KFZ-Versicherung Beitragserhöhung 2014

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ferrari987 schrieb:

      Deichschaf schrieb:

      Ich wechsel vom 320D Limo auf 330D Cabrio und wunder mich gerade, dass beide preislich ziemlich gleich sind. Bin bei der VHV.


      Warum: 320d Limo, Vielfahrer, 330d Cabby, Wenigfahrer/Schönwetterfahrer. Ist also nicht verwunderlich :)
      Mag oft so sein. Beide Versicherungen auf 25.000 km/Jahr ausgelegt. Also an sich keine Veränderungen.
      ""
    • Deichschaf schrieb:

      Mag oft so sein. Beide Versicherungen auf 25.000 km/Jahr ausgelegt. Also an sich keine Veränderungen.


      Ohne zu tief in die Versicherungsmathematik zu gehen ( ;) ) aber rein statistisch ist es so dass Autos vom Typ E90/320d mehr Unfälle pro Jahr erzeugen als 330d/Cabby. Das liegt an mehreren Gründen (Kilometeranzahl ist davon nur einer). Die Versicherung rechnet aber nicht kausal, sondern statistisch und da sind Vielfahrer-Autos nunmal schlechter dran als Schönwetterautos, selbst wenn man selbst die gleichen Kilometer angibt.

      Etwas klarer geworden?
    • Snixx schrieb:

      Gut viel fahren=teurer. Aber er fährt doch nur 9000km/Jahr??!! Hätte nicht gedacht, dass es trotzdem so viel ausmacht! Nungut wieder was schlauer ;). Und das mit dem weiblichen Fahrer mit 21 seh ich ein ;)

      Edit: übrigens kann man auch editieren :D
      das wären ca 100-150€ weniger, wenn meine Perle über 25 Jahre wäre ... naja noch ein paar jährchen :))
    • Bei jeder Prämienerhöhung ist i.d.R. etwas zu machen. Wer sparen will und nicht gleich zur Kündigung greifen möchte, sollte einfach bei seiner Versicherung nach einer Umstellung auf neuen Tarif fragen. Fast jede Gesellschaft hat die Möglichkeit einen sog. "Bedtandserhaltungsnachlass" zu geben. Dieser soll Verärgerte Kunden weiterhin binden. Aber wenn man sich nicht beschwert, wird natürlich keine Versicherung die Rabatte raushauen. Also einfach mal nachfragen und etwas Verärgerung zeigen.

    • ANZEIGE