Verbrauch zu hoch!? 320d Automat 2006 163PS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verbrauch zu hoch!? 320d Automat 2006 163PS

      Hallo zusammen!

      Frage an die 320d Fahrer.
      Meiner braucht bei normaler Fahrweise (ab und zu mal Kickdown beim überholen) über 8 Liter. (meiner Meinung nach zu viel)
      Lese oft Ihr fährt um die rund 6 Liter mit euren.

      Was könnte da bei meinem los sein? :/

      -Auspuff absolut weiss
      -Springt leicht an
      -Fehlermeldungen.
      4242 Glühkerze Zyl. 4 Unterbrechung (neue habe ich bereits hier liegen)
      4B10 Laufruheregelung Korrekturmenge zu hoch


      Lg.Didi :)

      ""
      BMW 320d e91 Automat in Black,
      Citroen Xantia X2 2.0HDI Activa,
      Citroen Xantia X2 2.0HDI,
      Citroen Xsara Picasso 2.0HDI,
      Ford Focus MK1 1.4
      Suzuki SJ413 :rolleyes:
    • Hätte da noch ne Frage zu den Glühkerzen, da ich die vom 4 Zyl. tauschen werde.
      Gibts bei dem Motor Probleme beim tauschen der Glühkerzen bzw. Injektoren?
      Hab von LiquiMoly nen Injektor und Glühkerzen-Löser Spray.
      Werde davor mehrmals einsprühen und vorm Ausbauen nochmal einsprühen, und 30 minuten einwirken lassen.

      BMW 320d e91 Automat in Black,
      Citroen Xantia X2 2.0HDI Activa,
      Citroen Xantia X2 2.0HDI,
      Citroen Xsara Picasso 2.0HDI,
      Ford Focus MK1 1.4
      Suzuki SJ413 :rolleyes:
    • Hast du nen M47 oder N47 verbaut?

      Die Glühkerze wird auf den Verbrauch keinen Einfluss haben. Die Glühkerzen helfen beim vorglühen, warmlaufen und bei der Regeneration des DPF. Eine defekte Glühkerze sollte da aber keinen so großen Einfluss haben, und mir wäre das Risiko zu groß die abzureißen. Bei BMW gibt es Tabellen, ich meine ab 20 Nm Lösemoment brechen die ganz gerne ab.

      Injektoren gingen bei mir nach 280tkm mit nem Schraubenzieher raus, bei Redhead haben die an nem N47 aber auch schon ewig an 2 Injektoren gesessen.

      Ansonsten das was man auch in den zahlreichen anderen Themen dazu findet. DPF ist mit 300tkm wahrscheinlich langsam zu. Fehler in der Laufruheregelung heißt die Injektoren spritzen nicht mehr ganz sauber ein. LMM könnte defekt sein. Beim M47 gehen die Thermostate schonmal kaputt, das hat auch nen negativen Einfluss auf den Verbrauch

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TK_e91_08 ()

    • Würde auch erstmal Fehlerspeicher auslesen, dann Wassertemperatur kontrollieren z.B. über "Geheimmenü" oder mit Software - wegen Thermostat wie mein Vorredner schon sagte. Genauso die Beladung vom Dpf auslesen.

      Ich hab gute Erfahrungen mit den Archoil Service Pack V2 Diesel gemacht. Hat bei mir gefühlte 20PS zurückgeholt (Motor war verkokt) und bei meinem Bruder den Injektorentausch überflüssig gemacht. Kann Zufall sein - will hier keine Werbung machen, nur Erfahrungen weitergeben. Wagner Dieselreiniger hat auch ganz brauchbare Ergebnisse erzielt aber nicht ausreichend, ist eher zur Vorbeugung oder wenn der Motor noch nicht zu sehr verkokt ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Marcellus ()

    • Marcellus schrieb:

      Würde auch erstmal Fehlerspeicher auslesen, dann Wassertemperatur kontrollieren z.B. über "Geheimmenü" oder mit Software - wegen Thermostat wie mein Vorredner schon sagte. Genauso die Beladung vom Dpf auslesen.

      Ich hab gute Erfahrungen mit den Archoil Service Pack V2 Diesel gemacht. Hat bei mir gefühlte 20PS zurückgeholt (Motor war verkokt) und bei meinem Bruder den Injektorentausch überflüssig gemacht. Kann Zufall sein - will hier keine Werbung machen, nur Erfahrungen weitergeben. Wagner Dieselreiniger hat auch ganz brauchbare Ergebnisse erzielt aber nicht ausreichend, ist eher zur Vorbeugung oder wenn der Motor noch nicht zu sehr verkokt ist.
      Im Fehlerspeicher hatte ich das:
      4242 Glühkerze Zyl. 4 Unterbrechung
      480 und 481A Partikelfilter überladen.
      (DPF Meldung hat mir der ÖAMTC raus gelöscht, und sie kam nun seit rund 800km auch nicht mehr, DPF steht nun bei 200000km)
      4B10 Laufruheregelung Korrekturmenge zu hoch.

      Archoil Service Pack V2 Diesel wäre besser als nen Mathy Set?
      Temperatur hab ich im Geheimmenü ausgelesen, er geht bis auf 96° dann läuft der Lüfter an, und die Temp geht wieder etwas runter. (Normal?)
      öamtc.jpeg
      BMW 320d e91 Automat in Black,
      Citroen Xantia X2 2.0HDI Activa,
      Citroen Xantia X2 2.0HDI,
      Citroen Xsara Picasso 2.0HDI,
      Ford Focus MK1 1.4
      Suzuki SJ413 :rolleyes:
    • TK_e91_08 schrieb:

      Hast du nen M47 oder N47 verbaut?

      Die Glühkerze wird auf den Verbrauch keinen Einfluss haben. Die Glühkerzen helfen beim vorglühen, warmlaufen und bei der Regeneration des DPF. Eine defekte Glühkerze sollte da aber keinen so großen Einfluss haben, und mir wäre das Risiko zu groß die abzureißen. Bei BMW gibt es Tabellen, ich meine ab 20 Nm Lösemoment brechen die ganz gerne ab.

      Injektoren gingen bei mir nach 280tkm mit nem Schraubenzieher raus, bei Redhead haben die an nem N47 aber auch schon ewig an 2 Injektoren gesessen.

      Ansonsten das was man auch in den zahlreichen anderen Themen dazu findet. DPF ist mit 300tkm wahrscheinlich langsam zu. Fehler in der Laufruheregelung heißt die Injektoren spritzen nicht mehr ganz sauber ein. LMM könnte defekt sein. Beim M47 gehen die Thermostate schonmal kaputt, das hat auch nen negativen Einfluss auf den Verbrauch
      Hab nen M47/T2 Motor
      .....ich meine ab 20 Nm Lösemoment brechen die ganz gerne ab. Angeblich bei 35Nm brechen sie.
      LMM könnte defekt sein ....... ist was?
      .............und mir wäre das Risiko zu groß die abzureißen. Naja es kommt der Winter, da sollten schon alle 4 funktionieren. Und wie oben erwähnt, tut er sich mit dem regenerieren ja schwer wenn nur 3 gehen denke ich.
      BMW 320d e91 Automat in Black,
      Citroen Xantia X2 2.0HDI Activa,
      Citroen Xantia X2 2.0HDI,
      Citroen Xsara Picasso 2.0HDI,
      Ford Focus MK1 1.4
      Suzuki SJ413 :rolleyes:
    • MathMarc schrieb:

      BMW e91 black schrieb:

      Gibts bei dem Motor Probleme beim tauschen der Glühkerzen bzw. Injektoren?
      Hab von LiquiMoly nen Injektor und Glühkerzen-Löser Spray.
      Damit hast du das mögliche Hauptproblem schon benannt - wie fast immer bei Glühkerzen.
      Soll heissen Glühstifte brechen gerne, oder?
      BMW 320d e91 Automat in Black,
      Citroen Xantia X2 2.0HDI Activa,
      Citroen Xantia X2 2.0HDI,
      Citroen Xsara Picasso 2.0HDI,
      Ford Focus MK1 1.4
      Suzuki SJ413 :rolleyes:
    • Glühkerzen sind ein Standard Problem.

      Bei 300000Km ist es fast normal das der DPF voll ist (wenn es noch der erste DPF) & dadurch der (angeblich) überhöhter Verbrauch kommt.

      8L/100Km beim 20d sind für mich völlig ok weil man ja auch nicht weißt wie Dein Fahrstil ist & ob Du lange oder nur kurze Strecken fährst....

      Gruß Markus :)

      Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
      Wir (mein Papa & ich) bauen alles für Euch um, Schweissen jeglicher Art, Karosserie jeglicher Art, Turbolader Umbauten, LLK‘s Umbauten usw, alles ist möglich.


      Powered by ECS Performance GmbH :bb2::train::bb2:
    • BMW HUSTLER schrieb:

      Glühkerzen sind ein Standard Problem.

      Bei 300000Km ist es fast normal das der DPF voll ist (wenn es noch der erste DPF) & dadurch der (angeblich) überhöhter Verbrauch kommt.

      8L/100Km beim 20d sind für mich völlig ok weil man ja auch nicht weißt wie Dein Fahrstil ist & ob Du lange oder nur kurze Strecken fährst....
      Ich dachte mir, ich reinige den DPF mal mit dem Presto DPF Reiniger, der wäre angeblich gut. (was meint Ihr?)
      youtube.com/watch?v=_TR37mcByUM
      Ne, 8L sind zu viel ich fahre ihn schon immer warm und nicht unter 15km, und wie gesagt bis jetzt habe ich ihm noch nicht die Sporen gegeben.
      (Der Vorbesitzer meinte auch, er hat immer um die 8L gebraucht)
      Bin halt verwöhnt von meinen Xantia`s, die brauchen 5-5,5l gechipt, und Stoff gegeben. ;)
      BMW 320d e91 Automat in Black,
      Citroen Xantia X2 2.0HDI Activa,
      Citroen Xantia X2 2.0HDI,
      Citroen Xsara Picasso 2.0HDI,
      Ford Focus MK1 1.4
      Suzuki SJ413 :rolleyes:
    • ANZEIGE