E90 - 320d - Probleme + Suche Übergangsauto

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • E90 - 320d - Probleme + Suche Übergangsauto

      Jetzt scheint es uns wohl auch erwischt zu haben.

      Wir waren gerade auf dem Nachhauseweg und plötzlich kam ne weiße Rauchwolke aus dem Auspuff. Kurz weitergefahren ... kein Rauch mehr. Nach kurzer Zeit dann wieder ein Rauchschwall, dann war er wieder weg. Konnte keine wirklichen Leistungseinbußen feststellen. Auto abgestellt und den ADAC gerufen. Hat uns dann den restlichen Weg zu unserer Werkstatt geschleppt, die 200 Meter von unserem Haus weg ist.

      Er war sich aber nicht ganz schlüssig, was nun das Problem sein könnte, als ich ihm vom weißen Rauch erzählt habe. Bei einem Turboschaden müsste es eigentlich ohne Unterbrechnung rauchen (so sagte er mir) und so kam er auf die KGE. Wenn die zu ist, soll es Öl durch den Turbo drücken und den Rauch verursachen. Ich hab da vom Motor her beim E90 leider nur wenig Aktien drin.

      Wer hat da mehr "Erfahrung"?

      Mein Wagen: 320d, 163 PS, ET 03.07 - 234000 km

      Mal schauen, was die Werkstatt morgen sagt.

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TrainingForUtopia ()

    • Das hatte ich auch schon gelesen, als ich nach dem Problem gesucht habe. Naja, die ADACler sind wohl auch nicht alle allwissend. Beim Öl und beim Wasser kann man nichts Verdächtiges sehen. Meine Frau hat mir noch gesagt, dass sie kurz mal ein flatterndes Geräusch aus Richtung des Motors wahrnehmen konnte, als das Problem kam. Ich hab da nichts mitbekommen.

    • Steht jetzt in der Werkstatt und mal schauen, was dabei raus kommt. Der Meister glaubt bei den Symptomen eher nicht an den Turbo, sondern an die ZKD oder die AGR.

      Wenn die Kosten zu hoch sind, werd ich die Kiste kurzfristig verkaufen und mir auf die Schnelle wieder einen E46 holen (da hier ein paar hundert Meter weiter einer steht). Keine Ahnung, was man für den E46 noch bekommen könnte. Müssten evtl. schon noch mindestens 2 sein.

    • Ja, die KGE hatte ich ihm auch schon gesagt. Da heißt es jetzt abwarten. hab schon mal vorsorglich die Verkaufsanzeige aufgesetzt in die ich nur noch den Schaden eintragen muss ...

      EDIT: Man hat mir grad schon mal 2500 bar auf die Kralle geboten. Da komme ich in Versuchung. Der Kombi kostet mich knapp 2000 mit TÜV und vielen neuen Teilen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von TrainingForUtopia ()

    • Klingt für mich eher nach partikelfilter freibrennen... Mit unterbrechen da unter km/h oder an der ampel stehen.... Aber weisser Rauch natürlich auch ein indiz für wasser... Hätte das erstmal beobachtet und die flüssigkeitstände überprüft beim weiterfahren...

      Gruss ronny

    • Ich konnte aber mich grad wieder daran erinnern, daß in meiner Austattungliste folgendes steht:

      S200A Entfall Katalysator Diesel particle filter

      Damit dürfte er eigentlich keinen haben. Man korrigiere mich, wenn ich falsch liege.

    • Hi,
      bist du dir sicher dass der weiße Rauch aus dem Auspuff kommt? Wenn auf den heißen Krümmer von irgendwo Öl tropfen würde, hat man hinten auch etwas weißen Rauch.
      Und wann wurde das letzte Mal Ölabscheider getauscht?
      AGR-Kühler ist ein guter Tipp wenn an ZKD alles Ok ist.

      Gruß.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LMDV ()

    • Ja, kam direkt aus dem Auspuff. Im Motorraum oder unter dem Auto konnte man nichts sehen. Hatten das auch mal im Stand getestet. Naja, mal schauen, was der Meister sagt. die Angebot für meinen häufen sich schon. Geht halt alles bis 2500, die sie mir jetzt ohne nähere Details hinlegen würden. Denn wenn es jetzt der Turbo nicht ist, wird er sicher auch mal kommen bei der Laufleistung.

    • Turbo kannst du testen in dem du vorsichtig mit einer Zange an der Turbowelle ziehst, ohne große Gewalt. Du solltestkein axiales Spiel spüren.
      Wenn es Turbo wäre, wäre es der weiße Rauch mit dem deutlich öligen Geruch, bei dem Model aber unüblich, und wenn es so weit ist, wäre schon der Kat hin.
      Wonach riecht der Rauch genau? Wenn es weniger der Ölgeruch ist, sondern mehr wie verbranntes Gummi oder verbrantes Plastik, dann ist das Kühlwasser, woher auch immer. Hoffentlich dann vom AGR-Kühler.
      Falls du auf dem Ölverschluss-Deckel so einen weißen Belag enteckst, wäre das ein Hinweis auf Kühlwasser im Öl.

      Gruß.

    • ANZEIGE