E91 LCI - defekte Heckscheibenöffnung, dann teilweise defekter Heckscheibenwischer, dann vollständig defekter Heckscheibenwischer - Kabelbruch?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Man kann nur hoffen, das die Reparatursätze gleichwertig oder hochwertiger sind... bei meinem hat es immerhin 13 Jahr gehalten, dann werde ich beim nächsten Defekt sicher nicht mehr dabei sein ;)

      ""
    • Auch von mir mal nen kurzes Feedback; Ersatzkabelbaum von Herth&Buss, beide Seiten ausgetauscht:

      Bis jetzt alles gut, keine Auffälligkeiten, kein Ausfall.

      Prinzipiell haben sich beim Austausch zwei Sachen technisch geändert:
      alte Leitung: feindrähtig, Isolierung PVC
      neue Leitung: feinstdrähtig, Isolierung Silikon
      Beides sollte einen Lebensdauervorteil gegenüber der alten Leitung bringen, theoretisch. Ich erwarte das die Reparatur mein Fahrzeug überlebt,...

      if you can't win an argument, correct their grammar instead.

    • Da ich gerade Urlaub habe wollte ich mich dem Problem jetzt mal widmen. Bevor ich den Reparaturkabelbaum einsetze wollte ich allerdings erstmal herausfinden, was alles bereits defekt ist und mittels kleiner Quick & Dirty Reparatur mal prüfen ob die Funktionen dann wieder alle gegegeben sind.

      Also Bestandsaufnahme: 7 Kabel im rechten Kabelstrang sind ab <X
      Mir bekannte Probleme an meinem E91:

      - schlechter Radioempfang (2 Kabel zum Diversity Modul waren ab)
      - Kofferraum schließt nicht mehr mit der ZV ab, lässt sich also immer öffnen, auch wenn das restliche Auto verschlossen ist
      - Heckscheibe lässt sich nicht mehr über den Taster öffnen - die Funktion wurde zwischenzeitlich auf die FFB codiert, darüber geht sie auf
      - einer der beiden Rückfahrscheinwerfer funktioniert sporadisch nicht oder verzögert

      So. Jetzt habe ich diese 7 Kabel wieder miteinander verbunden und mir gedacht, da müsste jetzt doch ein erster Hoffnungsschimmer auf mich warten, also eine deutlich verringerte Fehleranzahl oder gar keine mehr.... ja, Pustekuchen. :D Alles wie gehabt, kein einziger Fehler ist verschwunden.
      Das macht mich nun natürlich sehr stutzig, auch was den Erfolg des Reparaturkabelbaums anbelangt.

      Hat jemand mal den selben Versuch gemacht, vor der Reparatur?

      Und Stichwort Massebänder an der Heckklappe... bei BMW wollen die tatsächlich ca. 25€ pro Stück für diese 5cm langen Kupferstreifen :cursing:
      Sind bei mir aber definitiv welche defekt, da werde ich also eine Lösung brauchen - die Frage ist nur, ob DIESE Fehler auch durch defekte Massebänder verursacht werden können? Das sich so rein gar nichts an den Fehlern geändert hat nach der Reparatur von 7 Kabeln, macht mich schon etwas stutzig....

    • Also zum Radioempfang, die Antenne liegt meiner Meinung nach im linken Kabelbaum (Fahrerseite), ebenso wie die Versorgung des Diversity. (ich hab nen VFL, falls es da Unterschiede geben sollte)

      Der Taster der Heckscheibe geht gern auch mal so kaputt.

      Die Massebänder sind bei mir auch defekt, aber ich bring die Schrauben nicht auf, die sind so im Lack festgebacken,... Ich hab beschlossen das bleibt so.

      if you can't win an argument, correct their grammar instead.

    • Danke für deine Antwort. Mit anderen Worten... bei dir geht alles, trotz (teilweise?) defekten Massebändern?
      Die Kabel für Diversity gehen bei mir definitiv rechts rein, habe auch einen VFL. 2 Kabel davon (rot/schwarz und blau/gelb) waren ab.

      Ich werde jetzt noch Masse direkt von der Batterie holen und sehen ob sich was bessert, ansonsten fliegt die ganze Rotze eben raus und der Reparatursatz rein, in der Hoffnung das irgendwo noch mehr defekte Stellen sind die ich noch nicht gesehen habe.

    • Die Massebänder waren bei mir an einem Fehlerspeichereintrag, schlechtem Radioempfang und mangelnder Reichweite der Funkfernbedienung schuld.

      Unwichtig sind sie nicht, wenn auch maßlos überteuert.

      BMW 318dA E91 (Schwarz II; 04/2012) 10/16 - z.Zt.> 170.xxxkm
      Citroen BX 19 TRD (EPUcR - "blue magnetic"; 1987) 05/11 - z. Zt. > 172.xxxkm
    • Die Geschichte mit dem E91 wird immer nerviger... gut hab ich Urlaub und kann mir Zeit lassen mit dem Biest.
      Also wie schon erwähnt, die provisorische Reparatur von 7 definitiv gebrochenen Kabeln hat KEINE Besserung gebracht.

      Der Taster der Heckscheibe ist definitiv Defekt, das konnte ich messen und soweit testen. Was das Heckschloss anbelangt, so bin ich mittlerweile auch der Meinung, das dieses eine Macke hat. Soweit ich das bisher überblicken kann, dürfte das Schloss den Befehl des Tasters nicht akzeptieren, wenn das Auto versperrt ist - tut er aber. Man kann also zu jeder Zeit per Taster den Kofferraum öffnen, was nicht sein darf.

      Also.... wenn ich davon ausgehen kann, das sowohl Taster der Heckscheibe als auch Schloss der Heckklappe defekt sind... frage ich mich doch wirklich, was die 7 defekten Kabel in der Heckklappe für Funktionen haben sollten :huh:

      Leider kann ich erst nächste Woche weitermachen, wenn ich irgendwo ein Schloss und einen Taster aufgetrieben habe.

    • Stranger2k1 schrieb:

      Danke für deine Antwort. Mit anderen Worten... bei dir geht alles, trotz (teilweise?) defekten Massebändern?
      Die Kabel für Diversity gehen bei mir definitiv rechts rein, habe auch einen VFL. 2 Kabel davon (rot/schwarz und blau/gelb) waren ab.

      Ich werde jetzt noch Masse direkt von der Batterie holen und sehen ob sich was bessert, ansonsten fliegt die ganze Rotze eben raus und der Reparatursatz rein, in der Hoffnung das irgendwo noch mehr defekte Stellen sind die ich noch nicht gesehen habe.
      Ja, bei mir funktioniert alles, Kyeless, Radio... Ich kann dir jetzt nicht genau sagen, welche Massebänder genau kaputt sind, entweder beide inneren, oder beide äußeren. Ich komm leider erst wieder Mitte der Woche an mein Auto ran.

      Kabelbrüche sieht mal ja erst, wenn die Isolierung auch gebrochen ist. Ich hoffe du findest bald den Übeltäter.

      if you can't win an argument, correct their grammar instead.

    • Die Massebänder habe ich zu Testzwecken auch durch eine Kabelverbindung ersetzt, hat nichts geändert.
      Naja, habe gestern noch den Taster der Heckscheibe und ein neues Schloss bestellt... ich denke Ende Woche bin ich wieder etwas schlauer.

    • Anfangs hatte ich auch Kabel geflickt, schließlich dann doch beide Stränge ausgetauscht. Massebänder sind mindestens 2 defekt, nach der Reperatur war die Motivation erstmal nicht mehr ganz so hoch, diese noch zu tauschen. Fehler sind deswegen keine im Speicher.

      Die verbauten flachen Bänder knicken wohl immer wieder an derselben Stelle und brechen häufig bald wieder nach dem Ersetzen.

      Hier gibts einen Thread zum Nachbauen:
      Länge der Massebänder an der E91 Heckklappe

    • ANZEIGE