Rückruf 0061830500

  • Hallo zusammen,


    Wenn ich unter BMW.co.uk nach offenen Rückrufen für meinen 330i suche, heißt es dass die oben genannte Rückrufaktion offen ist. Ich hab gesucht und finde rein gar nichts dazu. Weiß jemand etwas dazu?
    Laut der Seite ist auch ein 330d lci von Ben kumpel betroffen.


    Beste Grüße

    ""
  • Ich tippe ja stark auf den takata Airbagrückruf, der läuft weltweit ja schon ein paar Jahre, auch für den e9x.
    Wäre cool wenn jemand ohne Sportlenkrad Mal nachsehen könnte ob er die selbe Nummer bekommt

  • Nein,


    ist der Rückruf für die Verkabelung vom Gebläseregler.


    "E9x Steckverbindung Gebläseregler prüfen ggf. nacharbeiten (Teil III)"


    Gibt 3x Verschiedene vorgehensweisen, je nach "Schaden"


    1. Reparaturkabel kurz verbauen (5-7 AW)
    2. Reparaturkabel kurz verbauen und Gebläseregler ersetzen (6 - 8 AW)
    3. Reparaturkabel lang verbauen und Gebläseregler ersetzen (18-20 AW)


    Der Gebläseregeler wird auch gerne Igel oder Gebläseendstufe genannt. Kann vorkommen das am Stecker zum Gebläseregler das Kabel anfängt zu schmorren was zum Kabel- oder Fahrzeugbrand führen kann.


    Sind momentan fast alle E9x Modelle vor LCI betroffen. Briefe dazu sollten Januar raus gehen.

  • Na da bin ich ja mal sehr gespannt :) ...
    -Ich bekomme genau das Gleiche angezeigt.


    Hoffentlich geht da nix verloren, wenn ich ende des Monats umziehe.... ich muss erstmal
    schauen, ob ich mich dann ohne größere Probleme zeitig ummelden kann.

  • Danke für den Hinweis.


    Eine Frage: Ist das eine neue Rückrufaktion? Es gibt doch noch die Rückrufaktion zum Batteriekabel am Stromverteiler...


    siehe hier: https://www.motor-talk.de/foru…n-gb-t6342930.html?page=4


    Bei letzterer fällt ja die ganze Elektrik aus. Komisch nur, dass bei diesem Rückruf in GB fast 30.000 BMW E90 in einem bestimmten Zeitraum zurückgerufen wurden. In DE aber so gut wie keine Fahrzeuge.... Oder irre ich mich?


    Der Screenshot ist von der ADAC-Webseite.

  • Arbeite für den Verein und kann sagen das wir ein Haufen 1er 3er für die TA da hatten (B+ Kabel) so wenig können das also nicht gewesen sein :D


    Ja ist eine Rückrufaktion, hier mal ein Auszug


    "die Steckverbindung vom Kabelbaum zum Gebläseregler kann sich über die Zeit verschlechtern.Die BMW AG hat einen sicherheitsrelevanten Rückruf für Fahrzeuge E9x entsprechend derFahrgestellnummernselektion beschlossen.Bitte veranlassen Sie, dass an den betroffenen Fahrzeugen (entsprechend derFahrgestellnummernselektion) die Steckverbindung am Gebläseregler geprüft und nachgearbeitetwird sowie bei Bedarf zusätzlich der Gebläseregler ersetzt wird.Die Benachrichtigung der Kunden erfolgt voraussichtlich im Januar 2021 direkt durch dasKraftfahrt-Bundesamt.
    Wichtiger Hinweis:Ein Teil der Fahrzeuge ist möglicherweise auch von einer Technischen Aktion mit Maßnahme"Reparaturkabel Batterieplus-Leitung einbauen" betroffen. Sollten beide Maßnahmengleichzeitig abgearbeitet werden


    In seltenen Fällen kann dies zu einer Überhitzung und im Weiteren zu einem Kurzschluss oderSchmelzen am Steckkontakt führen. In sehr seltenen Fällen kann es dadurch zu einem Brandkommen. "


    Da die Technische Aktion mit Verkaufssperre gekennzeichnet ist, kann es gut möglich sein (Ähnlich wie beim E46 TA Aibag) das eine zulassung/ummeldung der Fahrzeuge nur nach durchführung der TA möglich ist, da der Fehler sicherheitsrelevant ist.

  • Richtig, war die Tage bei meiner BMW Niederlassung & mein Teile Händler da hat mir auch von dieser Rückrufaktion erzählt & mir die auf‘m Bildschirm gezeigt.

    Gruß Markus :)


    Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
    Wir (mein Papa & ich) bauen alles für Euch um, Schweissen jeglicher Art, Karosserie jeglicher Art, Turbolader Umbauten, LLK‘s Umbauten usw, alles ist möglich.



    Powered by ECS Performance GmbH :bb2::train::bb2:

  • Immer diese Panikmache bei den TA‘s
    Die Fahrer von den Betroffenen Fahrzeugen werden vom Kraftfahrt-Bundesamt angeschrieben wenn es soweit ist.

    Richtig, war bei meinem :love: e46 330d :love: damals
    (vor 3Jahren) auch so.

    Gruß Markus :)


    Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
    Wir (mein Papa & ich) bauen alles für Euch um, Schweissen jeglicher Art, Karosserie jeglicher Art, Turbolader Umbauten, LLK‘s Umbauten usw, alles ist möglich.



    Powered by ECS Performance GmbH :bb2::train::bb2:

  • Immer diese Panikmache bei den TA‘s
    Die Fahrer von den Betroffenen Fahrzeugen werden vom Kraftfahrt-Bundesamt angeschrieben wenn es soweit ist.

    So isses :saint:


    Die Teileverfügbarkeit - falls benötigt - ist z.Z. eh noch nicht gegeben - in ca. 2 Wochen aber können dann alle Paniker einen Termin beim :) machen 8o

    Diskutiere niemals mit Idioten!


    Die ziehen dich erst auf ihr Niveau herunter und schlagen dich dann durch Erfahrung.








    Grüße aus Ffm-Sachsenhausen


    Stefan

  • Ich wurde vorgestern beim termin fürn Service machen schon drauf angesprochen.. Das da eine rückrufaktion offen ist....
    Machen se dann halt gleich mit...