Automatisch anklappbare Außenspiegel defekt, der steht auf halb 9....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Automatisch anklappbare Außenspiegel defekt, der steht auf halb 9....

      moin

      hab seit gestern n kleines problem mit meinen spiegeln ... :D

      wenn die spiegel in der normalen position also ausgeklappt sind, und ich mein auto aufschließe dann fährt er komplett nach vorne...
      das gleiche passiert wenn sie eingeklappt sind und ich schließe auf...

      es knackt auch ganz unschön... :(

      wenn ich den spiegel wieder in die ursprüngliche position zurück drücke rastet er zu spät wieder ein, also is er zu weit eingeklappt...


      dumm zu erklären... aber schaut selber im video...


      betrunkener spiegel



      ""
      :!::!::!: wer worte in meinen posts findet die er nich kennt.... :!::!::!:


      :thumbsup:DAS IS BAYERISCH UND SO GEWOLLT :thumbsup:


      mein dicker ==> silber meets orange

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von uffz bauer ()

    • so war jetz grad beim :) der hat ganz schön blöd geschaut... :D:D

      sowas haben sie noch nie gesehen, auf einmal stand die halbe werkstatt um meinen bimmer rum... :pinch:

      diagnose:

      von 550 eur für nen kompletten spiegel ohne kappe bis 2 eur für ein durchgescheuertes kabel... :D


      ich hab jetz gesagt, wenn die auch ned mehr ahnung haben als ich, dann zerleg ich eben selber... ;):thumbsup:


      wenn noch wer ne idee hat immer her damit... ;)
      kann mich ja hier vor hilfe kaum retten... :D

      :!::!::!: wer worte in meinen posts findet die er nich kennt.... :!::!::!:


      :thumbsup:DAS IS BAYERISCH UND SO GEWOLLT :thumbsup:


      mein dicker ==> silber meets orange
    • Das Video im ersten Post kann man doch schon fast als normal betrachten. Das Problem bestand schon beim e46 und wieder hat BMW so eine blöde Technik verbaut, die nicht dauerhaft haltbar ist. Ich würde schon wetten, dass der Plastenippel abgeschliffen ist. Dieser würde den Spiegel normalerweise in Position halten, kann er nicht mehr, Spiegel geht zu weit. Eben deswegen kann der dreier die Spiegel auch nicht automatisch beim Zuschließen anklappen. BMW hat die Funktion nicht zugelassen, weil dieses Problem schon vor Einführung bekannt war.
      Dir wird nur ein Austausch helfen.

      Hängt die Grünen, solange es noch Bäume gibt!

    • uffz bauer schrieb:

      austausch vom kompletten spiegel...?

      oder brauch ich villeicht nur ein kleines teil...? ;)

      Beim e8x/9x habe ich mir die Technik noch nie genau angeschaut. Beim e46 gehörte es quasi zum Rahmen des Spiegels. Kappe, Glas und Motor könntest du theoretisch von deinem alten weiter verwenden. Da das Problem das gleiche ist, wird auch die Mechanik gleich sein.

      Hängt die Grünen, solange es noch Bäume gibt!

    • hab jetz alles zerlegt und den spiegel wieder in die richtige verrastung gedreht...

      das problem war, dass der motor weiß wie der spiegel steht, also ohne extra sensoren die das machen...

      das war halt um 180 grad verdreht... :thumbdown:

      alles provisorisch wieder zusammen gesteckt und alles ging... :D

      dann alles wieder fest verschraubt und dran geklipst und siehe da.... ==> nix geht merhr...


      kein spiegelanklappen
      keine spiegelglasverstellung
      keine fensterheber

      außer man bedient die jeweiligen fensterheber an den schaltern der entsprechenden tür...
      ich geh mal davon aus dass ich depp den stecker ned richtig drauf gemacht hab beim 2. mal zusammen bauen... :pinch::pinch:

      :!::!::!: wer worte in meinen posts findet die er nich kennt.... :!::!::!:


      :thumbsup:DAS IS BAYERISCH UND SO GEWOLLT :thumbsup:


      mein dicker ==> silber meets orange
    • Mein Spiegel hat ja seit gestern exakt das gleiche gemacht wie deiner. Bloß machte meiner nicht so ein Krach :D Der lief in aller Ruhe immer weiter, bis es nicht mehr ging. Komischerweise hat er sich auch "angeklagt" wenn ich per Finger den BMW zu geschlossen hab.
      Heute mittag habe ich den Spiegel per Hand mehrmals zur Scheibe und zur eigentlicher Stellung gedreht, dass gleiche hab ich dann mit der elektr. Anklapptfkt. gemacht und eben an der eigentliche Stelle gegen den Motor gedrückt. Seitdem klappt der Spiegel wieder ganz normal rein und raus. Auch per Finger absperren, macht dem Spiegel nix mehr aus.
      Keine Ahnung was das ist bzw. war. Ich hoffe nur, dass es nicht wieder auftritt, ansonsten fliegen beide Spiegel komplett runter und einer neuer Satz kommt dran :cursing:

    • ich denk ich hab einfach nur n kabel vergessen..


      bin aber noch nicht dazu gekommen, morgen reiß ich alles nochmal auseinander... :thumbup:

      wenn ned hab ich n gutes argument m3 spiegel vor meiner frau zu rechtfertigen.. :D:D:love:

      :!::!::!: wer worte in meinen posts findet die er nich kennt.... :!::!::!:


      :thumbsup:DAS IS BAYERISCH UND SO GEWOLLT :thumbsup:


      mein dicker ==> silber meets orange
    • ANZEIGE