318i LCI - seltsame Motorgeräusche nach Kaltstart

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 318i LCI - seltsame Motorgeräusche nach Kaltstart

      Hi !
      Mein 318i macht seit einiger Zeit immer morgens (zur Info: das Auto steht im Freien.) nach dem Kaltstart komische Geräusche (Tickern,..). Ich denke, dass die Geräusche vom Motor kommen.

      Die Steuerkette kann es nicht sein, da die Steuerkette im Februar 2014 bei einer BMW Werkstatt im Rahmen einer Inspektion kontrolliert wurde.

      Folgende Dinge wurden in der Werkstatt gemacht:
      -Fahrzeugtest durchführen ;)
      -TM abarbeiten (??)
      -Steuerkette ersetzen (Zylinderkopfhaube abgebaut)

      Die Geräusche sind ähnlich wie in diesem Youtube-Video:

      Übrigens: Ich habe noch eine gültige Gebrauchtwagen-Garantie für den 3er. Die läuft noch bis April 2015. ;)

      ""
    • MetalInc schrieb:

      Nabend!

      Wird das tickern nach einiger Zeit leiser???
      Wie sieht dein Fahrprofil aus???

      Mfg Matthias


      Das Tickern hört man nicht mehr, wenn der Motor warm ist.
      Hauptsächlich fahre ich auf der Landstraße und in der Stadt, gelegentlich nehme ich die Autobahn.
      => ungefähr 20-25 km / Tag :)
    • Ein tickern im kalten Zustand ist bis zu einer gewissen Lautstärke normal . Der n43 tickert allein durch seine Direkteinspritzung mehr als andere Motoren. Jetzt wo es kälter wird empfinde ich das tickern auch als lauter. Sollte das tickern auch im Inneren deutlich hörbar sein, würde ich das untersuchen lassen. Bei mir ist das Geräusch nur leise bei völlig kaltem Motor im Inneren des Autos wahrnehmbar.

      MfG Matthias

    • Ok, danke für deine Antwort.
      Ich werde mit meinem 318i in eine BMW Werkstatt fahren und das ganze mal anschauen lassen.
      Ehrlich gesagt ist es doch nicht normal, dass ein Motor (wie der N43) von einem Premiumhersteller Geräusche verursacht, nur weil es kälter wird.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von individual_E90 ()

    • Meiner Meinung ganz normal auch die meines BMW Händlers.

      Ist halt ein Direkteinspritzer und daher kommt das Geräusch auch !

      Einen bereits bestehenden Thread hierzu sowie ein Soundfile von meinen schick ich dir mal morgen ;)

    • Hi,

      ich habe ( 318i 143PS) es auch. Komischerweise kommt es dann, wenn die Temperatur draussen unter ca. 10 Grad ist.
      Steuerkette und Kettenspanner konnten nicht sein, da sie neu ausgetauscht worden sind.

      Ansonsten keine Ausffälligkeiten, Motor läuft gut. Verbrauch 7 Liter Stadt.

      Fazit: Ich fahre selbst seit 25 Jahren BMW. Model E90 Benziner ist ein Flop!!!!!!
      Kein Wunder dass die Konkurez Audi und Mercedes klar die Nase vorne haben.


      LG
      Hessam

    • Dazu empfehle ich am besten die Türen und Fenster zu schließen und einfach zu fahren. Da ich auch den Motor habe, kann ich sagen, dass mit der Zeit ständig irgendwelche Symptome dazu kommen. Zur Zeit ist mein Verbrauch auf 6.5 l runter gegangen, aber es fehlt irgendwie die Spritzigkeit. Als ob der Motor nicht genug Luft bekommt, oder die Abgase nicht hinaus. Vielleicht ist der Nox Kat dicht. Ich fahre nur noch ohne große Gedanken mit einem Gefühl eines 200.000 Km Motors, dabei habe ich noch keine 80.000 Km erreicht. Dazu muss man aber auch sagen, dass mich der Wagen noch nie im Stich gelassen hat. Es ist nur so vom Gefühl her als ob man 3 verschiedene Motoren im Auto hat und täglich einen anderen erwischt.

    • BMWgo schrieb:

      Dazu muss man aber auch sagen, dass mich der Wagen noch nie im Stich gelassen hat. Es ist nur so vom Gefühl her als ob man 3 verschiedene Motoren im Auto hat und täglich einen anderen erwischt.
      Hallo,
      dass kann ich nur allzu gut nachempfinden (E91 318 LCI). Manchmal zieht er wie ein Großer und an anderen Tagen fühlt es sich an als hätte ich 5 Tonnen hinten dran hängen. Ich denke ein großer Aspekt ist die Software dahinter, nach häufigeren Stadtfahrten (Berlin) => lahm ohne Ende, nach längerer Autobahnfahrt => meist besser. Hatte schon überlegt, ob das elektrische Gaspedal mit eine Ursache sein kann. Hatte dann tatsächlich festgestellt, dass manche ein gepimptes Gaspedal kaufen... Davon halte ich nix, aber das die Software hier einen großen Anteil dran hat, kann man wohl kaum anzweifeln, irgendwie müssen die Abgaswerte im Mittel ja stimmen..."Efficienct Dynamics" Aber das ist ein anderes Thema..



      Zum obigen Artikel wollte ich noch sagen, dass klingt soweit nachvollziehbar. Jedoch ist es bei mir und ich denke bei anderen auch, genau anders herum. Das Klackern ist ausschließlich an kalten Tagen zu hören und nur wenn der Motor sowie anliegende Bauteile kalt sind. Sobald der Motor ca. 5-15 min gelaufen ist (Warmlaufphase abgeschlossen und Motor insgesamt leiser), kann man es nicht mehr zu hören. Bei mir ist das Klackern IMMER Drehzahl abhängig. Es wird hochfrequenter bei zunehmender Motordrehzahl.
      Bei euch auch?

      Achso eins noch, meine Steuerkette wurde auch vor 6 Monaten samt Spanner und Führungsschienen getauscht. Ich war damals wegen genau diesem Klacker-Geräusch zu BMW gefahren. BMW meinte das Geräusch sei ein beginnendes Problem der Steuerkette und müsste sofort repariert werden...Das glaube ich nun 6 Monate später nicht mehr! Denn die Steuerkette wird es ziemlich sicher nicht wieder sein...5.000km später!


      Grüße
      Touringfan
    • touringfane91 schrieb:

      Sobald der Motor ca. 5-15 min gelaufen ist (Warmlaufphase abgeschlossen und Motor insgesamt leiser), kann man es nicht mehr zu hören.
      Moin,
      ich habe mir die Geräuschentwicklung nach erfolgter Warmlaufphase noch einmal angehört. Das erwähnte tickern am Kraftstoffventil kann ich auch hören. Und auch nur wenn der Motor warm ist, allerdings ist dieses Geräusch recht leise und nicht wahrnehmbar. Mir ist aber auch aufgefallen, dass genau auf der gegenüber liegenden Seite, also wenn man auf den Motorblock von vorn schaut, links an der Seite, ebenfalls ein anderes Klacker-Geräusch mit warmen Motor zu hören ist.
      Könnt ihr bitte bei euren N43 LCI auch mal hören, ob ihr ein ähnliches Geräusch hört?
      Hat jemand eine Idee was das sein könnte?

      Grüße
      Touringfan
    • touringfane91 schrieb:

      Mir ist aber auch aufgefallen, dass genau auf der gegenüber liegenden Seite, also wenn man auf den Motorblock von vorn schaut, links an der Seite, ebenfalls ein anderes Klacker-Geräusch mit warmen Motor zu hören ist.
      Hey, hier ich nochmal...ich war einmal so frei und habe das Bild von Oben genommen...thx!
      Und habe die Stelle markiert wo mir weitere Tacker-Geräusche aufgefallen sind...hier gelb markiert

      Grüße
      Touringfan
      Dateien
    • ANZEIGE