Norris E91 LCI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Norris E91 LCI

      Guten Morgen Gemeinde,

      ich war seit langem mal wieder im Forum stöbern und dachte ich ich schreibe auch mal wieder etwas aktuelles hier rein.
      Aber mit erschrecken musste ich feststellen, dass meine Vorstellung 3 Jahre her ist und ich gar keinen Beitrag zum Fahrzeug erstellt habe. :huh:
      Jetzt muss ich das wohl mal ein wenig nachholen. Wird zeitlich natürlich nicht alles genau passen aber das sollte ja nicht so wichtig sein.

      Nach meinem Techniker Ende 2016 habe ich eine Stelle weiter entfernt gefunden und habe somit auch ein neues sparsameres Fahrzeug für lange Strecken (50 km einfache Strecke) benötigt. Leider gefiel mir im VAG Sektor nichts mehr und ich habe schon öfters überlegt in den BMW Sektor zu kommen. Optisch hat mir BMW ja schon immer gefallen und die E9x Reihe sowieso. Ich hatte mich mit einem Arbeitskollegen unterhalten der mich auf vieles aufmerksam gemacht hat. So hieß es als obersten Punkt, dass ich einen LCI nehmen solle. Anfangs war die Überlegung einen 330D zu nehmen... allerdings hat hier die Vernunft dann doch gesiegt und ich habe mich für den 320D entschieden.

      Die "must have" Liste war schnell zusammengestellt:
      -Touring (Platz für Fotoequipment)
      - ~120k km
      -184PS
      -Farbe weiß oder anthrazit (andere wären auch gegangen)
      -M-Paket innen und außen
      -Leder schwarz oder braun oder Alcantara
      -Xenon
      -Navi
      -Blackline

      3 Stück hatte ich mir angeschaut... erst einen in anthrazit, dann einen weißen mit braunem Leder und Business Paket (war mein Favorit) und nochmal zum Vergleich einen in anthrazit mit Alcantara und Professional Paket. Leider hat mich der letzte (trotz höherer Laufleistung) doch mehr überzeugt. Der Allgemeinzustand, das große Navi, das Soundsystem und die Extras waren einfach besser.
      Der Vorbesitzer war ein Meister bei BMW und hat alles schon behoben bevor es überhaupt eintreten konnte. So wurde die Steuerkette als auch das Schwungrad mit Kupplung ersetzt. Auch hat er das Motorsteuergerät vom 184 PS bekommen. Die Extras waren dann noch Scheiben getönt, H&R Federn (bin eigentlich gar kein Fan von Federn), 19" Diewe Impatto´s, Performance Schaltknauf und einen TA Technix Endtopf in 330 Optik.
      Somit stand er optisch gut da und brauchte auch nichts mehr dran verändern. War auch nicht vorgesehen, da es ja immer noch ein Alltagswagen sein sollte.... Aber dazu ein andermal mehr :whistling:

      Am 24.11.16 habe ich dann meinem Dicken seine neuen Kennzeichen angebracht :love:

      [Blockierte Grafik: https://live.staticflickr.com/65535/49039125221_21d5f004b4_c.jpg]

      Überglücklich begann man Fotos zu machen. Wer kennt es schließlich nicht, dass man dann zu jeder Gelegenheit Bilder von seinem besten Stück machen möchte :D

      [Blockierte Grafik: https://live.staticflickr.com/65535/49038589603_561ccdd017_c.jpg]

      Außerdem habe ich mir bei einem Shooting auch mal mein eigenes Auto geschnappt um es besser abzulichten. Das Ergebnis seht ihr in den folgenden zwei Bildern.

      [Blockierte Grafik: https://live.staticflickr.com/4473/37626498020_52ba1a675d_c.jpg]

      [Blockierte Grafik: https://live.staticflickr.com/4466/37173693614_ce602fb209_c.jpg]

      Leider war die Freude der Sommerfelgen schnell verflogen und die Stahlfelgen mit Radkappen mussten auf den Wagen drauf.... Sieht natürlich überaus schön aus :wacko:

      [Blockierte Grafik: https://live.staticflickr.com/65535/49041763753_f36764ce64_c.jpg]

      Im Juli 2017 kam dann mal die Hinterbremse dran. (Unglaublich, dass man so überhaupt schaffen kann....)

      [Blockierte Grafik: https://live.staticflickr.com/65535/49038599908_ed2f859017_c.jpg]

      Aber viel mehr hat die Saison nicht hergegeben. Ich war immer noch total Stolz und über glücklick. Für die Saison 2018 habe ich dann doch eine Veränderung gewollt. Durch eine Aktion von einem Pulverbeschichter habe ich die Impatto´s dann kurzer Hand schwarz pulvern lassen.

      [Blockierte Grafik: https://live.staticflickr.com/65535/49039309597_b82bced1f2_c.jpg]

      [Blockierte Grafik: https://live.staticflickr.com/65535/49039097626_1a5c76d934_c.jpg]

      Optisch wirken sie natürlich jetzt nur noch wie 18" und ich war mir auch nicht ganz sicher was ich davon halten sollte als sie auf dem Wagen drauf waren. Die silbernen stechen deutlich mehr hervor und wirken größer aber die schwarzen sind dezenter und harmonieren defintiv mehr zu den weiteren schwarzen Akzenten. Naja egal, jetzt sind sie schwarz und man gewöhnt sich dran.

      [Blockierte Grafik: https://live.staticflickr.com/65535/49038600263_72dfe7311d_c.jpg]

      [Blockierte Grafik: https://live.staticflickr.com/65535/49039127266_aecfdf25d7_c.jpg]

      Außerdem habe ich die Polierpaste genommen und die Endrohre wieder auf Vordermann zu bringen... Die haben den Winter echt gelitten aber bei der Materialqualität von TA Technix braucht man sich ja dann doch nicht wundern :pinch:

      [Blockierte Grafik: https://live.staticflickr.com/65535/49038591578_4956d6507b_c.jpg]

      So sehen sie definitiv wieder ansehnlicher aus :love:

      [Blockierte Grafik: https://live.staticflickr.com/65535/49039312062_a779981228_c.jpg]

      So ich denke das reicht jetzt erstmal aber ich habe nun genügend Bildmaterial zusammen um kontinuierlich etwas posten zu können. Freue mich natürlich wieder vermehrt hier im Forum unterwegs zu sein :)

      In diesem Sinne, Grüße aus dem Schwabenland
      Pat

      ""
    • :hi: & :welcoem:

      Schick Dein e91
      Gruß Markus:)


      Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
      Wir bauen alles für EUCH ein/um
      (Mein Papa/Tacky & ich) :D NIX IST UNMÖGLICH


      Powered by ECS Performance GmbH Krefeld



      Unser neuer Abarth 500
      Mrs. Abarth Hustler Ihr neuer...
    • Vielen Dank an alle :saint: Ich bekomme bis heute nicht genug von diesem Wagen.

      @TomTouring Ja ich kenne es nur zu gut :whistling: Aber ich muss sagen... ich habe es nun 2 Jahre ausgehalten... und dann eskaliert es natürlich völlig :thumbsup:

      @nest88 wo genau in Stuggi wohnst du denn? :)



      So weiter geht es mit der Saison 2018.
      Erstmal fange ich mit einem Bild an was man am liebsten macht. Wagen putzen, Foto machen und sich daran freuen :love:

      [Blockierte Grafik: https://live.staticflickr.com/65535/49038601788_f543a1ac69_c.jpg]

      Im Mai fragten mich Freunde, ob ich auch zum 24h Rennen kommen würde. Da ich an dem Wochenende dort nicht arbeiten musste, konnte ich privat hin gehen.
      Bevor ich diese Strecke aber fahre, wollte ich ihn erstmal auf die Vermessungsbühne stellen, bzw. wollte ich es eh machen bevor sich die Sommerreifen schlecht abfahren.

      [Blockierte Grafik: https://live.staticflickr.com/65535/49038620813_5326ec7863_c.jpg]

      [Blockierte Grafik: https://live.staticflickr.com/65535/49039095441_d1d10881a1_c.jpg]

      Die Werte waren soweit in Ordnung, aber ich wollte es dann doch nochmal etwas genauer eingestellt haben ^^

      Dann viel mir auf, dass ich gar nicht wusste wo wir überhaupt schlafen ?( So wirklich Platz gab es da wo wir standen nicht, außerdem wollte ich nicht unbedingt in einem Zelt schlafen. Dann testen wir doch mal wie es sich in einem Kombi schläft :saint:

      [Blockierte Grafik: https://live.staticflickr.com/65535/49038595948_3bb26ab923_c.jpg]


      Ich muss sagen... es ist eigentlich gar nicht so schlecht. In der Länge wäre ein bisschen mehr Platz noch gut und das sage ich mit meinen 1,72m 8o Aber bisschen die Beine anwinkeln und dann ging das auch. Da kommt schon fast wieder das Camping Feeling auf :thumbsup: Vorallem sind mir da auch schon wieder die Ideen explosionsartig raus geschossen... Mal schauen ob ich die auch irgendwann in die Tat umsetzen werde :saint: Aber erstmal den Dicken fertig machen.


      Wie man am vorigen Bild erkennen kann habe ich die gebürsteten Alu Leisten drin. War mir schon immer ein Dorn im Auge, weil ich silber und Chrom eh noch nie mochte. Daher also mal ein kleiner Vorgeschmack was kommen wird. Eine Bekannte sagte mir nämlich, dass sie Carbon laminiert und ich hatte mir auch schon einen 2. Satz gebraucht besorgt. Sie schickte mir dann mal einen Zwischenstand, aber seht selbst:

      [Blockierte Grafik: https://live.staticflickr.com/65535/49039102776_20718783e4_c.jpg]

      Ich habe mich schon wie so ein Honigkuchen gefreut. Endlich gibt es Carbonada in meinem Wagen <3:love:<3


      So das wars erstmal wieder für heute.
      Gruß Pat :)

      PS: Das mit der Bilderblockade nervt ja mal tierisch :cursing::fail:

    • @nest88 Würde ich dir ja gerne geben, aber ich wollte sie noch behalten falls irgendwas mit meinen ist :/

      Im Juli 2018 wurde auf einer nächtlichen Tour der Wagen plötzlich deutlich lauter. Nach einem kurzen Blick unters Fahrzeug und in den Motorraum war der Übeltäter ziemlich schnell gefunden. Das Flexrohr hat sich verabschiedet und hing nur noch an einem Fetzen des Drahtgeflechts.
      Bei der Ersatzteilsuche fiel mir auf, dass es wohl ein bekanntes "Problem" sein muss wenn es Rep-Sätze gibt mit gebogenen Rohren. Also bestellt und am übernächsten Tag konnte es auch gleich an den Einbau gehen.
      Natürlich erstmal in die hochprofessionelle Werkstatt gefahren und den Wagen hoch gelassen :rolleyes:

      [Blockierte Grafik: https://live.staticflickr.com/65535/49039095841_43ff96ac5a_c.jpg]

      Irgendwie war ich dann doch etwas erstaunt wie schnell der DPF ausgebaut war ^^

      [Blockierte Grafik: https://live.staticflickr.com/65535/49039314707_3d7f0d3128_c.jpg]

      Dann soweit alles vorbereitet, dass man nur noch die Schweißnaht ziehen musste. Alles mit ins Geschäft genommen und den Schweißer den Rest erledigen lassen. Dann ging schon wieder an den Einbau ran und kurze Zeit später schnurte er schon wieder wie ein Kätzchen... naja... zumindest wie so ein Diesel Kätzchen eben klingen kann :D

      Ende Juli war es dann auch endlich soweit, dass die Carbon Teile ankamen <3:love:<3 Bei näherer Betrachtung... joa gut... hat sich wohl der Preis in der Qualität wieder gespiegelt. Perfekt sieht anders aus, aber schlecht sind sie nun auch nicht unbedingt. Sie hat mir angeboten es nochmal zu machen, aber ich wollte nicht schon wieder zwei Monate drauf warten. Nach 3 Stunden Nacharbeit sah es dann doch ganz gut aus :)

      Aber seht selbst:
      aus alt...

      [Blockierte Grafik: https://live.staticflickr.com/65535/49039114426_3652a003de_c.jpg]

      ... wird neu :)

      [Blockierte Grafik: https://live.staticflickr.com/65535/49038623418_3fc8ec3ca1_c.jpg]

      Dann war als nächstes die Mittelkonsole dran. Da fällt mir ein, dass ich bei Kleinanzeigen noch einen originalen Alcantara Schaltsack gefunden hatte. Darauf habe ich noch gewartet bis ich die Carbon Teile hatte.




      [Blockierte Grafik: https://live.staticflickr.com/65535/49039100861_24c0638642_c.jpg]

      Optisch macht es einen extremen Unterschied. Endlich sind diese riesen silberenen Leisten weg und der Innenraum "erstrahlt" in edler Dunkelheit :juhu: Ganz nach dem Motto "Come to the dark side!" 8)
      Der Gesamtüberblick sieht dann mittlerweile so aus.

      [Blockierte Grafik: https://live.staticflickr.com/65535/49038610523_31ce0e3a07_c.jpg]

      Endlich hat man auch mal etwas worüber man sich bei jeder Fahrt von Innen freuen kann :love:

      In diesem Sinne euch ein schönes Wochenende.
    • nest88 schrieb:

      @Norris in Ost (Gablenberg)
      Ganz übersehen... Grüße aus dem Stadtteil Burgholzhof :juhu:

      Und weiter... Viel gibt es in der Saison 2018 aber auch nicht mehr zu erzählen. Erstmal fangen wir damit an, dass ich den Dicken mal ausfahren konnte. War ziemlich erstaunt, dass er mit den schweren breiten Schlappen doch so gut läuft.
      (PS: Ja ich weiß, die Bremsverschleißanzeige leuchtet ^^ Der Kontakt hat wohl einen Schuss weg)

      [Blockierte Grafik: https://live.staticflickr.com/65535/49039311227_5a5fc74598_c.jpg]

      Dann war mittlerweile der Gummi vom Heckklappentaster beschädigt. Kurzerhand einen neuen Taster besorgt und ersetzt. Das war eine Sache von nicht mal einer Minute :thumbsup:

      Dann wurde es auch Zeit für neue Winterfelgen... Die Stahlfelgen sind halt doch einfach ein No-Go... Die Styling M194 haben mir ganz gut gefallen und die 225/255er Reifen in 17" sind auch gar nicht teuer :) Ich habe schnell welche gefunden und in Bayern abgeholt.

      [Blockierte Grafik: https://live.staticflickr.com/65535/49039307002_291440bdeb_c.jpg]

      Nach dem die Reifen dann auch endlich mal angekommen sind, habe ich mich dran gemacht die Felgen noch ein wenig aufzubereiten.

      [Blockierte Grafik: https://live.staticflickr.com/65535/49038592858_9468a6d906_c.jpg]

      In unserer Schrauberhalle gehen die Renovierungen auch gut voran. Zwischenzeitlich mussten wir die Hebebühnen und die Reifenmotier- und Wuchtmaschine aufstelllen. Endlich nicht mehr auf dem Boden schaffen... :love:

      [Blockierte Grafik: https://live.staticflickr.com/65535/49039316152_c11b91dd18_c.jpg]

      Allerdings war der große Kompressor noch nicht angeschlossen und ich musste den kleinen anschließen. Der war absolut überfordert und lief im prinzip dauerhaft durch 8o

      [Blockierte Grafik: https://live.staticflickr.com/65535/49039114026_c97daec2a8_c.jpg]

      Mit den M194 sieht er irgendwie wieder total seriös aus :D

      [Blockierte Grafik: https://live.staticflickr.com/65535/49039093516_0e84c77dcf_c.jpg]

      Ach und ich wollte mal schauen welche Farbe für die Bremssättel zu dem Dicken passt. An meinem Audi habe ich schon gelbe drauf und rot wollte ich nicht, da das einfach zu Mainstream ist. Also irgendwas gelbes gesucht und zwischen die Felgen gestopft. Also mir gefällt das gelb ganz gut :) Was haltet ihr davon?

      [Blockierte Grafik: https://live.staticflickr.com/65535/49038597213_68040d3c70_c.jpg]
    • ANZEIGE