Öl, Ölfilter, Spritfilter, Luftfiltermatte, Vanos und Dichtungenwechsel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Öl, Ölfilter, Spritfilter, Luftfiltermatte, Vanos und Dichtungenwechsel

      Guten Tag,

      ich fahre einen 3er BMW E92 330i und müsste nun Öl, Ölfilter, Spritfilter, Luftfiltermatte, Vanos und Dichtungen wechseln.

      Ich habe mir ein Angebot von KFZTeile24 eingeholt(angehängt als Bild)

      Meint ihr das geht so in Ordnung?

      Ich weiß nicht genau welches Öl ich benötige und wie viel, ich würde gerne von allen Teilen hier das beste haben bzw. eine sehr gute Qualität. Es müssten 7 Liter sein die ich benötige.

      Ich denke Motoröl "0W-40 Edge Titanium FST (5 L)" und das bereits angebotene von KFZTeile24 gehört zu den besten, was ist da aber der Unterschied bzw. welches ist besser?

      Ansonsten, den rest könnte ich so kaufen? Kennt ihr bessere Händler/Verkäufer/Shops die das noch günstiger verkaufen/anbieten würden?

      Vanos haben sie nicht laut Aussage.

      Das Hauptproblem ist das Öl/Ölfilter/Dichtungswechsel in dem Bereich, da es dort sifft bzw. undicht war und Öl verliert an der Stelle und beim Fahren riecht man das Öl.

      Einbauen/wechseln tue ich selber etc.

      E92 330i Coupe, Automatik, 272PS/200kW, 2.996 cm³, Baujahr 29.06.2007, Benziner, N53B30

      ""
      Dateien
      • loler.png

        (40,82 kB, 30 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      E92 330i Coupe, Benziner, 272PS/200kW, 2.996 cm³, Baujahr 29.06.2007, Automatik, N52N/N52B30A

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von E92 330i ()

    • Hi :)

      Du fährst einen E92 330i nehme ich an? (ein 330ci ist mir beim E9x zumindest nicht bekannt :) )
      Und daher sollte es vmtl. der N53B30 Motor sein?

      Hat es denn einen speziellen Grund, warum du den Kraftstofffilter welchsen möchtest?
      Vorgesehen ist das nach meiner Kentniss jedenfalls nicht und ich weiß gerade gar nicht genau, ob das überhaupt so einfach geht :know:

      Zu einer Shop-Empfehlung (ja, es geht günstiger als kfzteile ;):(
      - Leebmann24.de (eignet sich auf jeden Fall auch zur Suche von Teilenummern)
      - profiteile.de (dieses WE keine Versandkosten ab 30€)

      Und zum Schluss zum Öl:
      6,5L = Addinol Super Light 5W40 als gute und günstige Empfehlung :)
      Nach dem 2ten Wechsel kann ich auf jeden Fall sagen, das mein Ölverbrauch (N52B30) damit -im Vgl. zum xw30 BMW/Castrol -
      deutlich zurück gegangen ist.

    • Ja, ich dachte man sagt 330ci für Coupe, ist das nicht der Fall? ^^

      Also E92 330i Coupe, Automatik, 272PS/200kW, 2.996 cm³, Baujahr 29.06.2007, Benziner, N53B30

      Ein Kollege von mir der ein E46 fährt, sagte wenn ich schon dran bin kann ich gleich alles mitmachen.
      Wenn es nicht einfach geht, dann natürlich nicht ^^

      Ok Danke für die Shops, ich werde mal gucken.

      Günstig muss es nicht sein, beim Öl spare ich nicht da es ja ziemlich wichtig ist und ist ja auch nicht wirklich teuer, also es soll wirklich das beste sein das es gibt.

      Dann hole ich mir einmal 5L und 2L.

      Meinst du also das, dass BMW/Castrol schlechter ist, bzw. als die wo ich genannt habe?

      E92 330i Coupe, Benziner, 272PS/200kW, 2.996 cm³, Baujahr 29.06.2007, Automatik, N52N/N52B30A

    • Ich meine, beim E46 war das "ci" noch gebräuchlich, aber beim E90 haben sie dann aufgehört :)

      Den Kraftstofffilter scheint man tatsächlich wechseln zu können...
      Anleitungen dazu findest du übrigens HIER (NEWTIS)
      Ob du das machen willst, musst du wissen. Vorgeschrieben ist es meines Wissens nach aber nicht.


      Angst haben, dass das Addinol ein "Billig-Öl" ist, musst du übrigens nicht ;)
      Es ist allerdings ein guter Kandidat, insb. wenn es um Preis-Leistung geht und wurde im Forum schon vielfach empfohlen :)

      Einen ganzen Thread zum Thema Öl findest du HIER im Forum.

      Auf der ersten Seite sind auch div. Shops und Empfehlungen zum Öl aufgeführt :)

      Das von kfzteile Angebotene Öl wäre bei mir eher weiter hinten in der Auswahl, da es ein xW30 ist.
      Solange es ein LL01/LL04 Öl ist, macht man damit sicherlich grundsätzlich nichts falsch, aber
      es gibt einfach bessere und gleichzeitig günstigere Öle als die Castrol XXX

      Aber egal auf welches Öl es hinausläuft: Mach 1x im Jahr ein Ölwechsel, das dankt der Motor dir am meisten.

      Hohl dir am besten auch 2x 5L, das ist eig. immer günstiger als kleine Kanister.
      Bis zum nächsten Ölwechsel wird der Rest nicht schlecht und zum Nachfüllen braucht man eig. auch immer was ;)

    • Random_E90 schrieb:

      und zum Nachfüllen braucht man eig. auch immer was
      Hab ich bei meinem N53 in 70tkm noch nicht benötigt!
      Ansonsten kann ich dir nur zustimmen. Ich habe das letzte Mal, nachdem es das gute Mobil ja nicht mehr gibt, auch das Addinol genommen, weil ich nur Gutes drüber lesen konnte. Und lieber jedes Jahr / 15tkm einen Ölwechsel (mit einem zugelassenen Öl), als das beste Öl der Welt 30tkm fahren.
    • 330ci schrieb:

      Ein Kollege von mir der ein E46 fährt, sagte wenn ich schon dran bin kann ich gleich alles mitmachen.
      Da hat er prinzipiell nicht unrecht, aber der Kraftstoffilter liegt bei dir im Tank und ist im Pumpensystem integriert. Keine Ahnung was für einen Filter du da rausgesucht hast, es ist der falsche. Zumindest wenn wir über ein deutsches Fahrzeug reden. Ein Wechsel ist servicetechnisch auch nicht vorgesehen.

      Ich würde auch aufs Addinol gehen. Preis Leistung sucht das Seinesgleichen. Prinzipiell kannst aber jedes aus der liste der LL01 Öle im von Random verlinkten Thread nehmen. Die dortigen Empfehlungen sollten solide sein.

      Profiteile ist preislich oftmals kaum zu schlagen. Allerdings sind die nicht die schnellsten. Da kann man schon mal ne Woche auf die Sachen warten.
      Mit dem Code FROHEWEIHNACHTEN gibts an diesem WE nochmals 8% ab 80 Euro.


      Random_E90 schrieb:

      Ich meine, beim E46 war das "ci" noch gebräuchlich, aber beim E90 haben sie dann aufgehört
      Das Coupe hat mit E92 ja auch ne eigene Bezeichnung bekommen
      Ich habe eine Menge meines Vermögens für Frauen, Alkohol und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach so verprasst.

      - George Best -


      Gruß
      Arthur
    • Gut, wenn ich den Kraftstofffilter nicht wechseln muss dann spar ich mir das Geld und die Arbeit ^^

      Im Prinzip muss ich dann nur Öl, Ölfilter + Dichtungen wechseln, da das ein Problem ist.

      Der Rest war kein muss, bzw. einfach so

      Also meint ihr das Addinol Super Light 5W40 wäre das beste? Ich mein es unterscheidet sich eh nur um 1-2€, das spielt für mich keine Rolle mir gehts nur um die Qualität.

      Dann werde ich über Profiteile bestellen, vielen Dank.

      E92 330i Coupe, Benziner, 272PS/200kW, 2.996 cm³, Baujahr 29.06.2007, Automatik, N52N/N52B30A

    • Nimm das Addinol, für 20€/Kanister kannst ein Top-Öl einfüllen, günstiger gehts kaum.

      Ich fahre das seit 7 Jahren, mehrere Arbeistkollegen in ihren BMWs fahren das auch schon jahrelang. Jeder von denen sagt unabhängig voneinander dass der Motor damit ruhiger und weicher läuft als vorher, auch der eventuelle Ölverbauch ist damit zumindest zu reduzieren.

      Ich musste bisher noch nie zwischen den 12monatigen Wechselintervall nachfüllen...
      Die Ölanalyse vom letzten Wechsel hat auch bestätigt, dass das Öl sehr gute Schmiereigenschaften hat(sehr wenig Eisen im Altöl).


      Unsicher bei der Motorölauswahl??? Bitte Link benutzen :)



    • Ok, dann werde ich das Addinol Super Light 5W40 nehmen, wenn so viele sagen es ist gut ^^

      Ich dachte das Motoröl "0W-40 Edge Titanium FST (5 L)" Art.-Nr. 15337F wäre besser von Castrol, bzw. allgemein Castrol wäre besser.

      Und KFZTeile24 hat mir ja 2360-1257 Motorenöl [CASTROL] 5W-30 Edge Titanium C3 [5 L] (207) BMW (Longlife-04) MB(229.31/51) VW (502.00/505.01) 40,95 angeboten.


      Das Teil das undicht war, habe ich angehängt.

      Also, Ölfilter dann noch, Spritfilter sagtet ihr ist unnötig, was meint ihr zu Luftfiltermatte und Vanos?

      Und welche Dichtungen brauche ich genau, bzw. sind da keine dabei normalerweise? Wie gesagt, der Bereich den ich markiert habe ist etwas Öl.

      Dateien

      E92 330i Coupe, Benziner, 272PS/200kW, 2.996 cm³, Baujahr 29.06.2007, Automatik, N52N/N52B30A

    • Ist ein Benziner ^^ siehe Signatur

      Danke für die Seite, ich wollte auch schon mal mit meiner VIN die ganze Historie auslesen, jedoch kam da nie was raus wegen der Ausstattung etc. Hab jetzt bei BMW nachgefragt.

      E92 330i Coupe, Benziner, 272PS/200kW, 2.996 cm³, Baujahr 29.06.2007, Automatik, N52N/N52B30A

    • Ok, habe das hier gefunden leebmann24.de/bmw-ersatzteile/…51&og=06&hg=02&bt=02_0092

      Den originalen von BMW gibts wohl nicht mehr, aber der Ölfilter und die Dichtungen sind dabei von anderen Herstellern, also mehr brauch ich nicht



      Ölfilter
      Hersteller

      MANN-FILTER
      Teilenummer
      HU 816 x
      Außendurchmesser: 74mm • Innendurchmesser: 41mm • Innendurchmesser 1: 41mm • Höhe: 79mm • Ergänzungsartikel/Ergänzende Info: mit Dichtung • SVHC: Keine SVHC Substanzen vorhanden!
      Lieferzeit 3-5 Werktage
      7,74 €

      inkl. MwSt., zzgl. Versand
      In den Warenkorb

      E92 330i Coupe, Benziner, 272PS/200kW, 2.996 cm³, Baujahr 29.06.2007, Automatik, N52N/N52B30A

    • ANZEIGE