Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

eicon

Fortgeschrittener

  • »eicon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 354

Modell: E91 - Touring - 325d

Leistung: kW 210 (PS 286)

Baujahr: 10 / 2006

Weitere Fahrzeuge: BMW e36 Coupe

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. März 2012, 16:50

DPF gereinigt !!! Bc zurücksetzen ?

hallo leute:) hatte jetzt meinen DPF bei DPF-Clean hab den da reinigen lassen ist auch schon wieder eingebaut muss ich da jetzt noch irwas programmieren oder rückstellen lassen ?

MFG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »eicon« (3. März 2012, 08:40)


dasacom

Profi

Beiträge: 875

Modell: E90 - Limousine - 318d

Leistung: kW 90 (PS 122)

Baujahr: 07 / 2007

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2. März 2012, 17:17

habe hier im forum gelesen, dass die Werkstatt dem Steuergerät sagen soll, dass ein neuer eingebaut ist.

Hast du den mal vorsorglich gereinigt? oder kam ne Anzeige, dass er voll sei?
schöne Grüße
dasacom

BMW HUSTLER

Richtig geheizt wird mit Diesel

Beiträge: 7 599

Modell: E90 - Limousine - 335d

Leistung: kW 265 (PS 360)

Baujahr: 12 / 2006

Weitere Fahrzeuge: E46 330d Facelift

Wohnort: Mülheim/Ruhr

Danksagungen: 766

  • Nachricht senden

3

Freitag, 2. März 2012, 20:02

hallo leute:) hatte jetzt meinen DPF bei DPF-Clean hab den da reinigen lassen ist auch schon wieder eingebaut muss ich da jetzt noch irwas programmieren oder rückstellen lassen ?

MFG

Wie teuer war der spaß???

Gruß Markus
Gruß Markus:)


Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
Wir bauen alles für EUCH ein/um
(Mein Papa/Tacky & ich) :D NIX IST UNMÖGLICH


Powered by ECS Performance GmbH Krefeld



Unser neuer Abarth 500
Mrs. Abarth Hustler Ihr neuer...

Turbo-Ralle

8 Sterne User

Beiträge: 6 002

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 624

  • Nachricht senden

4

Freitag, 2. März 2012, 20:23

das würde mich auch interessieren :)

chanky

Fortgeschrittener

Beiträge: 508

Modell: -

Leistung: kW 294 (PS 400)

Baujahr: 12 / 2007

Weitere Fahrzeuge: F11 535d

Wohnort: Breslau / Wroclaw

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

5

Freitag, 2. März 2012, 20:25

Mich würde interessieren obs Auto jetzt besser anspricht? bzw irgend etwas sich verbessert hat :-)
Kennfeldoptimierung NRW / Hessen / Sachsen -->PN
Getriebe Instandsetzung - Verteilergetriebe
Turbo Instandsetzung - Upgrade umbauten


:thumbsup:

eicon

Fortgeschrittener

  • »eicon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 354

Modell: E91 - Touring - 325d

Leistung: kW 210 (PS 286)

Baujahr: 10 / 2006

Weitere Fahrzeuge: BMW e36 Coupe

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Freitag, 2. März 2012, 23:00

also :)
-ich habe den filter reinigen lassen da mir der BC gesagt hat DPF fehler BMW hat mir dann bestätigt DPF is voll muss getauscht werden !
-ich habe für das reinigen 388 € und für aus/einbau 180€ gezahlt also zusammen 568€
-Bei BMW hätte ich für einen neuen + einbau 1750 € gezalht !!!

Meine werkstatt sagte das ich nichts machen brauch da das steuergerät den differenzdruck errechnet der vor und nach dem DPF ansteht !
jetzt meine frage hatt die werkstatt recht oder nicht ?????

eicon

Fortgeschrittener

  • »eicon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 354

Modell: E91 - Touring - 325d

Leistung: kW 210 (PS 286)

Baujahr: 10 / 2006

Weitere Fahrzeuge: BMW e36 Coupe

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Freitag, 2. März 2012, 23:02

Mich würde interessieren obs Auto jetzt besser anspricht? bzw irgend etwas sich verbessert hat :-)

ach ja !
ja es ist wieder deutlich mehr leistung spürbar !

zichl

... kann auch einfach mal die Fresse halten!

Beiträge: 687

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 04 / 2005

Wohnort: Bamberg

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

8

Samstag, 3. März 2012, 22:14

Juhuu, genau nach sowas hab ich gesucht. Ich denke dass es bei mir auch bald soweit sein wird.

Wie wird der dpf denn gereinigt? Wird der Aschebehälter entleert etc?

Mfg
Michl
MfG
Michl

Dragoncool

***OFFICER SNICKERS***~~~~*Polier Fetischist*~~~~

Beiträge: 1 820

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 05 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Lamborghini Gallardo LP 570-4 Superleggera

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

9

Samstag, 3. März 2012, 22:21

Juhuu, genau nach sowas hab ich gesucht. Ich denke dass es bei mir auch bald soweit sein wird.

Wie wird der dpf denn gereinigt? Wird der Aschebehälter entleert etc?

Mfg
Michl



Hier auf der Seite sind alle Infos KLICK MICH

zichl

... kann auch einfach mal die Fresse halten!

Beiträge: 687

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 04 / 2005

Wohnort: Bamberg

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

10

Samstag, 3. März 2012, 23:37

Danke, das klingt ja wirklich sehr interessant. Ich denke das ist eine super Alternative zum Austausch. :thumbup:

MfG
Michl
MfG
Michl

eicon

Fortgeschrittener

  • »eicon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 354

Modell: E91 - Touring - 325d

Leistung: kW 210 (PS 286)

Baujahr: 10 / 2006

Weitere Fahrzeuge: BMW e36 Coupe

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 4. März 2012, 10:53

kann mir jemand sagen ob man da nach dem reinigen und wiedereinbau noch was programmieren muss ?

th135

Fortgeschrittener

Beiträge: 548

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Mini One, Fiat 124 Spider

Wohnort: Kreis OF

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 4. März 2012, 11:11

Du musst den DPF zurücksetzen.
Ich hab das mal ohne Reinigung oder Austausch gemacht und das Auto rafft nicht, dass nix gemacht wurde.
Er steht dann wieder auf 200tkm - ich hätte ja schon erwartet, dass das Auto den Intervall erkennt und ihn wieder auf 60tkm anzeigt :gruebel:

Was mich wundert: Wieso haben die den Filter ausgebaut zum reinigen?? Der wird doch über das Einbauloch vom Sensor gereinigt (zumindest kenne ich das von Tunap und Förch verkauft den Werkstätten auch so eine Lösung)

http://www.tunap.com/de/news/dieselparti…ustauschen.html

Turbo-Ralle

8 Sterne User

Beiträge: 6 002

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 624

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 4. März 2012, 11:17

tunup ist keine langzeitlösung. bei DPF-Clean wird der alte filter aufgeschnitten und dann gereinigt :thumbup:

eicon

Fortgeschrittener

  • »eicon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 354

Modell: E91 - Touring - 325d

Leistung: kW 210 (PS 286)

Baujahr: 10 / 2006

Weitere Fahrzeuge: BMW e36 Coupe

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 4. März 2012, 12:03

tunup ist keine langzeitlösung. bei DPF-Clean wird der alte filter aufgeschnitten und dann gereinigt :thumbup:
soooooooo ist es ! :)

eicon

Fortgeschrittener

  • »eicon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 354

Modell: E91 - Touring - 325d

Leistung: kW 210 (PS 286)

Baujahr: 10 / 2006

Weitere Fahrzeuge: BMW e36 Coupe

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 4. März 2012, 12:06

tunup ist keine langzeitlösung. bei DPF-Clean wird der alte filter aufgeschnitten und dann gereinigt :thumbup:

Du musst den DPF zurücksetzen.
Ich hab das mal ohne Reinigung oder Austausch gemacht und das Auto rafft nicht, dass nix gemacht wurde.
Er steht dann wieder auf 200tkm - ich hätte ja schon erwartet, dass das Auto den Intervall erkennt und ihn wieder auf 60tkm anzeigt :gruebel:

Was mich wundert: Wieso haben die den Filter ausgebaut zum reinigen?? Der wird doch über das Einbauloch vom Sensor gereinigt (zumindest kenne ich das von Tunap und Förch verkauft den Werkstätten auch so eine Lösung)

http://www.tunap.com/de/news/dieselparti…ustauschen.html

ich habe so eine anzeige mit 200tkm aber nicht ?! :(

Patze

Patrick

Beiträge: 2 359

Modell: E90 - Limousine - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 09 / 2005

Weitere Fahrzeuge: 1er E87 116i fürs Frauchen / Skoda Suberb 2,0 TDI (Firmenwagen)

Wohnort: Hessen (Hochtaunuskreis)

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 4. März 2012, 14:12

Du musst den DPF zurücksetzen.
Ich hab das mal ohne Reinigung oder Austausch gemacht und das Auto rafft nicht, dass nix gemacht wurde.
Er steht dann wieder auf 200tkm - ich hätte ja schon erwartet, dass das Auto den Intervall erkennt und ihn wieder auf 60tkm anzeigt :gruebel:

Was mich wundert: Wieso haben die den Filter ausgebaut zum reinigen?? Der wird doch über das Einbauloch vom Sensor gereinigt (zumindest kenne ich das von Tunap und Förch verkauft den Werkstätten auch so eine Lösung)

http://www.tunap.com/de/news/dieselparti…ustauschen.html


Hattest du den Fehlerspeicher zurückgesetzt wo noch Retskilometer da waren oder waren die schon alle weg?
Ein Mensch braucht keinen Stern, keinen Blitz und auch keine 4 Ringe. Ein Mensch braucht 2 Nieren!!!

Patze´s EX Arktissilberner :click:

th135

Fortgeschrittener

Beiträge: 548

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Mini One, Fiat 124 Spider

Wohnort: Kreis OF

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 4. März 2012, 15:17



Hattest du den Fehlerspeicher zurückgesetzt wo noch Retskilometer da waren oder waren die schon alle weg?

Restkilometer (ca.60tkm) mit nem Gutmanntester zurückgesetzt. Danach 200tkm im BC. Wollten mal schauen, ob das Auto realistische Werte anzeigt ==> tut es nicht

18

Sonntag, 4. März 2012, 20:54

Zitat

http://www.dpf-clean.de/partnerwerkstaetten/partnerwerkstatt
Nach dem Einbau muss von der Werkstatt der vom Hersteller vorgeschriebene Rücksetzvorgang durchgeführt werden. Der Motorsteuerung wird mitgeteilt, dass sich ein neuer Filter im Fahrzeug befindet und es werden verschiedene Folgeprozesse eingeleitet. Dafür wird moderne, geeignete Diagnosetechnik benötigt. Ein einfaches Löschen des Fehlers im Fehlerspeicher reicht nicht aus. Wird hier nachlässig gearbeitet, kann der DPF nach kurzer Fahrstrecke wieder Fehler verursachen oder eine erneute Reinigung notwendig werden.
Ich weiß dass manche Diagnosesoftware von BMW diese Funktion beinhalten "Partikelfilter erneurn". Dort wird dem Motor dieser Wechsel mitgeteilt.

Gruß.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Andy11 (17.02.2018)



Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

""