Rückruf 0061830500

  • niemand, einen potentiellen Leihwagen zahlt dir ja auch niemand

    Wenn die TA 12 AW oder mehr benötigt, wird der Leihwagen von BMW übernommen

    ""
  • War heute Nachmittag in der BMW Werkstatt mit dem Wagen von meinem Sohn, E90 LCI 320ed,
    hatte einen Termin wegen einem kleinen Auftrag, da wurde der Rückruf mit dem Steckercheck mitgemacht.
    Auf meine Rückfrage ob die betreffenden Fahrzeuge zukünftig vom KBA angeschrieben werden, wurde mir gesagt
    dass es bei dieser RA nicht so ist. Die entsprechenden Fahrzeuge werden kontinuierlich bei Werkstattterminen geprüft.
    Bezüglich meines E91 VFL soll ich bei Gelegenheit einen Termin machen.

  • Arbeite für den Verein [...] Die BMW AG hat einen sicherheitsrelevanten Rückruf für Fahrzeuge E9x entsprechend der Fahrgestellnummernselektion beschlossen. [...]
    Die Benachrichtigung der Kunden erfolgt voraussichtlich im Januar 2021 direkt durch dasKraftfahrt-Bundesamt.


    Auf meine Rückfrage ob die betreffenden Fahrzeuge zukünftig vom KBA angeschrieben werden, wurde mir gesagt
    dass es bei dieser RA nicht so ist. Die entsprechenden Fahrzeuge werden kontinuierlich bei Werkstattterminen geprüft.

    Das ist ja auch eine interessante Auskunft :D


    Da die Aktion eigentlich sicherheitsrelevant eingestuft ist, erfolgt definitiv eine Benachrichtigung durch das KBA.
    Wäre auch blöd wenn nicht, denn mein Auto kommt nicht zu BMW in die Werkstatt und ich war das letzte mal vor nem 3/4 Jahr da, weil ich ne Schraube brauchte :P

  • Das ist ja auch eine interessante Auskunft :D
    Da die Aktion eigentlich sicherheitsrelevant eingestuft ist, erfolgt definitiv eine Benachrichtigung durch das KBA.
    Wäre auch blöd wenn nicht, denn mein Auto kommt nicht zu BMW in die Werkstatt und ich war das letzte mal vor nem 3/4 Jahr da, weil ich ne Schraube brauchte :P

    Briefe sollen diesen Monat an die betroffenen Kunden verschickt werden. Da es sicherheitsrelevant ist und nicht jeder sein Auto in dem Alter bei BMW warten lässt, kann natürlich nicht auf den nächsten Werkstattaufenthalt gewartet werden. Sollte bloß davor ein Werkstattaufenthalt stattfinden, wird die TA gleich abgearbeitet.

  • Ich werde auf jeden Fall neben dem Auto stehen bleiben und gucke zu während es gemacht wird. Beim vorletzten Zwangsaufenthalt meines Autos bei BMW hat man mir schön den OBD Anschluss rausgebrochen.

  • Ich werde auf jeden Fall neben dem Auto stehen bleiben und gucke zu während es gemacht wird. Beim vorletzten Zwangsaufenthalt meines Autos bei BMW hat man mir schön den OBD Anschluss rausgebrochen.

    Ist alles auf der Beifahrerseite. Zum Prüfen muss nur die Fußraumverkleidung raus und wenn nur das kurze Rep. Kabel verbaut wird, auch nicht mehr.


    Wenn das Lange Rep. Kabel verbaut wird, muss das Handschuhfach noch zusätzlich raus und der Sicherungsträger gelöst werden.

  • Ich werde mich nicht weiter weg bewegen als die vorgeschriebenen 1,5 Meter.

    Die lassen dich da nicht rein. Die lassen jetzt niemanden in die Werkstätte rein, unter dem Vorwand der Killerpest. Auch früher haben sie (BMW) selten Kunden reingelassen. Wer einen BMW fährt, der maximal 3 Jahre alt ist, den interessiert die Werkstatt nicht. Obwohl es Sinn machen würde: durch Handschuhfach-Ausbau könnten sie die Bluetooth-Antenne abreißen, das wäre der Klassiker.


    Gruß.

  • Die lassen dich da nicht rein. Die lassen jetzt niemanden in die Werkstätte rein, unter dem Vorwand der Killerpest. Auch früher haben sie (BMW) selten Kunden reingelassen. Wer einen BMW fährt, der maximal 3 Jahre alt ist, den interessiert die Werkstatt nicht. Obwohl es Sinn machen würde: durch Handschuhfach-Ausbau könnten sie die Bluetooth-Antenne abreißen, das wäre der Klassiker.
    Gruß.

    Selbst wenn. Wenn sie den Sicherungsträger lösen/Abstecken und dabei das FRM flöten geht, müssen die es übernehmen :D


    Die arbeiten sind aber jetzt kein Hexenwerk und sollte eig. ohne der Gefahr von Beschädigungen möglich sein

  • Selbst wenn. Wenn sie den Sicherungsträger lösen/Abstecken und dabei das FRM flöten geht, müssen die es übernehmen :D

    Ich glaube der Smiley dahinter ist genau diese Ironie. Zuerst einmal musst du belegen, dass dein FRM nicht vorher kaputt war. Wenn du da mit dem Fehlerspeicher-Ausdruck angekommst, den du vor der Reparatur gemacht hast, erzeugst du eher mehr Gegenwehr/Arroganz. Insgesamt du eher auf die Gnade der Werkstatt angewiesen. Wie auch im Falle einer abgerissenen Bluetooth-Antenne, die auf dem Handschuhfach sitzt.