335i Coupe vs. 435i / Erster Eindruck

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 335i Coupe vs. 435i / Erster Eindruck

      Habe mich soeben intensiv beim BMW Händler mit dem 435i auseinander gesetzt.
      Gleich vorweg, ein rundum gelungenes Auto, sowohl optisch wie auch verarbeitungsmäßig. Der Grundpreis in Österreich liegt bei knapp unter 60kEuro, das Händlermodell lag bei sportlichen 84kEuro.
      Was mich bei all den positiven Aspekten sehr stört, ist die Tatsache, dass ein Erwachsener ab 1,7m, im Fond mangels zu geringer Kopffreiheit nicht mehr vernünftig sitzen kann. Auch wenn für mich ein Coupe keine Familienkutsche ist, sollte meiner Meinung nach die Option gegeben sein, ab und an jemand mitnehmen zu können.
      Sobald das Fahrzeug angemeldet ist, steht er für mich zur Probefahrt bereit und somit auch neue Eindrücke zum Thema Fahrverhalten.

      ""

      My cars :auto:
      - E92 335i
      - E90 330i

    • das Auto ist ja auch wesentlich flacher als der e92/e93. Die Form ähnelt schon sehr dem Audi A5, bei dem man genauso wenig platz hat wie im 4er.
      Da hat man im e92 mehr platz im Fond - Platz der flöten geht zu Gunsten der Optik.

      was ich zusätzlich noch zu bemängeln habe beim 4er:
      -die hinteren ablageflächen in den Türen fehlen
      -außerdem allgemein zu wenig ablageflächen (der kleine deckel unter dem klimabedienteil ist doch ein Witz?!)
      -kofferraumöffnung wesentlich kleiner
      - warum wird bei einem modellwechsel immer von led Rückleuchten auf normale leuchten rückgerüstet?? Das war beim e46 und e92 auch schon so.
      Wahrscheinlich bekommt dar 4er LCI dann erst wieder voll-led Rückleuchten.

      Jage nicht, was du nicht töten kannst!

    • ich fands ja am anfang doof das der dem 3er so ähnlich sieht...
      aber sie sind doch eindeutig zu unterscheiden, ein absolut wahnsinnig gut gelungenes auto - kommt auf jeden fall wie geiler rüber als das 3er QP

      Aus dem All betrachtet ist die Erde weiß und blau.
      ...das kann kein Zufall sein...
      :D

      Mein E90 320d - doch etwas anders als die anderen =)
    • hab ihn mir letztens auch angesehn (also nicht den 435 sondern ein anderen 4er). Geile Karre, leider im MOment weit ausserhalb des Budgets ;)

      Aber mal ehlrich, ich bin ca. 1,90 groß und wenn ich in meinem E91 sitze dann ist hinter mir auch weitestgehend schluss mit lustig... Der 3er ist auch kein Größenwunder

    • ich bin 1,90 groß und wenn ich vorne sitze haben hinten auch Personen die 1,90 groß sind platz

      Im 4er passen die Personen auch rein, jedoch ist das Heck zu steil, d.h. man muss den Kopf schräg halten, egal wie groß die Person vorne ist!
      Die Füße haben kein Problem

      Jage nicht, was du nicht töten kannst!

    • reihensechszyli schrieb:

      hmm, also ich mit etwa 188cm hatte ausreichend Platz.

      Jetzt im Ernst? Das kann ich mir einfach nicht vorstellen! Das Modell dort hatte zwar ein Schiebedach, allerdings fällt das hinten nicht mehr ins Gewicht. Der Händler hat mir genau den Verlauf gezeigt.
      Ich habe hinten glaub ich 3x Platz genommen und zum Vergleich dazwischen auf das 3er Coupe gewechselt. Da dürften schätzungsweise ca. 10cm Kopffreiheit dazwischen liegen.

      kracker schrieb:

      das Auto ist ja auch wesentlich flacher als der e92/e93. Die Form ähnelt schon sehr dem Audi A5, bei dem man genauso wenig platz hat wie im 4er.

      Genau so ist es, das war für mich damal das k.o. Kriterium für den S5, da er hinten einfach nicht mehr alltagstauglich ist. Da darf man sich dann Sprüche anhören wie, so eine kleine Kiste und trotzdem so teuer. ;)

      My cars :auto:
      - E92 335i
      - E90 330i

    • BMW_335i schrieb:

      sowohl optisch wie auch verarbeitungsmäßig


      Finde die Verarbeitung nicht sonderlich gut, keinen deut besser als beim F30, gerade die Plastikkante beim Materialübergang der inneren Türgriffe ist wirklich billig.
    • BMW_335i schrieb:

      reihensechszyli schrieb:

      hmm, also ich mit etwa 188cm hatte ausreichend Platz.

      Jetzt im Ernst? Das kann ich mir einfach nicht vorstellen! Das Modell dort hatte zwar ein Schiebedach, allerdings fällt das hinten nicht mehr ins Gewicht. Der Händler hat mir genau den Verlauf gezeigt.
      Ich habe hinten glaub ich 3x Platz genommen und zum Vergleich dazwischen auf das 3er Coupe gewechselt. Da dürften schätzungsweise ca. 10cm Kopffreiheit dazwischen liegen.

      kracker schrieb:

      das Auto ist ja auch wesentlich flacher als der e92/e93. Die Form ähnelt schon sehr dem Audi A5, bei dem man genauso wenig platz hat wie im 4er.

      Genau so ist es, das war für mich damal das k.o. Kriterium für den S5, da er hinten einfach nicht mehr alltagstauglich ist. Da darf man sich dann Sprüche anhören wie, so eine kleine Kiste und trotzdem so teuer. ;)

      Ja wirklich, hatte den 4er auf Herz und Nieren getestet, und ich bin wirklich nicht klein und habe selber noch einen e92.
    • reihensechszyli schrieb:

      BMW_335i schrieb:

      reihensechszyli schrieb:

      hmm, also ich mit etwa 188cm hatte ausreichend Platz.

      Jetzt im Ernst? Das kann ich mir einfach nicht vorstellen! Das Modell dort hatte zwar ein Schiebedach, allerdings fällt das hinten nicht mehr ins Gewicht. Der Händler hat mir genau den Verlauf gezeigt.
      Ich habe hinten glaub ich 3x Platz genommen und zum Vergleich dazwischen auf das 3er Coupe gewechselt. Da dürften schätzungsweise ca. 10cm Kopffreiheit dazwischen liegen.

      kracker schrieb:

      das Auto ist ja auch wesentlich flacher als der e92/e93. Die Form ähnelt schon sehr dem Audi A5, bei dem man genauso wenig platz hat wie im 4er.

      Genau so ist es, das war für mich damal das k.o. Kriterium für den S5, da er hinten einfach nicht mehr alltagstauglich ist. Da darf man sich dann Sprüche anhören wie, so eine kleine Kiste und trotzdem so teuer. ;)

      Ja wirklich, hatte den 4er auf Herz und Nieren getestet, und ich bin wirklich nicht klein und habe selber noch einen e92.

      Kann es vielleicht sein, dass du von vorne sprichst? Ich rede vom Platz auf den hinteren Plätzen. ;)

      My cars :auto:
      - E92 335i
      - E90 330i

    • ferrari987 schrieb:

      gerade die Plastikkante beim Materialübergang der inneren Türgriffe ist wirklich billig.



      genau jene habe ich auch bemerkt und mich gefragt ob das normal ist?!
      Was mir noch aufgefallen ist wenn man schräg hinter dem Auto steht konnte man zwischen Heckscheinwerfer und Stoßfänger durchschauen auf den Boden... Ist das nochjemand aufgefallen? Als ob da einfach Material gespart worden wäre...

      Grüße

      Marco
    • BMW_335i schrieb:

      reihensechszyli schrieb:

      BMW_335i schrieb:

      reihensechszyli schrieb:

      hmm, also ich mit etwa 188cm hatte ausreichend Platz.

      Jetzt im Ernst? Das kann ich mir einfach nicht vorstellen! Das Modell dort hatte zwar ein Schiebedach, allerdings fällt das hinten nicht mehr ins Gewicht. Der Händler hat mir genau den Verlauf gezeigt.
      Ich habe hinten glaub ich 3x Platz genommen und zum Vergleich dazwischen auf das 3er Coupe gewechselt. Da dürften schätzungsweise ca. 10cm Kopffreiheit dazwischen liegen.

      kracker schrieb:

      das Auto ist ja auch wesentlich flacher als der e92/e93. Die Form ähnelt schon sehr dem Audi A5, bei dem man genauso wenig platz hat wie im 4er.

      Genau so ist es, das war für mich damal das k.o. Kriterium für den S5, da er hinten einfach nicht mehr alltagstauglich ist. Da darf man sich dann Sprüche anhören wie, so eine kleine Kiste und trotzdem so teuer. ;)

      Ja wirklich, hatte den 4er auf Herz und Nieren getestet, und ich bin wirklich nicht klein und habe selber noch einen e92.

      Kann es vielleicht sein, dass du von vorne sprichst? Ich rede vom Platz auf den hinteren Plätzen. ;)

      Hinten muss ich gestehen habe ich ihn nicht so genau nach die Platzverhältnisse geprüft, mein Hauptaugenmerk lag mehr auf dem vorderen Bereich.
    • ferrari987 schrieb:

      BMW_335i schrieb:

      sowohl optisch wie auch verarbeitungsmäßig


      Finde die Verarbeitung nicht sonderlich gut, keinen deut besser als beim F30, gerade die Plastikkante beim Materialübergang der inneren Türgriffe ist wirklich billig.


      Genau die Kante such ich bei mir schon seit ich ihn hab :P
    • ANZEIGE