Höhenschlag?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Höhenschlag?

      Habe nach dem Wechsel auf Winterräder (Runflat) vibrationen beim Fahren gehabt, daher direkt zum Reifenhändler und neu auswuchten lassen. Auf Sommerrädern war alles ruhig.
      Er meinte darauf, dass die Räder bis zu 30g an Wuchtgewichten benötigt haben. Wenn man sich das anschaut, sieht man auch eine ganze Bank von Wuchtgewichten nebeneinander.
      Bis ca. 110 ist jetzt ruhe, dann fängt es an unruhig zu werden. Man liest ab und an, dass es ab ca 120 ein Höhenschlag und keine Unwucht sei, aber bei dem ganzen Halbwissen im Internet wollte ich da gerne nochmal nachhaken.
      Kann das ein Höhenschlag sein oder wurden die nur schlecht ausgewuchtet?

      ""
    • Distanzringe vorhanden? Felge kann Höhenschlag durch Schlagloch haben oder Billigfelgen. Reifen genau so.
      Hätte der Reifenhändler an der Wuchtmaschiene doch sehen müssen woran es liegt

      Gruß Robert

      Öltemperaturanzeige statt Momentanverbrauchsanzeige +Tacho anpassen 280kmh, 300kmh und 330kmh.

    • 30g ist aber absolut im Rahmen.

      Evtl reifen „matchen“,also auf der Felge drehen.

      Höhenschlag sieht man ohne reifen schon,mit wird es schwerer.

      kann natürlich auch sein das der Reifen einen Höhenschlag hat.



      Als erstes würde ich zum Testen mal die Platten abnehmen. Obwohl diese wahrscheinlich auch im Sommer schon verbaut waren? Und beim Wechsel auf Winter unangetastet blieben?

      BlauWeiss
      Du hast eine Werkstatt oder bist fit im
      Schrauben? Willst anderen helfen ? Dann schreib dich HIER ein.
    • ANZEIGE