12V kompressor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 12V kompressor

      Hallo zusammen,

      ich habe gestern auf der Autobahn mit sicherheit kurzzeitig einen Herzstillstand erlitten, als bei fast 230 das Display mit dem Hinweis der RPA rot wurde, dass ein Druckverlust vorliegt.

      Nachdem mein Herz wieder angefangen hat zu schlagen, hab ich zügig entschleunigt und bin direkt von der Autobahn runter zur nächsten Tanke. VL war doch tatsächlich nur noch 1,6 bar (anstatt 2,2) drauf.
      Ich muss gestehen, dass ich den Reifendruck doch dummer Weise eher selten kontrolliere, also es kann gut sein, dass der Verlust über die ganze Wintersaison entstanden ist. Die anderen Reifen waren alle so 0,2-0,5 bar zu niedrig.
      Nach dem Aufpumpen des besagten Reifens ist auch erstmal der Stift im Ventil drin geblieben, dass hier erstmal wieder Luft rauskam. Nach dem 2. Aufpumpen hat das Ventil wieder ordentlich verriegelt und man konnte auch nichts hören.
      Die restlichen knapp 100km Heimfahrt war alles OK, an meiner heimischen Tankstelle nochmal nachgemessen: 0,1bar weniger, wobei ich hier davon ausgehe, dass das durchaus im Rahmen der Gerätetoleranz liegt.
      Während der Fahrt hab ich allerdings auch nix von dem fehlenden Druck bemerkt, scheinbar liegt das an den Runflat reifen?

      Lange Rede kurzer Sinn: Der Winter ist fast vorbei, noch eine Saison weiter mit den Reifen wäre nicht verantwortungsvoll, da nicht mehr viel Profil drauf ist.

      Wie es nunmal so ist, fahre ich kommendes Wochenende nach Holland.
      Aufgrund der Temperaturen möchte ich hier noch nicht auf Sommerreifen wechseln.

      Meine Frage: Hat wer Erfahrungen mit so mobilen 12V Kompressoren (für den Fall der Fälle), welche über den Zigarettenanzünder betrieben werden?
      Es gibt bei amazon einige günstige. Nur falls es nötig ist, sollten diese auch ordentliche Arbeit leisten.

      Vielen Dank schonmal für euer Feeback!

      ""
    • Ja so Geräte gibt es doch auch von BMW, oder? Sind die nicht im Reifenpannenset enthalten? Die Geräte sahen mir nie so zuverlässig aus muss ich gestehen

    • Ce_Ka schrieb:

      Und ich dachte der Kompressor ist Standard, da es ja keinen Ersatzreifen gibt :D
      Also ich habe das Teil von BMW und er hat mir bereits einmal geholfen.

      Ja, laut ist er in der Tat, aber hat gut funktioniert :thumbup:
      Wenn das standard ist, dann hat mein Vorbesitzer den irgendwo verkauft ;)




      Also ich habe mir aufgrund der überwiegend guten Rezensionen den hier bestellt:

      amazon.de/Mannesmann-Mini-Alu-…arp_d_product_top?ie=UTF8

      Ich weiß, Mannesmann ist auch nicht mehr das, was es mal war, aber ich werde das Gerät auch nur im äußersten Notfall benutzen.



      Danke für eure Antworten :thumbsup:
    • Ich will ja nix schlechtmachen, aber das ist genau so ein chinesisches Mistteil, wie ich oben geschrieben hab.
      Die gibts in anderen Farben dan nauch gelegentlich beim Discounter und sonst wo, ist aber immer das Gerät.
      Und Mannesmann ist wie Einhell und viele andere alte Markennamen nur noch übler Chinakram.
      Das wird zwar auch funktionieren, ich hätte aber eines von einem Autohersteller genommen, da wär die Qualität garantiert besser.
      Ist aber auch nicht so weltbewegend, da Du das Teil ja hoffentlich nicht oft brauchen wirst.

    • Bajumot schrieb:

      Ich will ja nix schlechtmachen, aber das ist genau so ein chinesisches Mistteil, wie ich oben geschrieben hab.
      Die gibts in anderen Farben dan nauch gelegentlich beim Discounter und sonst wo, ist aber immer das Gerät.
      Und Mannesmann ist wie Einhell und viele andere alte Markennamen nur noch übler Chinakram.
      Das wird zwar auch funktionieren, ich hätte aber eines von einem Autohersteller genommen, da wär die Qualität garantiert besser.
      Ist aber auch nicht so weltbewegend, da Du das Teil ja hoffentlich nicht oft brauchen wirst.
      alles gut :D
      hatte ja geschrieben, dass mannesmann auch nicht mehr das ist, was es mal war.
      kleine Anekdote: Ich hab es mal geschafft ne 1/2" Knarre von mannesmann zu verbiegen. und ich möchte dazu sagen, dass das wohl nicht an meiner muskelkraft lag :spinn:

      Und genau: Der Plan ist eigentlich das gerät niemals zu benutzen - Besser haben und nicht brauchen als andersrum.
      Und ich hatte nicht vor mich am Wochenende mit dem Holländischen ADAC auseinandersetzen zu müssen :auto:
    • Hallo liebes Forum.
      Auch ich bin auf der Suche nach einem kleinem Gerät um den Luftdruck der Reifen unserer beiden Autos zu kontrollieren und vor allem aufzufüllen.
      Da einige von euch bereits geschrieben haben welches Gerät sie benutzen wollte ich diese hier noch einmal auflisten und durch meinen Internetfunde zu ergänzen.
      Vielleicht könnt ihr mir helfen das richtige Gerät zu finden.
      Hier die Links:
      1
      2
      3
      4

      Besonders gut gefällt es mir, dass man den gewünschten Druck vorab einstellen kann.


      Was würdet ihr euch kaufen, wenn ihr noch einmal die Wahl hättet.

      Vielen Dank.

    • Ich werfe mal den DEMA Kompressor in den Raum:

      ebay.de/itm/12V-Kompressor-Rei…8e2458:g:YIwAAOSwtFxb9csX

      Hab ihn nun schon zweimal benutzt, ist meiner Meinung nach hochwertig verarbeitet, und er ist angenehm leise.


      Unsicher bei der Motorölauswahl??? Bitte Link benutzen :)



      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Maniac79 ()

    • ANZEIGE