dicht.

    2. Wie sieht das mit den LEDS aus die du eingebaut hast, machen die keine Probleme bezüglich Fehlermeldung im BC?

    Bis jetzt habe ich keine Probleme bekommen, aber was nicht ist, kann ja noch werden.

    3. Gehen die LED ringe beim Starten des Motors zufällig aus? aus unerklärlichen Gründen?
    Bei mir nicht, da sie als TFL (Tagfahrtlicht) zusätzlich noch an Klemme15/Zündungsplus angeschlossen sind.

    4. Wie sieht es mit der Passgenauigkeit aus? bekommt man gute Spaltmaße wieder hin?

    Qualität und Oassgenauigkeit find ich super, habe dabei keinen Unterschied zu Valeo entdeckt!

    5. Würdest du Sie mir weiteremphelen?

    Kauft man diese ist man zufrieden.

    6. Wo hast du deine gekauft, über ein Preisvorschlag bei ebay?

    Ich habe meine von hier schnappdir24.de, die handeln auch bei ebay. Im Moment sind diese Scheinis ausverkauft, sie bekommen aber welche rein ;)

    ich darf nochmals den User th153 zitieren:

    Zitat von »th135«
    Vorteil: Optisch und funktionell genau wie die Xenonscheinwerfer von BMW,sind die einzigen, die original aussehen. :thumbsup:
    Passform super, Funktion super, Preis super (das sind die Qualitativ hochwertigsten von den 3 Modellen die ich drin hatte)

    Nachteil: Die Standlichtringe sind mit normalen Birnchen beleuchtet wie bei BMW und somit eben wieder gelb ;( .
    Wenn man Frontal auf die Ringe schaut sind diese zwar durchgehend beleuchtet, allerdings sind die 4 Birnchen pro Ring an den helleren Stellen erkennbar.

    Einbau: Problemlos (Umbauzeit 1,5 Stunden...allerdings bin ich auch schon Scheinwerferprofi)
    Alle Montageteile sind an den Scheinwerfern, Stellmotoren müssen von den Originalen genommen werden (Umbau 5 minuten), Blinkerdeckel müssen von den Originalen übernommen werden.

    Fazit:Kauft man diese ist man zufrieden. :!::!::!:
    alea iacta est...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stan ()

  • Hier noch weitere Bilder von den original BMW LCI Scheinwerfern, die der User: CounterSlash zur Verfügung gestellt hat
    DSC00283.JPG DSC00268.JPG DSC00272.JPG


    Hier noch weitere Bilder von den original BMW LCI Scheinwerfern, die der User: serikpai zur Verfügung gestellt hat

    Bild #1 habe ich mit Photoshop bearbeitet, deswegen sieht es so geil aus ;)
    Dateien
    • P1010675.JPG

      (430,46 kB, 404 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1010671.JPG

      (478,11 kB, 298 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1010673.JPG

      (621,62 kB, 286 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1010680.JPG

      (539,98 kB, 254 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1010682.JPG

      (603,68 kB, 230 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1010698.JPG

      (546,04 kB, 234 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1010716.JPG

      (424,86 kB, 264 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    alea iacta est...

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Stan ()

  • ANZEIGE