LKW Diesel beim e90

  • evtl. wär ein 320d die besserer lösung für dich gewesen ??? oder evtl. ne andere marke wie skoda z.b. , die stehen ja für sparzwang.
    wer bitte kauft einen 330d und fährt dann so gemütlich, das er 1cent preisunterschied vom diesel als spareffekt bemerkt ??? beim 6ender-diesel kaufe ich 231 oder 245ps ... beim kleinsten beschleunigen hat sich dein centbereich relativiert. aber das wäre für mich noch nicht der einzige irrsins-punkt.
    wir fahren solch moderne und leistungsfähige motoren wie kaum ein anderer hersteller im dieselsektor. die autos kosten neu alle über 50t eu ... das sollte man den aggregaten doch nicht antun, lkw-sprit im 3liter diesel.
    wir hatten das thema in der firma vor 2 jahren, die ganze flotte tankte nebenan bei nem ortsansässigen treibstoffhändler, lkw-sprit für unsere sprinter. ergebnis war, das nacheinander alle, wirklich alle wegen injektorschäden in die werkstatt mussten. 22 stück. daraufhin tanken wir nur noch bei unserer aral-tanke, und es ist sogar ein spareffekt bemerkbar.
    ich hoffe, dich von deinem vorhaben abbringen zu können. nimm ansonsten evt. nen 318d sogar ??? :D

    Naja die Idee kam mir erst nachdem bei den "normalen" Dieselzapfanlagen bei uns an der Tanke immer so voll ist und man teilweise 10 bis 15 minuten wartet bis man an der reihe ist und an Der LKW Diesel Zapfanlage is nix los ;)
    Der cent pro Liter is da eher als Zugabe zum schneller gehen gerechnet :D

    Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur!

  • Aral Diesel Ultimate :thumbsup:

    Was bringts? Keine Ironie oder Sarkasmus, mich interessiert das wirklich! Beim Benziner verstehe ich die Ultimate und VPower Geschichte, aber beim Diesel fehlt mir irgendwie noch der Sinn.

    Liebe Grüße aus Berlin,
    Maggus


    Verbaut:
    - SWS-8 an Signat RAM 2 MKII
    neu:
    - Styling 189 für den Sommer

  • Was bringts? Keine Ironie oder Sarkasmus, mich interessiert das wirklich! Beim Benziner verstehe ich die Ultimate und VPower Geschichte, aber beim Diesel fehlt mir irgendwie noch der Sinn.


    Füe jeden: Eine saubere Zapfpistole - Geruchsneutral und man steht in keiner "Dieselpfütze". :wacko:
    Füe mich: Meine Kennfelder sind darauf abgestimmt. 8o

  • Ultimate riecht nach nix? Durch den sicherlich geringeren Bedarf, könnte ich mir aber auch durchaus saubere Zapfanlagen vorstellen.

    Liebe Grüße aus Berlin,
    Maggus


    Verbaut:
    - SWS-8 an Signat RAM 2 MKII
    neu:
    - Styling 189 für den Sommer

  • Ein großer Vorteil von Ultimate Diesel ist, dass kein Biosprit beigemischt wird. Das war es dann aber auch schon.


    Klinker-BMW


    Wie sollen denn deine Kennfelder darauf abgestimmt sein? Die Oktanzahl von ultimate Diesel sollte doch wohl die gleiche


    sein wie von normalem Diesel?


    Gruß


    only Diesel

  • Füe jeden: Eine saubere Zapfpistole - Geruchsneutral und man steht in keiner "Dieselpfütze". :wacko:
    Füe mich: Meine Kennfelder sind darauf abgestimmt. 8o


    :dito: da geb ich dir 100% zustimmung, der unterschied ist fühlbar, das auto fährt anders. ich tanke seit dem ersten km nur dat teure zeugs, :super: und wenn ich im urlaub unterwegs wat anderes einfülle, merk ichs sofort ... bin doch nicht senil ... X-P
    und besser riechts auf jeden fall. jeder wie er will, ich nehme für meinen dicken nur das beste säftchen. in der kneipe trinkt ihr auch nur euer " lieblingsbier " ... obwohl ja alles nur bier ist ... :herzen:




  • Guks du hier :sleeping:


    # Hohe Cetanzahl
    Die Höhe der Cetanzahl steht für die Zündwilligkeit des Dieselkraftstoffs. Handelsüblicher Dieselkraftstoff hat nach EN-Norm eine Mindest-Cetanzahl von nur 51. Aral Diesel kommt immerhin auf mindestens auf 55. Aral Ultimate Diesel bietet mit mindestens 60 die höchste Cetanzahl auf dem deutschen Tankstellenmarkt.


  • # Hohe Cetanzahl
    Die Höhe der Cetanzahl steht für die Zündwilligkeit des Dieselkraftstoffs. Handelsüblicher Dieselkraftstoff hat nach EN-Norm eine Mindest-Cetanzahl von nur 51. Aral Diesel kommt immerhin auf mindestens auf 55. Aral Ultimate Diesel bietet mit mindestens 60 die höchste Cetanzahl auf dem deutschen Tankstellenmarkt.


    Quelle? Hast Du da weitere Informationen dazu, wie sich die höhere Cetanzahl auswirkt? Danke!

  • Ich habe üer ein paar Wochen auch mal den "guten" Diesel getankt, als ich jede Woche die Strecke Bremen - Frankfurt fahren musste.


    Fazit:
    - Verbrauch ist nicht gesunken
    - das Auto lief nicht besser
    - aber ein paar Euro mehr ausgegeben


    Seit dem Tanke ich wieder bei den freien Tankstellen und freue mich, das ich ein paar Cent sparen kann.

  • Also ich tanke eigentlich nur bei ARAL aber habe beim Ultimate Test kaum Unterschied gespürrt bei der Reichweite.
    Für mich sieht das auch stark nach Eigenwerbung aus,nen unabhängiger Test wäre was.Mal den ADAC anschreiben :)